Benutzer: 46.171
Themen: 30.165
Beiträge: 972.494
Benutzer online: 9
Gäste online: 133
Gesamt online: 142
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
22.11.2020, 12:12  

Beitrag #911

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
Beiträge: 3.056
Gestern ein WL Spiel 2-1 gewonnen bei dem mein Gegner 90 Min in jeder Situation gegrätscht hat.

Am Ende waren 4 meiner Spieler verletzt. Rote Karten 0 (und da waren 5 Fouls glatt rot) gelbe Karten 3.

Das 1-1 fällt weil er meinen VVD von hinten in meinem 16er umgrätscht, der verletzt liegen bleibt und er mit dem Ball aufs Tor läuft.

Ich hab übrigens für 2 normale Tackles auch 2x gelb bekommen bei denen ich klar Ball spiele aus meiner Sicht und selbst wenn nicht, was ist das für ein Verhältnis.
22.11.2020, 13:25  

Beitrag #912

Lobys Avatar
Loby
Beiträge: 2.082
Lobys Avatar
Loby
Beiträge: 2.082
Beiträge: 2.082
So hab heute nach den 6 Eröffnungspielen tatsächlich mal mein 7tes Spiel gemacht und ich muss sagen trotz eines klaren 5 zu 2 Sieges, ist mit großem Abstand das schlechteste Fifa aller Zeiten, finde das spielt sich wie Kaugummi, da war mir selbst das Gepace letztes Jahr lieber als das spielen jetzt. Meine Entscheidung war also richtig, bisher keinerlei Zeit in das Schrott Spiel gesteckt zu haben, meine Jungs spielen das und sind zufrieden, wenigstens den Zweck erfüllt es
22.11.2020, 14:04  

Beitrag #913

44Moria44s Avatar
44Moria44
Beiträge: 153
44Moria44s Avatar
44Moria44
Beiträge: 153
Beiträge: 153
Zitat:
Zitat von triggahippie
Wartet mal die nächsten Loan Icons ab. Dann wird der Modus erst richtig interessant Zufrieden
Ich finde das mit den Leihkarten nicht schlecht und man muss diese auch erstmal spielen können.
Zudem kann man diese nun auch mal länger testen und sich so die Frage beantworten, ob die Karte zu einem passen könnte?

Wenn ich beim Gegner einen Leih Mbappe im Team sehe, freue ich mich! Die wenigsten der Leihkartenbesitzer wissen doch, wie man z. Bsp. einen Mbappe richtig spielt bzw. was der alles kann? Ich hab kaum einen erlebt, der mit seinem Leih Mbappe auf einmal die Elasticos in den richtigen Spots gespamt hat. Steilpass ist deren Meta und das kann man verteidigen. Das mit Mbappe ist nur ein Beispiel. Ich wüsste jetzt ehrlicherweise auch nicht, wie man einen Figo oder Gullit am besten zockt.

Es ist ein friendly Modus, wo man ohne was zu verlieren, etwas geschenkt bekommt. Dazu kann man ohne Druck etwas testen und wenn es einen nervt, dann kann - aber bitte nachdem man dem Gegner 1 Tor geschenkt hat - quitten. Das sollte man bedenken. Oder wünschen sich manche das geschwitze in Rivals aus Fifa 20 zurück?

Ich finde hier hat sich EA richtig weiterentwickelt und mal was gutes gemacht. Daumen hoch

Generell hat für mich EA in Fifa 21 einiges richtig gemacht. (Wohlwissend dass es auch noch Schwächen gibt - Server, Abpraller etc.)

Grüße
22.11.2020, 15:28  

Beitrag #914

Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 527
Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 527
Beiträge: 527
Wo ist die Logik, wenn ich meine IV + TW tausche, weil ich drei Spiele verloren habe und meine Angreifer nichts schaffen? Dann die nächsten fünf Spiele gewinne und meine ST wieder wie die besten Ikonen kombinieren, richtige Wege laufen und auch die schweren Tore machen?

Muss ich nach jeder Serie mein halbes Team tauschen, um dann wieder zu gewinnen?
22.11.2020, 15:38  

Beitrag #915

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
Beiträge: 3.056
Zitat:
Zitat von 44Moria44
Ich finde das mit den Leihkarten nicht schlecht und man muss diese auch erstmal spielen können.
Zudem kann man diese nun auch mal länger testen und sich so die Frage beantworten, ob die Karte zu einem passen könnte?

Wenn ich beim Gegner einen Leih Mbappe im Team sehe, freue ich mich! Die wenigsten der Leihkartenbesitzer wissen doch, wie man z. Bsp. einen Mbappe richtig spielt bzw. was der alles kann? Ich hab kaum einen erlebt, der mit seinem Leih Mbappe auf einmal die Elasticos in den richtigen Spots gespamt hat. Steilpass ist deren Meta und das kann man verteidigen. Das mit Mbappe ist nur ein Beispiel. Ich wüsste jetzt ehrlicherweise auch nicht, wie man einen Figo oder Gullit am besten zockt.

Es ist ein friendly Modus, wo man ohne was zu verlieren, etwas geschenkt bekommt. Dazu kann man ohne Druck etwas testen und wenn es einen nervt, dann kann - aber bitte nachdem man dem Gegner 1 Tor geschenkt hat - quitten. Das sollte man bedenken. Oder wünschen sich manche das geschwitze in Rivals aus Fifa 20 zurück?

Ich finde hier hat sich EA richtig weiterentwickelt und mal was gutes gemacht. Daumen hoch

Generell hat für mich EA in Fifa 21 einiges richtig gemacht. (Wohlwissend dass es auch noch Schwächen gibt - Server, Abpraller etc.)

Grüße
Jo mega geil.

Du musst irgend ne Kack Aufgabe machen und spielst mit 11 NIF Spielern und dein Gegner hat die voll und braucht ggf. nur nen Sieg und spielt in 4 Wochen mit 11 1-2Mio Coin Spielern wegen der Leihkarten.

Absolut alles richtig gemacht EA.

Und da das Matchmaking Skillpunkte basiert ist, triffst du mit Sicherheit auf genug Leute die mit den Leihkarten umgehen können wenn du in DIV 1-3 spielst...
22.11.2020, 15:47  

Beitrag #916

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
Beiträge: 5.546
Zitat:
Zitat von 44Moria44
Ich finde das mit den Leihkarten nicht schlecht und man muss diese auch erstmal spielen können.
Zudem kann man diese nun auch mal länger testen und sich so die Frage beantworten, ob die Karte zu einem passen könnte?

Wenn ich beim Gegner einen Leih Mbappe im Team sehe, freue ich mich! Die wenigsten der Leihkartenbesitzer wissen doch, wie man z. Bsp. einen Mbappe richtig spielt bzw. was der alles kann? Ich hab kaum einen erlebt, der mit seinem Leih Mbappe auf einmal die Elasticos in den richtigen Spots gespamt hat. Steilpass ist deren Meta und das kann man verteidigen. Das mit Mbappe ist nur ein Beispiel. Ich wüsste jetzt ehrlicherweise auch nicht, wie man einen Figo oder Gullit am besten zockt.

Es ist ein friendly Modus, wo man ohne was zu verlieren, etwas geschenkt bekommt. Dazu kann man ohne Druck etwas testen und wenn es einen nervt, dann kann - aber bitte nachdem man dem Gegner 1 Tor geschenkt hat - quitten. Das sollte man bedenken. Oder wünschen sich manche das geschwitze in Rivals aus Fifa 20 zurück?

Ich finde hier hat sich EA richtig weiterentwickelt und mal was gutes gemacht. Daumen hoch

Generell hat für mich EA in Fifa 21 einiges richtig gemacht. (Wohlwissend dass es auch noch Schwächen gibt - Server, Abpraller etc.)

Grüße
Find ich überhaupt nicht.
Die Aufgaben sollten "Leih-frei" sein denn diese Karten zu testen sollte HIER nicht der Sinn sein.
Die kann man in normalen friendlys genug testen. Aber was hat es für einen Sinn wenn man 8 von 10x gegen Mbappe und andere der besten Karten antreten muss?
22.11.2020, 17:23  

Beitrag #917

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
Beiträge: 5.546
Mittlerweile nervt schon fast am meisten dass man sein Team eigentlich nicht halten darf. Der Markt ist ständig am sinken.

Vor ein paar Tagen hab ich mit Son und Auba geleistet und die sind eher am sinken denn am steigen.
Vor gut einer Woche hab ich mir Bale OTW geleistet. Als er angeschlagen war und man nicht wusste ob er in nächster Zeit spielen kann. Er hat spielen können und 3 Spiele später ist er 70k weniger wert.

Es fuckt nur noch an. Das Spiel wurde zu Tode gepimpt. Nur der geldgier wegen.

---------- Beitrag aktualisiert am 22.11.2020 um 17:35 Uhr ----------

Und ich bleib dabei. Die Spieler-Auswahl der zu erspielenden Spieler ist ein Witz.

Bis jetzt waren
1 ST (Correa),
1 MF (Mollet),
3 VER (Kounde, Mukiele und nun Bellerin).

3 von 5 also 60% waren Verteidiger. Ja nurvdas allernötigste hergeben nur um ja nix zu verschenken. Schließlich könnte eine interessante Offensiv-Karte ja irgendwann mal gutes Geld abwerfen.
22.11.2020, 17:38  

Beitrag #918

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Beiträge: 658
Zitat:
Zitat von XXX
Mittlerweile nervt schon fast am meisten dass man sein Team eigentlich nicht halten darf. Der Markt ist ständig am sinken.

Vor ein paar Tagen hab ich mit Son und Auba geleistet und die sind eher am sinken denn am steigen.
Vor gut einer Woche hab ich mir Bale OTW geleistet. Als er angeschlagen war und man nicht wusste ob er in nächster Zeit spielen kann. Er hat spielen können und 3 Spiele später ist er 70k weniger wert.

Es fuckt nur noch an. Das Spiel wurde zu Tode gepimpt. Nur der geldgier wegen.

---------- Beitrag aktualisiert am 22.11.2020 um 17:35 Uhr ----------

Und ich bleib dabei. Die Spieler-Auswahl der zu erspielenden Spieler ist ein Witz.

Bis jetzt waren
1 ST (Correa),
1 MF (Mollet),
3 VER (Kounde, Mukiele und nun Bellerin).

3 von 5 also 60% waren Verteidiger. Ja nurvdas allernötigste hergeben nur um ja nix zu verschenken. Schließlich könnte eine interessante Offensiv-Karte ja irgendwann mal gutes Geld abwerfen.
Wenn dich alles ankotzt zieh doch endlich mal die Reißleine. Meine Güte ey, hast du echt nichts anderes in deinem Leben als in Division 7-8 rumdümpeln, ohne Fortschritte und über alles und jeden zu heulen...immer und immer und immer wieder? Sorry aber das ist einfach nur noch krank. Keine Beleidigung, sondern Fakt. Lösch dein Team und widme dich was anderem, was dir nicht nur Bad Vibes gibt!
22.11.2020, 18:00  

Beitrag #919

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 889
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 889
Beiträge: 889
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Wenn dich alles ankotzt zieh doch endlich mal die Reißleine. Meine Güte ey, hast du echt nichts anderes in deinem Leben als in Division 7-8 rumdümpeln, ohne Fortschritte und über alles und jeden zu heulen...immer und immer und immer wieder? Sorry aber das ist einfach nur noch krank. Keine Beleidigung, sondern Fakt. Lösch dein Team und widme dich was anderem, was dir nicht nur Bad Vibes gibt!
Nicht das ich dieses Genörgel für gut empfinden würde, aber zählt das nicht auch für dich? Du beschwerst dich doch auch am laufenden Band über das Spiel, dass es nur Arkade kacke wäre, alles unrealistisch, etc.

Es ist doch im Grunde ok zu meckern, nur halt wenn möglich nicht mehrfach am Tag...
22.11.2020, 18:01  

Beitrag #920

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.546
Beiträge: 5.546
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Wenn dich alles ankotzt zieh doch endlich mal die Reißleine. Meine Güte ey, hast du echt nichts anderes in deinem Leben als in Division 7-8 rumdümpeln, ohne Fortschritte und über alles und jeden zu heulen...immer und immer und immer wieder? Sorry aber das ist einfach nur noch krank. Keine Beleidigung, sondern Fakt. Lösch dein Team und widme dich was anderem, was dir nicht nur Bad Vibes gibt!
Sagt der, der die ganze Zeit rummault dass eigentlich ständig alles gegen ihn läuft.
Du bist echt eine Karikatur. Lachflash

Nimm deinen eigen Rat und beende wieder mal dein FUT-dasein. Und dann bitte auch gleich deinen Account hier. Soll keine Beleidigung sein sondern nur ein gut gemeinter Ratschlag.

Übrigens, so wenig "beschäftigt" oder gespielt wie heuer hab ich mich mit FUT noch nie. Vorige Woche hab ich es auf ganze 5 DR-Spiele gebracht. Rang 1 sowieso Utopie für mich weil ich einfach zu wenig Spiele mache. Auf diese 30 Spiele komm ich nie und nimmer.
WL hab ich noch viel weniger Bock. Vielleicht Spiele ich heuer keine einzige.
Meist einfach absolut keinen Bock drauf zu spielen.



---------- Beitrag aktualisiert am 22.11.2020 um 18:01 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Grade gegen Betonmischa gespielt mit 5er Kette. BuLi Team mit allen CL Karten Akanji, Zakaria, Bebou und allen IF + Mendy als RAV

Er hat jeden Zweikampf geglitched. Er konnte mit den Spielern quasi springen haha, teilweise haben meine dann einen Salto geschlagen und lagen auf den Boden. Bälle immer wieder zurück zu ihm gesprungen...das ganze Programm. Absoluter Wahnsinn..
So wie dieses hier übrigens. Lachen
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-21-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-21-Frust