Benutzer: 46.483
Themen: 30.231
Beiträge: 983.016
Benutzer online: 5
Gäste online: 143
Gesamt online: 148
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
02.10.2020, 09:20  

Beitrag #11

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.625
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.625
Beiträge: 6.625
Wenn man das wissen würde. Ich denke dass alle spielbaren Karten erstmal nicht fallen werden. Besonders zur ersten WL wird da preislich noch was gehen. Allerdings ist schon auffällig dass EA das Traden erschweren will. Nur mal ein Beispiel. Wie oft habt ihr in den vergangenen teilen eine Hunter- oder Shadowkarte gezogen? Ich habe noch nicht all zu viele Packs geöffnet. Trotzdem bin ich schon im Besitz von 8 Hunter- und 5 Shadowkarten. Die PR wurde auch auf 5k runterreguliert.
02.10.2020, 10:34  

Beitrag #12

DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 538
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 538
Beiträge: 538
Also das mit shadow und hunter ist meiner Meinung nach uneingeschränkt zu begrüßen.
Das hat mich echt immer extrem genervt, wenn man dafür entweder minutenlang snipen muss oder unmengen zahlt.
Klar, aus trading Sicht doof, aber für den Normalo zu begrüßen
02.10.2020, 10:37  

Beitrag #13

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.625
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.625
Beiträge: 6.625
Ich habe damit ordentlich Gewinne generiert. Zu Events konnte man die sehr günstig einsammeln und später für teilweise 25k verkaufen. Da waren sehr häufig über 10k pro Karte Gewinn drin.
02.10.2020, 10:49  

Beitrag #14

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
Beiträge: 3.745
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Ich habe damit ordentlich Gewinne generiert. Zu Events konnte man die sehr günstig einsammeln und später für teilweise 25k verkaufen. Da waren sehr häufig über 10k pro Karte Gewinn drin.
Vor allem waren die "Lagerbar" und haben die TL nicht gesprengt.

Ich überlege noch welcher Chemstyle evtl noch interessant ist dieses Jahr (außer den üblichen +Pace verdächtigen).
02.10.2020, 10:53  

Beitrag #15

jom2389s Avatar
jom2389
Beiträge: 247
jom2389s Avatar
jom2389
Beiträge: 247
Beiträge: 247
Finde, dass die Preise für Spieler wie Laimer oder Carrasco derzeit recht günstig sind. Denkt ihr, die steigen demnächst an? Solche Spieler werden doch zu Beginn extremst oft gespielt oder?
02.10.2020, 19:50  

Beitrag #16

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
Beiträge: 3.745
Was haltet ihr von Iniesta?

Der 84er IF liegt bei 10-11K also quasi abstoßpreis.

Wenn die POTMs gut sind und IFs als Anforderungen haben ist der aufgrund seines Ratings evtl. ne gute Anlage. Aktuell wird der ja sicher auch viel abgestoßen.
02.10.2020, 20:28  

Beitrag #17

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.183
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.183
Beiträge: 6.183
Zitat:
Zitat von flintwest
Was haltet ihr von Iniesta?

Der 84er IF liegt bei 10-11K also quasi abstoßpreis.

Wenn die POTMs gut sind und IFs als Anforderungen haben ist der aufgrund seines Ratings evtl. ne gute Anlage. Aktuell wird der ja sicher auch viel abgestoßen.
Das ist halt immer so ne Sache. Voriges Jahr hab ich in IF's investiert und dann sind die ewig nicht gebraucht worden.

Wie es EA anlegt. Verlust ist zwar ausgeschlossen aber kein Gewinn ist zu Anfang ja quasi auch irgendwie Verlust.
02.10.2020, 21:11  

Beitrag #18

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
Beiträge: 3.745
Zitat:
Zitat von XXX
Das ist halt immer so ne Sache. Voriges Jahr hab ich in IF's investiert und dann sind die ewig nicht gebraucht worden.

Wie es EA anlegt. Verlust ist zwar ausgeschlossen aber kein Gewinn ist zu Anfang ja quasi auch irgendwie Verlust.
Ja ich hab noch mal geschaut und gesehen, dass es eine Reihe 86er Spieler gibt, die für 7-8K kaufbar sind. Die nehme ich mit.

Vermutlich werden dann genau die IFs gebraucht bald wenn ich das so mache, aber irgendwas ist ja immer.
03.10.2020, 08:30  

Beitrag #19

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Beiträge: 2.936
Zitat:
Zitat von flintwest
Hat jemand noch nen Tip in was man 600K investieren kann.

Ich bin mir komplett unsicher ob die Preise einfach grade nur kurz anziehen und nach dem Haupt Release dann mega fallen, weil einfach der TM noch mal richtig voll wird weil einfach noch mal massen an Packs gezogen werden.

Was grade noch ginge, wären 83er Spieler teils für 800-1000 Coins, aber ist die Frage wie schnell die mal gebraucht werden. Da bin ich mir unsicher.
Zwei Dinge (ohne Gewähr)

- Zu Beginn des Release: Schrott geht runter, Top-Spieler rauf (Zitat eines 10kk-Trader bis Dez. 2019)

- Wenn Du auf die 600k erstmal verzichten kannst: Extinct Spieler die augenscheinlich von der PriceRange zu niedrig angesetzt sind wie T. Hernandez, Rodrigo etc.

Ohne Gewähr.
03.10.2020, 08:41  

Beitrag #20

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.745
Beiträge: 3.745
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Zwei Dinge (ohne Gewähr)

- Zu Beginn des Release: Schrott geht runter, Top-Spieler rauf (Zitat eines 10kk-Trader bis Dez. 2019)

- Wenn Du auf die 600k erstmal verzichten kannst: Extinct Spieler die augenscheinlich von der PriceRange zu niedrig angesetzt sind wie T. Hernandez, Rodrigo etc.

Ohne Gewähr.
So wäre ich da vor 2 Jahren auch noch dran gegangen, aber EA hat es geschafft mich da echt so zu verunsichern, dass ich echt zöger.
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Trading Preisentwicklungen
& Price Ranges
Preisentwicklungen & Price Ranges