Benutzer: 45.449
Themen: 29.771
Beiträge: 935.688
Benutzer online: 0
Gäste online: 171
Gesamt online: 171
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
23.09.2018, 18:33   #1
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Auch ich möchte Euch hier meine Teams vorstellen und über deren Entwicklung auf dem laufendem halten.

Habe mich dazu entschlossen mit zwei Starterteams anzutreten und erstmal die Preisentwicklung der Teamfitnesskarten zu beobachten. Irgendwann werde ich dann auf ein Team umstellen.

Die ersten Wochen will ich aber mit diesen Teams spielen, es kann natürlich sein das ich den ein oder anderen Spieler schon früher austausche wenn sich herausstellt das er nicht zu meinem Spielstil passt.

Parallel wird erstmal an einer Tradingliste gearbeitet, um genug Kapital für ein richtig starkes Team zu bekommen.

Meine Teams werde ich in diesem Thread immer als Grafik einfügen, dann kann man später schön die Entwicklung sehen.

---

Team 1 - Die Lappen:



Hier tausche ich evtl. den TW noch kurzfristig.

---

Team 2 - Die Honks:



Auf der LF Position habe ich keinen günstigen Spieler gefunden der mir zusagt, daher spiele ich dort lieber Saint-Maximin auf 7 Chemie.

---

Jetzt fehlen mir nur noch zwei Auswechselspieler, die werde ich Montag Abend kaufen und es wird natürlich davon abhängen wieviele Münzen ich dann habe.

Da ich ja ein kleiner Gold-Upgrade SBC Suchti bin, kann es auch gut sein das ich später wieder ein Team nur aus den untauschbaren Spielern bastel, dann würde eines der beiden oben vorgestellten Team ersetzt.

---

Irgendwann will ich dann ein Team bauen das ungefähr so aussieht:

Zukunfts-Lappen:




Bis auf den Sturm bin ich mir schon ziemlich sicher das so mein erstes starkes Team aussehen soll. Kdb und Modric gehören eigenltich immer zu meinen Lieblingsspielern in Fifa und auf Ballack hab ich auch richtig Bock.

Offensive könnte anders aussehen, zwar ist CR7 offensiv immer gesetzt, aber die Flügen mit Costa und Cuadrado gefallen mir nicht so ... aber das ist eh noch in weiter Ferne.

Freue mich jetzt erstmal auf Dienstag, da werde ich vermutlich Abends zunächst Squad Battles spielen und dann am Mittwoch mit Division Rivals anfangen.

Freunde, auf ein hoffentlich gutes FIFA-Jahr Winken
26.09.2018, 15:58   #2
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Mal ein kleines Update:

Meine beiden Einwechselspieler sind Lingard (CL-Karte aus dem CL-Player Pick) und Ben Yedder geworden.

Bei meinem brasilianischen Team macht die Offensive großen Spaß, v.a. Vinicius Junior, Alex Teixeira und Talisca lassen sich richtig gut spielen. Mit Neres bin ich noch nicht so richtig warm geworden, ein paar Spiele bekommt er noch, dann muss ich mich evtl. nach einer Alternative umsehen.
Den TW hab ich gewechselt, Ribeiro war einfach zu schwach. Habe jetzt Neto verpflichtet und hoffe das er besser hält Zufrieden

Bei dem französischen Team ist es irgendiwe genau anders herum. Mit der Defensive bin ich inkl. TW sehr zufrieden, offensiv läuft es aber eher schleppend.

Im ersten Post habe ich geschrieben das mit der Zeit eins der beiden Teams aufgelöst wird, aber jetzt glaube ich das es auf ein Hybrid Team aus beiden hinauslaufen wird. Die brasilianische Offensive und die französiche Defensive, das könnte gut funktionieren Zufrieden
03.10.2018, 10:51   #3
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Es ist mal wieder Zeit für ein weiteres Update ...

Zwar investiere ich im Moment kaum in meine Teams, da ich die Coins anfangs immer lieber fürs Trading nutze, um mir dann richtig gute neuer Spieler zu holen, ein paar kleine Änderungen gibt es aber dennoch:

Lappen:




Talisca IF hab ich aus einer Gold Upgrade SBC bekommen, Alission aus der CL Upgrade SBC, passen beide natürlich perfekt ins Team. Arthur ist auch neu, den hatte ich mal in irgendeinem Pack und teste ihn gerade anstelle von Mendes.
Mit Neres bin ich nach wie vor nicht so richtig zufrieden, hab alternativ schon Hulk getestet, der zündete bei mir aber irgendwie auch nicht.

Honks:



Lacazette ist eigentlich ein Investment, hab in für 12k gekauft als der Markt etwas gecrasht ist, aber da mir in diesem Team die Offensivpower ein wenig fehlte, spiele ich ihn jetzt erstmal (auch wenn sein Preis wie erhofft wieder angestiegen ist und ich in für >20k verkaufen könnte).
Lala ist ein Discard Investment und solange ich ihn im Verein habe wird der ebenfalls gespielt.

Tolisso hatte ich in einem Pack und da er zu diesem Zeitpunkt kaum etwas Wert war ist er jetzt auch erstmal im Team.

Edit: Ganz vergessen, meine beiden Reservisten sind im Moment Lingard und Gnabry die ich auch beide aus Gold Upgrade SBCs bekommen habe .
10.10.2018, 20:32   #4
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Wie im Rivals/WL-Thread angekündigt habe ich meine beiden Teams im Hinblick auf die nächste WL verstärkt. Die Aufstellung nutze ich nur für die Chemie, im Spiel starte ich mit einer 4-2-3-1 Formation.

Lappen:



Fast schon ein Comeback meiner Untradeables, nur Paulinho und Jesus habe ich gekauft, der Rest ist untauschbar. Bei Jesus bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, mit Alex Teixeira war ich eigentlich sehr zufrieden (68 Spiele, 44 Tore, 18 Vorlagen), aber in der letzten WL hat er gegen Neuer und De Gea nicht so regelmäßig geknipst. Jesus hat bessere Schußwerte, ich glaube ich brauche die Schusspower ... Teixeira behalte ich aber erst mal im Verein, falls ich mit Jesus doch nicht so zufrieden bin.

Honks:



Hier sind nur Alisson, Draxler und Rashford untauschbar. Team gefällt mir richtig gut, v.a. die Doppelsechs mit Kondogbia und Matic ist richtig stark.

Meine beiden Reservisten sind aktuell:
Gnabry und Ben Yedder (natürlich beide untauschbar Zwinkern)
16.10.2018, 20:52   #5
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Zitat:
Zitat von ElManu00
Die ersten Wochen will ich aber mit diesen Teams spielen
So war es geplant und so kommt es dann doch nicht Zwinkern

Da mir das Spiel Spaß macht (JA es hat noch Fehler; JA es gibt Eingriffe ins Spiel etc., aber das grundsätzliche neue Gameplay gefällt mir sehr gut) und daher spiele ich viel mehr als normalerweise. Deswegen habe ich mich auch dazu entschlossen schon früher auf nur ein Team umzustellen.

Der Zeitpunkt ist vermutlich nicht optimal, zum wahrscheinlichen Scream Event wird es sicherlich Promo-Packs geben und die Spieler könnte ich billiger bekommen, aber ich wollte jetzt anfangen neue Spieler zu testen, auch wenn ich dann jetzt einige Münzen verbrannt habe.

Das ist mein neues Team:


Die Aufstellung dient natürlich nur der Chemie, ingame wird sofort auf ein 4-2-3-1 (2) umgestellt, mit Lukaku im Sturm und Mertens im ZOM. Man merkt schon, ich schwenke ein wenig auf die Serie A um, natürlich weil in Zukunft CR7 ins Team soll.

Der Reihe nach: TW und Viererkette hab ich so zuletzt schon gespielt, bin mit den Spielern zufrieden und da alle untauschbar sind wird hier wahrscheinlich zuletzt etwas geändert. Ausnahme die RV Position, hier wird ein anderer RV kommen, um den Spieler vor ihm im ZM (Chemie-Aufstellung) auf volle Chemie zu bringen, aber noch habe ich nicht entschieden wer das sein wird.

Die Doppelsechs bilden Fabinho und Nainggolan, habe bisher nur ein paar Spiele mit diesem Team gemacht, aber bei beiden habe ich ein sehr gutes Gefühl, sind bisher sehr stark in der Defensive.

Davor die drei offensiven im Mittelfeld, alle schnell, quirlig, gute Ballbehandlung und guter Abschluss. Haben mir in den ersten Spielen echt Spaß gemacht Zufrieden

Im Sturm das z.Zt. einzige Fragezeichen. Normalerweise hätte ich hier zu Auba tendiert, aber vielleicht ist ein Spielertyp wie Lukaku durch die FIFA 19 Spielmechanik sogar wertvoller? Das möchte ich jetzt mal testen, auch wenn Lukaku in den letzten Fifa-Teilen nie etwas für mich war. Falls ich ihn behalte, hole ich noch Valencia als RV, dann käme Lukaku auch auf volle Chemie. Wenn er doch nichts für mich ist werde ich weiter experimentieren (Auba? Firmino?).

Der erste Eindruck von Lukaku ist aber gut, wenn er in den Strafraum rennt hat das ein wenig was von Bowling, wenn der Ball auf die Pinne trifft ZwinkernLachen

Wie schon geschrieben soll in Zukunft CR7 ins Team, außerdem hätte ich richtig Bock auf Ballack und Figo. Weiß aber noch nicht wie ich an die Münzen kommen soll, war in letzter Zeit etwas faul was das traden angeht, muss da bald wieder etwas mehr Zeit investieren, sonst wird es nichts mit den Wunschspielern. Habe aktuell ca. 1kk zum investieren.
25.10.2018, 22:52   #6
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Mein Team hat in der letzten WL den ersten Belastungstest hinter sich gebracht und leider nicht bestanden ...

Zitat:
Zitat von ElManu00
Im Sturm das z.Zt. einzige Fragezeichen. Normalerweise hätte ich hier zu Auba tendiert, aber vielleicht ist ein Spielertyp wie Lukaku durch die FIFA 19 Spielmechanik sogar wertvoller? Das möchte ich jetzt mal testen, auch wenn Lukaku in den letzten Fifa-Teilen nie etwas für mich war.
Lukaku hatte bei mir eine starke Bilanz (24 Spiele, 20 Tore) und dennoch konnte er mich nicht überzeugen. Die Tore hat er meistens gemacht wenn ich auf ein 4-1-2-1-2 (2) umgestellt habe, als alleinige Spitze im 4-2-3-1 (2) war er eigentlich kaum im Spiel. Als einzige Spitze fungierte er mehr als Anspielstation, hat den Ball dann gehalten und auf einen der überlaufenden Spieler weiter gepasst. Dadurch war der ganze Spielaufbau recht langsam und mein Angriffsspiel war auch viel zu berechenbar.

Mein zweiter Problemspieler war Fabinho, der war defensiv zwar bärenstark, aber im Aufbauspiel zu behäbig (evtl. lag es auch an dem oben geschilderten recht langsamen Spielaufbau). Hier wollte ich einen anderen Spieler testen.

Ca. zur Mitte der WL habe ich dann ein paar Änderungen vorgenommen. Aubameyang hat Lukaku als Stürmer ersetzt, auf RV ist Bellerin für Aurier ins Team gerutscht, damit Auba zumindest auf 8 Chemie kommt.

Nach der Umstellung kam Nainggolan leider auch nur noch auf 8 Chemie, einen dritten Spieler (neben Auba und Perisic) der nicht auf voller Chemie ist wollte ich aber nicht. Auch deswegen ist meine Wahl als Fabinho-Ersatz auf Moussa Dembele von Tottenham gefallen. Guter Spieler mit guten Preis/Leistungsverhältnis und dank dem Link zu Nainggolan ist der auch wieder auf 10 Chemie. Noch die Positionen der beiden IVs getauscht (Chemie für Dembele) und schon stand das neue Team:


(Ingame 4-2-3-1 (2))

Die Änderungen haben gegriffen, Auba ist der absolute Hammer im Sturm und Dembele ist zwar defensiv nicht ganz so stark wie Fabinho, dafür aber besser im Spielaufbau und dank der 4* Skills kann man auch mal etwas überraschendes machen. So habe ich die WL dann zu Ende gespielt (leider mehr schlecht als recht, aber das lag an mir Zwinkern)

Seit Montag habe ich weitere Veränderungen vorgenommen. Dembele hat seine Sache zwar gut gemacht, aber hier habe ich mich für die große Lösung entschieden: Pogba! Aus Chemiegründen habe ich in der IV dann Sanchez gegen Bailly getauscht (wie schön das ich die IVs alle untauschbar habe und jederzeit durchwechseln kann Zufrieden).

Im Sturm hat mir Insigne zwar gut gefallen, hat sich aber immer mehr zu einem Chancentod entwickelt, auch hier wollte ich daher noch andere Spieler testen. Ich habe in der WL mehrere Male gegen Cuadrado gespielt und da der mich echt genervt hat, ist das auch der nächste Spieler den ich teste. Cuadrado auf den rechten Flügel und Perisic auf links.

Leider waren nun mit Nainggolan und Pogba ein dritter bzw. sogar vierter Spieler nicht auf voller Chemie. Es ist mir echt schwer gefallen, da ich mit ihm hochzufrieden bin, aber ich habe dann den Ingo gegen Matuidi getauscht.

Mit diesem Team gehe ich in die nächste WL:



Ingame spiele ich mittlerweile ein 4-2-3-1 (also nicht mehr 4-2-3-1 (2)). Auba im Sturm, Mertens im ZOM.

Ich spiele auch noch mit dem Gedanken Douglas Costa auf dem linken Flügel zu testen, der käme anders als Perisic dann auch auf 10 Chemie, aber auch mit Perisic bin ich eigentlich sehr zufrieden, v.a. kann ich den im LZM oder RZM spielen wenn ich auf ein 4-1-2-1 (2) umstelle, Costa ist da eher nicht geeignet.

Fehlt eigentlich nur noch der gute CR7. Wenn ich meine komplette Transferliste leere und alle Langzeitinvestitionen verkaufe, dann könnte ich ihn wohl sogar holen, aber das wäre irgendwie unvernünftig. Danach müsste ich bei Null anfangen und es würde ewig dauern bis ich mir Ballack oder Figo leisten könnte. Es ist wohl besser noch ein wenig zu warten und mehr Münzen zu verdienen, auch wenn es schwer fällt Zwinkern
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Squad Building & Showcase [ElManu00] - Von Lappen und Honks [ElManu00] - Von Lappen und Honks
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO