Benutzer: 46.284
Themen: 30.207
Beiträge: 977.689
Benutzer online: 7
Gäste online: 125
Gesamt online: 132
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.01.2021, 10:36  

Beitrag #1451

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.897
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.897
Beiträge: 5.897
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Wenn man in FIFA jeden unberechtigten Elfmeter herschenken würde, müssten 70% aller Elfmeter in FIFA verschossen werden.

Man wird von diesem Spiel so viel verarscht - ich persönlich sehe es gar nicht ein, dann auch noch die wenigen Situationen, in denen eine Verarsche mal positiv für mich läuft, einfach herzuschenken.

Die Frage ist auch, wo dann eigentlich die Grenzen sind. Dann müsste man auch viele viele andere Tore nicht machen dürfen, die durch noch absurdere und unfairere Situationen entstehen als so mancher Elfer.

Ansonsten ging es mir aber auch um die Argumentation mit dem Skillwert und der Division. Wenn ich mit jedem Sieg einem Aufstieg näher komme, ist es schnurzegal, ob ich am Anfang, in der Mitte oder am Ende einer Division bin.
Ich würde sagen jeder soll und darf für dich selbst entscheiden wann er warum etwas herschenkt. Zwinkern

Und auch dass man niemanden böse sein soll oder darf der eben nix herschenkt. Zwinkern
21.01.2021, 11:01  

Beitrag #1452

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 641
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 641
Beiträge: 641
Ich würde das auch von niemandem erwarten, aber zweimal habe ich das auch schon gemacht. Hab im replay gesehen, dass einfach nix vorlag, was nen Elfer gerechtfertigt hätte und hab den dann in die Binsen gehauen, weil ich so einfach nicht gewinnen will.
21.01.2021, 12:31  

Beitrag #1453

derkleineMuck99s Avatar
derkleineMuck99
Beiträge: 216
derkleineMuck99s Avatar
derkleineMuck99
Beiträge: 216
Beiträge: 216
Zitat:
Wenn man in FIFA jeden unberechtigten Elfmeter herschenken würde, müssten 70% aller Elfmeter in FIFA verschossen werden.
Was ich gefühlt auch tue! Lachen Aber ich verteile das so, wie´s kommt - unabhängig davon, ob berechtigt oder nicht!!!
21.01.2021, 15:11  

Beitrag #1454

NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 274
NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 274
Beiträge: 274
Die Elfmeter die man dieses Jahr gepfiffen bekommt sind schon dreist
25.01.2021, 23:33  

Beitrag #1455

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.347
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.347
Beiträge: 3.347
Auch auf die Gefahr hin hier einen Shitstorm zu kassieren, aber der Vejrgang ist einfach so krass unsympathisch.

Ich meine, ja der ist 15 oder bald dann 16, aber muss man wirklich in jedem Spiel bei noch so hohem Spielstand in einem Tunier wo nur Profis drin sind die dem alle mit Respekt begegnen (und die sind ja nun auch alle nicht alt in der Regel) jedes noch so dreckige abpraller Tor mit diesem Handtuch Jubel und Co. abfeiern.

Wenn der selber noch zu "klein" ist um zu merken wie unpassend das ist (wobei ich das einem schon zutrauen würde der bald zumindest in Deutschland das Wahlrecht für sein Bundesland erlangen würde) dann frage ich mich was die bei RB, in seinem Familienkreis etc. alle machen oder ob die nur grade beschäftigt sind die Kohle zu zählen.

Wie gesagt der ist vermutlich der beste Fifa Spieler den es bisher gegeben hat wenn man sieht wie der die Leute da an die Wand spielt, aber dennoch der ist respektlos und richtig ekelhaft in seinem Verhalten.

Ist eben wie im realen Sport auch, da gibt es sehr gute Spieler (Neymar z.B.) die ich aber persönlich nie mögen werde wegen ihres Verhaltens. Bin mir auch recht sicher, dass Neymar schon mit 15 der gleiche Typ Mensch war, der er heute ist.

Kombinierst du diesen Menschenschlag mit Erfolg und Leuten die entweder so ein Verhalten noch geil finden, weil sie selber so sind und einem Umfeld, dass das nicht unterbindet, kommt genau sowas dabei raus.

Sollte der mal eine Phase haben, wo das Schicksal ihm mal einige Niederlagen beschert, wird der glaube ich ganz schnell aus der Spur fallen.

Alleine schon, wenn dann die Leute die den jetzt bejubeln Ihn komplett runter machen. Und ich glaube auch bei den Pros, wird der nicht so positiv gesehen, wie die es in den Streams äußern. Die müssen halt aktuell die Klappe halten, bzw. der Gefahr aus dem Weg gehen selbst Zuschauer und Abonnenten zu verlieren und dadurch dann schlechtere Deals zu bekommen aber das da jeder der gegen den Spielt sich freut wenn er da so ein Kacktor bekommt und dann das Handtuch drauf, glaube ich nicht.

Ich höre den auch nie was positives sagen wenn der Gegner mal was gutes macht...ganz im Gegenteil.
25.01.2021, 23:42  

Beitrag #1456

Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 439
Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 439
Beiträge: 439
Sehe ich in Bezug auf Anders ähnlich. Auch das Verhalten im Spiel selbst, beispielsweise gegen Megabit vorhin als er nen Freistoß kurz ausführt und in seinen Torwart reinläuft, damit dieser den Ball aufnimmt.
Oder auch Pause drücken in der WL wenn er führt, weil der Gegner rausgehen soll.

Da versteh ich den Esport in Bezug auf FIFA aber auch nicht, in jedem anderen Game würde man durch und durch gehatet werden, wenn man so Bugs abused in FIFA wird man dafür gefeiert, siehe auch angelupfte Heber o.Ä.
26.01.2021, 06:57  

Beitrag #1457

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.395
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.395
Beiträge: 6.395
Dass so ein Rotzlöffel sich so entwickelt, liegt doch auf der Hand. Der Bengel ist erst 15 und wird von der gesamten FIFA-Welt abgefeiert. Dem fliegt momentan alles entgegen. In diesem Alter kann man im Prinzip nur von seinem Umfeld geerdet werden. Wenn das, aus welchem Grund auch immer, nicht wirklich stattfindet, endet man als Unsympath. Ich finde nichts schlimmer als schlechte Gewinner. Zum Glück kann sich das Blatt bei FIFA ja recht schnell wenden. FIFA 22 steht ja quasi schon in den Startlöchern. Und das Pros recht oft Schwierigkeiten haben, sich an neues Gameplay auf ganz hohem Niveau zu gewöhnen, erlebt man ja in jeder Saison.
26.01.2021, 09:50  

Beitrag #1458

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.897
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.897
Beiträge: 5.897
Manche Leute sind ja wirklich irgendwas.

Friendlys Suarez. Mein Gegner macht so in der 75. Minute das 2:4. Ich, noch kein LaLiga Tor, gebe das Spiel auf und schieße mir ein eindeutiges Eigentor zum 2:5. Mein Gegner muss natürlich einen speziellen Torjubel auspacken.
Mein Gegner geht weiter voll drauf.
Ich mach mir noch ein Eigentor zum 2:6. Wieder ein spezieller Torjubel, halt irgendein anderer.
Mein Gegner geht wieder voll drauf. Und macht mir sogar noch das 2:7. Und wieder ein anderer, spezieller, Torjubel.

Grund die letzten 3 Minuten geht er wieder voll drauf als ob es um alles ginge. Facepalm

Warum macht man sowas? Ich mein, mir sind Torjubel ja ziemlich egal aber bei eindeutigen Eigentoren sich einen abfeiern und dann bis zur letzten Sekunde ja nur kein Gegentor zulassen obwohl man mit 4 oder 5 Toren Vorsprung führt ist halt vui oasch mMn.

Arschloch!
26.01.2021, 11:23  

Beitrag #1459

NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 274
NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 274
Beiträge: 274
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Und das Pros recht oft Schwierigkeiten haben, sich an neues Gameplay auf ganz hohem Niveau zu gewöhnen, erlebt man ja in jeder Saison.
Deswegen werden ja die Pros bei der Entwicklung ja auch mit einbezogen. Damit sich für die bloß nicht zuuuu viel ändert
26.01.2021, 11:51  

Beitrag #1460

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.395
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.395
Beiträge: 6.395
Möglich. Trotzdem bleiben immer immer wieder Pros auf der Strecke. Beispiele gibt es genug.
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-21-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-21-Frust