Benutzer: 45.618
Themen: 29.878
Beiträge: 941.427
Benutzer online: 2
Gäste online: 165
Gesamt online: 167
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
08.09.2019, 08:11   #1
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.292
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.292
Beiträge: 2.292
Erfahre alles über die idealen Trading-Objekte OTWs, SCREAMs, CL-Karten etc., die permanente oder temporäre Aufwertungen erfahren können.

Hier werden nicht nur die am Anfang der FUT-19-Saison und im Laufe der Saison erscheinenden dynamischen FUT-Karten gelistet, sondern es werden auch spezielle Strategien diskutiert.

Die ersten dynamischen-Karten in FUT 19 werden die OTW-Karten (Ones-To-Watch) sein. Gab es in FUT 18 noch die sogenannten PTG-Karten (Path-To-Glory), so wird es in FUT 19 spezielle Champions-League-Karten geben.

Besonders zu Zeiten der Neu-Einführung solchen dynamischen Karten (Winter-OTWs, Sommer-OTWs) mag sich das Stöbern in diesem Thread bezahlt machen, aber auch außerhalb dieser Zeit wird das Lesen und die aktive Beteiligung bei diesem Thema gewiss schnelle Früchte tragen in Sachen Trading-Erfolg. Auch die zu gegebener Zeit anstehenden Winter-Upgrades werden einen besonderen Schwung in den Handel mit dynamischen Karten bringen, aber selbst jedes geschossene Tor in den Ligaspielen - das wissen wir zu gut aus der letztjährigen Erfahrung - oder demnächst in der Champions League kann bei der richtigen und durchdachten Investition so manchen Extra-Coin wert sein.

Da damit zu rechnen ist, dass auch die Scream-Karten zu Zeiten des Vollmonds einen speziellen Boost erfahren, werden auch sie Bestandteil dieses Threads sein.

Die in diesem Thread berücksichtigten Spezial-Karten sind:
  • Ones To Watch (OTW)
  • Ultimate Scream
  • Road To The Final (RTTF)
  • Headliner (HL)
14.09.2019, 18:38   #2
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Ich denke -sofern der Markt das überhaupt zulässt und der gute Junge nicht versehentlich schon nächstes WE doppelt trifft, werde ich dieses Jahr ein eher gr0ßes Augenmerk auf die OTW-Karte von João Félix Sequeira legen (da gab es schon Fotos von seiner OTW-Karte und ausserdem gilt der als der neue Ronaldo)

Wieso?
1. Der hat eine tolle letzte Saison gespielt
2. Der ist für ein Vermögen zu Athletico gewechselt, aber hätte auch auch überall hin können - der ist also Offensiv gesetzt und so ist es auch tatsächlich: hat auch die erste 3 Spiele gemacht, 7,08-Rating gesamt (das ist gut), 1 Tor 1 Assist
- ein Spielertyp, der sowohl selbst trifft als auch sehr gern vorbereitet (beides relevant für Informs) - sobald der was doppelt macht, kriegt der auch nen IF
- Athletico ist ein Team, das jedes Jahr um Titel spielt

Fifa-spezifisch
3. 5 Skills - 4 WF - PORTUGAL - 1,80m - mit/nach 2 IFs ist der was für ne gute Start-11

Das ist so eine Karte wie Richarlison oder eher F. Anderson letztes Jahr. Die muss man nicht 10 Monate vorher kauifen, sondern ist eher was für vor dem Spieltag kaufen (wenn die Ansetzung des Spiels passt) und dann schauen, ob man live tradet (also nach 1 Tor direkt hoch verticken) oder einfach mal drauf vertraut, dass er trifft. Man kriegt im Endeffekt sein Geld wieder rein, wenn es nix geworden ist, weil die Karte ja nicht fällt nach einem WE

Zu guter Letzt...wieso genau er?

Dei Karte ist zu Beginn noch nicht SO gut, dass man sie wirklich direkt spielen würde; die OTW sind also reines Spekulationsobjekt. Und den langen Atem haben kaum welche, also gibt es die Karte ständig für eine Ramschpreis zu snipen

Tja---und ansonsten: dieses Jahr wird CR7 ganz sicher nicht so lange wie 19 mit einem IF warten - jede OTW von dem (falls erhältlich) bringt schnell Geld - kostet aber auch zu Beginn schon 2,5kk - naja, die Coins hat eh keiner

Viel Erfolg uns allen
29.09.2019, 03:10   #3
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Das wars dann mit der Herrlichkeit bei J. Felix OTW - jetzt hauen sie die Karte weg

Wie ich vor 2 Wochen sagte: das ist eine Karte, die man sich billig holen kann, wenn ein Spiel von A. Medrid ansteht, wo vielleicht was drin ist. Aber natürlich keine Karte, die ich für 160k kaufen würde (nicht für nen 80er), eher so 90k und dann auch nur, wenn ein sehr optimistisch anmutendes Spiel ansteht. Dann geht der flott auf (geschätzt) 300k und fällt dann natürlich auch wieder. Wenn man ihn dazwischen (ab 190k) vertickt=fröhliche Weihnachten

Er spielt halt immer in der Start11, aber die spielen so eklig defensiv (trotzdem sehr sehr erfolgreich), dass es schwer ist, da zwei Scorer-Punkte zu sammeln - und ein Trainerwechsel ist auf die nächsten Jahre hin nicht zu erwarten

Ansonsten: Rodri
Spielt in einem krassen Team und spielt dort Start11 und spielt Woche für Woche gut...da kann jederzeit ein IF rausspringen oder jede Woche knapp verfehlt werden

Pepe
Spielt in der Regel Start11 und das für jeweils 90min und hat gute Ratings (durchschnittlich 7.35). Aber nur 1 Tor und 1 Assist in 6 Spielen - der ist sicher nicht die No 1 bei den Wetten

DeLigt ist halt nicht die Eredivise
Die Seria A ist so krass was die Fehlerquoten angeht...da ist an sich alles unter 98% Passquote ein Ausfall (selbst bei den Stürmern) und die IVs sind eigentlich immer fast perfekt - die Liga ist so langweilig oder was für Perfektionisten. Er muss auf jeden Fall ein Tor erzielen und am besten noch den Ball von der Linie kratzen, um nen IF zu bekommen
30.09.2019, 19:03   #4
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
Beiträge: 3.994
Joelinton ist Stammspieler. Und eigentlich Abstoßpreis. Da kann man ja far nix falsch machen.

Ebenso Haller. Nur halt nicht ganz Abstoßpreis.

Ben Yedder auch Stamm aber halt auch teuer. Aber bei einer Aufwertung gleich mal ne 85 und dann geht er wahrscheinlich ab.

Joao Felix hab ich auch geholt um 160k. Aber ich bin echt am wanken was ihn angeht. Er ist für dieses rating viel zu teuer aber bei einem IF geht er gleich mal auf die 83.

Lukaku ist halt Lukaku. Aber mMn für 65k nicht mal so teuer. Vorallem für ein 85er rating.

Barella hab ich auch noch. Abstoßpreis aber nicht Stammspieler. Aber er kommt zu seinen Einsätzen. Auch absolut kein Risiko.

Maguire wäre interessant. Vorallem zu dem Preis. Als Stammspieler fast Abstoßpreis = 0 Risiko.

Wan Bissaka auch Stammspieler aber er kostet dann halt schon einiges. Vorallem seinen rating wegens.

Das wäre mal mein Beitrag und mit denen ich mich etwas beschäftigt habe.
02.10.2019, 20:10   #5
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
Beiträge: 3.994
Hab heute Joao Felix OTW mit leichten Gewinn verkauft und mir ein Premier League (OTW-) Team gekauft.

Hab nun von Rodri, Wan Bissaka, Pulisic, Maguire, Haller und NDombele die OTW-Version in der Startelf. Joelinton OTW noch auf der Bank.

Und dann hab ich noch Lukaku, Ben Yedder und Barella OTW in anderen Mannschaften.

Ergibt 10 OTW's. Da muss doch was gehen. Aber alle bis auf Wan Bissaka ziemlich risikolos. Da muss doch was gehen bitte
03.10.2019, 10:31   #6
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Ich habe in Ben Yedder OTWs investiert - seltsamerweise ließen die sich heut Nacht gut snipen - zwischen 101k und 103k - okay, hab auch 2 Stunden für 8 Stück gesessen.
Dazu noch ein paar Rodri OTW zu ungefähr 40k (teils nur 10k über der NIF).

Ben Yedder: ASM spielen auswärts gegen Montpellier. Sicher nicht leicht, dort punkten bzw. überhaupt Tore zu schießen. Wettanalysen sagen, das Spiel wird durch Einzelaktionen entschieden und der Yeddi ist on fire. 5 Tore bereits, letzten Spieltag hat ihm Teamkollege Slow...äh Slimani den IF geklaut, vielleicht ist er ja diese Woche dran. Monaco spielt komplett anders als in der miesen letzten Saison. Brutal gutes Konterteam und Yedder ist an sich zu gut für die L1 (exkl PSG), aber der Steuersatz in Monaco ist halt noch besser. Schauen wa mal. ein IF wären sicher schnell verdiente >150k plus pro Karte

Rodri
Karte ist halt ein Schnäppchen und wie ManCity drauf ist, weiß man ja eh. Da geht es derzeit nicht mehr darum, ob wer nen IF bekommt, sondern wieviele von denen und es steht ein Heimspiel an (erst SO) - gegen Wolverhampton, also ist ein Handicap-Sieg wohl zu erwarten. Rodri spielt sehr guten Fussball, hat das Vertrauen von Pep und aus der ZM-Position kann man durchaus mal ein Tor vorbereiten und mit 1,91m auch mal ein eins machen

Beides (relative) Risikoinvests, aber ich wollte die Coins mal ein paar Tage gebunkert wissen und IFs kommen bei den Beiden früher oder später eh, da bin ich mir sicher

Recht hohe IF-Wahrscheinlichkeit im Hause Hazard...bei Thorgan. Spielen wird er sicherlich, der BVB hat letzte Woche nur 2:2 gespielt, also ist wohl ein Sieg in Freiburg zu erwarten. Hazard spielt gut - das kann ganz schnell gehen.

Warnhinweis: OTW-Trading ist Risikotrading - man kann viel gewinnen, kann aber auch herbe Verluste kassieren. Jeder muss für sich entscheiden, was er bereit ist zu verlieren. Warnhinweis Ende
03.10.2019, 17:27   #7
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
Beiträge: 3.994
Zitat:
Zitat von FIFA4LOSS
Ich habe in Ben Yedder OTWs investiert - seltsamerweise ließen die sich heut Nacht gut snipen - zwischen 101k und 103k - okay, hab auch 2 Stunden für 8 Stück gesessen.
Dazu noch ein paar Rodri OTW zu ungefähr 40k (teils nur 10k über der NIF).

Ben Yedder: ASM spielen auswärts gegen Montpellier. Sicher nicht leicht, dort punkten bzw. überhaupt Tore zu schießen. Wettanalysen sagen, das Spiel wird durch Einzelaktionen entschieden und der Yeddi ist on fire. 5 Tore bereits, letzten Spieltag hat ihm Teamkollege Slow...äh Slimani den IF geklaut, vielleicht ist er ja diese Woche dran. Monaco spielt komplett anders als in der miesen letzten Saison. Brutal gutes Konterteam und Yedder ist an sich zu gut für die L1 (exkl PSG), aber der Steuersatz in Monaco ist halt noch besser. Schauen wa mal. ein IF wären sicher schnell verdiente >150k plus pro Karte

Rodri
Karte ist halt ein Schnäppchen und wie ManCity drauf ist, weiß man ja eh. Da geht es derzeit nicht mehr darum, ob wer nen IF bekommt, sondern wieviele von denen und es steht ein Heimspiel an (erst SO) - gegen Wolverhampton, also ist ein Handicap-Sieg wohl zu erwarten. Rodri spielt sehr guten Fussball, hat das Vertrauen von Pep und aus der ZM-Position kann man durchaus mal ein Tor vorbereiten und mit 1,91m auch mal ein eins machen

Beides (relative) Risikoinvests, aber ich wollte die Coins mal ein paar Tage gebunkert wissen und IFs kommen bei den Beiden früher oder später eh, da bin ich mir sicher

Recht hohe IF-Wahrscheinlichkeit im Hause Hazard...bei Thorgan. Spielen wird er sicherlich, der BVB hat letzte Woche nur 2:2 gespielt, also ist wohl ein Sieg in Freiburg zu erwarten. Hazard spielt gut - das kann ganz schnell gehen.

Warnhinweis: OTW-Trading ist Risikotrading - man kann viel gewinnen, kann aber auch herbe Verluste kassieren. Jeder muss für sich entscheiden, was er bereit ist zu verlieren. Warnhinweis Ende
Kauf dir 10 Joelinton OTW's und das Risiko ist gleich 0.
Er ist Stammspieler und Stürmer. Wenn ihm ein dementsprechendes Match auskommt steigt er unweigerlich. Und das Risiko wegen Verletzungen ist dank Abstoßpreis nicht vorhanden. Zwinkern
03.10.2019, 19:13   #8
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Zitat:
Zitat von XXX
Kauf dir 10 Joelinton OTW's und das Risiko ist gleich 0.
Er ist Stammspieler und Stürmer. Wenn ihm ein dementsprechendes Match auskommt steigt er unweigerlich. Und das Risiko wegen Verletzungen ist dank Abstoßpreis nicht vorhanden. Zwinkern
War das Sarkasmus? Lachen

Ich kann mir auch 1000 Bronzekarten zum Abstosspreis holen und habe kein Verlustrisiko. Ich kauf meine Karten aber, weil ich damit -bestenfalls sogar kurzfristig- Gewinn machen mag.
Und ein Joelinton bringt ziemlich sicher keinen Gewinn. Stammspieler ist er, aber ein ziemlich schlechter. 7 Einsätze und 1 Tor und ein Rating von 6,0 im Durchschnitt (das ist schwach). Und ganz nebenbei ist Newcastle ein Abstiegskandidat.

Aber natürlich hast du recht: vor jedem Spiel wird die Karte sicher nen 1k ansteigen, was beim Verkauf im "Hype" dann 400 Coins plus wären. Da kann ich aber auch jede TDW-Karte snipen und mache diese Coins.

Aber jeder wie er es mag. Deswegen gibt es ja auch so viele Karten
04.10.2019, 02:05   #9
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.994
Beiträge: 3.994
Zitat:
Zitat von FIFA4LOSS
War das Sarkasmus? Lachen

Ich kann mir auch 1000 Bronzekarten zum Abstosspreis holen und habe kein Verlustrisiko. Ich kauf meine Karten aber, weil ich damit -bestenfalls sogar kurzfristig- Gewinn machen mag.
Und ein Joelinton bringt ziemlich sicher keinen Gewinn. Stammspieler ist er, aber ein ziemlich schlechter. 7 Einsätze und 1 Tor und ein Rating von 6,0 im Durchschnitt (das ist schwach). Und ganz nebenbei ist Newcastle ein Abstiegskandidat.

Aber natürlich hast du recht: vor jedem Spiel wird die Karte sicher nen 1k ansteigen, was beim Verkauf im "Hype" dann 400 Coins plus wären. Da kann ich aber auch jede TDW-Karte snipen und mache diese Coins.

Aber jeder wie er es mag. Deswegen gibt es ja auch so viele Karten
Oder er schießt im nächsten Spiel 2 Tore und du machst 20k Gewinn pro Karte. Ergibt 200k bei 10 Karten. Und wie gesagt, Risiko gleich 0.

Ist die Chance auf Ben Yedder nun so viel größer? Ich denke sie ist schon größer. Aber halt auch Risiko. Eine Verletzung und die Karte sackt auf 50k ab.
Ich habe auch nicht in 10 Joelinton investiert. Ich hab auch Ben Yedder.

Was ich sagen möchte, viele Wege führen nach Rom. Zwinkern
04.10.2019, 07:38   #10
Xylics Avatar
Xylic
Beiträge: 565
Xylics Avatar
Xylic
Beiträge: 565
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von XXX
Oder er schießt im nächsten Spiel 2 Tore und du machst 20k Gewinn pro Karte. Ergibt 200k bei 10 Karten. Und wie gesagt, Risiko gleich 0.

Ist die Chance auf Ben Yedder nun so viel größer? Ich denke sie ist schon größer. Aber halt auch Risiko. Eine Verletzung und die Karte sackt auf 50k ab.
Ich habe auch nicht in 10 Joelinton investiert. Ich hab auch Ben Yedder.

Was ich sagen möchte, viele Wege führen nach Rom. Zwinkern
Sehe ich genauso. Habe auch einige Karten von Barella, Joelinton und Sarabia gekauft. Wobei ich bei Barella die meisten Chancen sehe auf IFs. Spielt in einem Top Team und spielt in diesem auch regelmäßig. Joelinton spielt auch, aber wie du schon richtig sagst, bei einem Absteiger und dazu noch schlecht. Sarainbia, naja. Spielt zwar in einem Top Team und das auch regelmäßig, allerdings natürlich im Schatten der anderen. Trotzdem ist generell der Verlust bei 0 bzw. relativ gering.

Wie schon geschrieben, habe ich deutlich die meisten Coins ins Harit IF investiert. Im Hype vor dem POTM wird die Karte schon steigen. Werde sie allerdings halten. Wenn sie benötigt wird für den POTM geht sie deutlich nach oben. Selbst wenn er kein POTM wird, könnte die Karte evtl. in einer anderen POTM SBC eingesetzt werden. Wenn auch das nicht der Fall ist, IFs kann man immer gebrauchen. Spätestens in 2 Monaten zu den Futmas SBCs. Natürlich kann man bei aktuem Coin Mangel die Karte immer noch schnell verkaufen und macht hier keinen Verlust.

Für den etwas größeren Geldbeutel ist sicherlich Lukaku OTW geeignet. Der wird über kurz oder lang seine IFs bekommen. Dazu jetzt noch in Kombination mit Sanchez ein Top Tipp! Auch hier würde ein Barella wieder hineinpassen und natürlich Brozovic IF.

So, genug gelabert am frühen Morgen! Allen ein schönes WE und den WL Spielern viel Erfolg
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Trading Dynamische FUT-Spezialkarten
(OTW, RTTF, HL)
Dynamische FUT-Spezialkarten (OTW, RTTF, HL)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO