Benutzer: 47.401
Themen: 30.366
Beiträge: 999.402
Benutzer online: 6
Gäste online: 224
Gesamt online: 230
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.08.2022, 21:18  

Beitrag #2901

Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 742
Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 742
Beiträge: 742
Könntest du mir mal deinen Torhüter verkaufen?
14.08.2022, 22:36  

Beitrag #2902

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
Beiträge: 7.832
Zitat:
Zitat von Kev1896
Könntest du mir mal deinen Torhüter verkaufen?
10kk!!! Lachen
15.08.2022, 18:10  

Beitrag #2903

youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 215
youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 215
Beiträge: 215
Zitat:
Zitat von XXX
Hier ein GG-Spiel von mir.

Was zu Anfangs mein Goalie "aufführt", dann der pass des Gegners im Strafraum der nicht ankommt.
Dann meine sehr rüde Attacke im Strafraum die zufällig perfekt getimt wurde und sogar zum perfekten Laupass für einen etwaigen Konter wurde.
Und dann natürlich mein "Traumpass" zum Assist der ganz sicher nie so gewollt war und im Endeffekt der eiskalte Abschluss von Ben Yedder der die 4, 5 Spiele davor so absolut nicht so perfekt ausgeführt wurde weil immer der Goalie zur Stelle war.

Sowas passiert halt wenn man "positiv geküsst" wird von EA.
Aber seht selbst...


Hier hast du ein Video @youngstar-94@hotmail.de
Super, danke für deine Mühe. Ich sehe nichts "Schlimmes"?

0:34 Der TW ist viel zu nah angestürmt, Lupfer kann man probieren, aber eine Ballrolle wäre in der Situation viel effektiver.

0:45 Ähnliche Situation, der TW ist wieder sehr nah, der Gegner entscheidet sich für einen Power Schuss. Da Power Schüsse aber nicht "platziert" sind, ist das Risiko hoch, dass der TW den abfängt, da der Schuss dann zu mittig wird. Sogar ein Low-Driven Schuss, die seit dem Patch genau für solche Situationen gedacht sind, wäre besser.
Der Volley danach war halt kein grün.

1:38 Normale Kurzpässe sind verdammt schlecht in Fifa (Auf Nextgen noch schlimmer), hier wäre ein R1 Druckpass viel besser

1:51 EA hat dich nicht positiv "geküsst", sondern dein Gegner hat ein manuelles Tackling falsch angesetzt und eine Sekunde vorher hat er auch zu spät angewählt.

Das hat übrigens nichts mit Script umspielen oder zu tun, sondern einfach damit, ob man sich auf den RNG-Faktor einlässt oder die konstante Variante in der jeweiligen Situation wählt. Man kann den Zufallsfaktor aber sehr gut minimieren, indem man sich aneignet, was in welcher Situation effektiver ist. Vieles in Fifa ist eben Hit or Miss. Das ist aber kein Script, sondern ein ganz gesunder Zufallsfaktor, der den Fußball nun mal zu Fußball macht, jedoch mit der Möglichkeit ihn zu minimieren. Kann man nutzen oder nicht, dein Gegner hat es halt nicht. Dein Gegner wird sich möglicherweise denken "was ein EA-Spiel", während andere bei einem gleichen Spiel sich ihr Gameplay anschauen und feststellen, dass sie zig Dinge zuverlässiger machen könnten. Das ist eben auch der Skill-Gap: Konstanz in den Situationen und die "wahrscheinlich" beste Entscheidung treffen. Daher bleibt der Begriff Script in meiner Welt subjektive Einbildung.[color="Silver"]

[
15.08.2022, 19:55  

Beitrag #2904

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
Beiträge: 7.832
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Super, danke für deine Mühe. Ich sehe nichts "Schlimmes"?

0:34 Der TW ist viel zu nah angestürmt, Lupfer kann man probieren, aber eine Ballrolle wäre in der Situation viel effektiver.

0:45 Ähnliche Situation, der TW ist wieder sehr nah, der Gegner entscheidet sich für einen Power Schuss. Da Power Schüsse aber nicht "platziert" sind, ist das Risiko hoch, dass der TW den abfängt, da der Schuss dann zu mittig wird. Sogar ein Low-Driven Schuss, die seit dem Patch genau für solche Situationen gedacht sind, wäre besser.
Der Volley danach war halt kein grün.

1:38 Normale Kurzpässe sind verdammt schlecht in Fifa (Auf Nextgen noch schlimmer), hier wäre ein R1 Druckpass viel besser

1:51 EA hat dich nicht positiv "geküsst", sondern dein Gegner hat ein manuelles Tackling falsch angesetzt und eine Sekunde vorher hat er auch zu spät angewählt.

Das hat übrigens nichts mit Script umspielen oder zu tun, sondern einfach damit, ob man sich auf den RNG-Faktor einlässt oder die konstante Variante in der jeweiligen Situation wählt. Man kann den Zufallsfaktor aber sehr gut minimieren, indem man sich aneignet, was in welcher Situation effektiver ist. Vieles in Fifa ist eben Hit or Miss. Das ist aber kein Script, sondern ein ganz gesunder Zufallsfaktor, der den Fußball nun mal zu Fußball macht, jedoch mit der Möglichkeit ihn zu minimieren. Kann man nutzen oder nicht, dein Gegner hat es halt nicht. Dein Gegner wird sich möglicherweise denken "was ein EA-Spiel", während andere bei einem gleichen Spiel sich ihr Gameplay anschauen und feststellen, dass sie zig Dinge zuverlässiger machen könnten. Das ist eben auch der Skill-Gap: Konstanz in den Situationen und die "wahrscheinlich" beste Entscheidung treffen. Daher bleibt der Begriff Script in meiner Welt subjektive Einbildung.[color="Silver"]

[
Diese Verblendung tut ja weh. Und zeigt mir warum dir niemand videos zeigt.
Facepalm

Übrigens, nochmal. Ich hab solch einen pass nie gewollt oder gespielt. Den hat EA für mich ausgewählt.
Und wie gesagt, das Tor selbst war die Spiele davor nicht drin. Da war der Goalie perfekt herausen. Nur grad in diesem Spiel hat mein Ben Yedder den Ball perfekt drübergelupft.

Aber interessant wie du mir erklären möchtest was für ein "perfekten pass" ich ja spielen wollte.... Lachen
15.08.2022, 21:23  

Beitrag #2905

Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 579
Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 579
Beiträge: 579
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Super, danke für deine Mühe. Ich sehe nichts "Schlimmes"?

0:34 Der TW ist viel zu nah angestürmt, Lupfer kann man probieren, aber eine Ballrolle wäre in der Situation viel effektiver.

0:45 Ähnliche Situation, der TW ist wieder sehr nah, der Gegner entscheidet sich für einen Power Schuss. Da Power Schüsse aber nicht "platziert" sind, ist das Risiko hoch, dass der TW den abfängt, da der Schuss dann zu mittig wird. Sogar ein Low-Driven Schuss, die seit dem Patch genau für solche Situationen gedacht sind, wäre besser.
Der Volley danach war halt kein grün.

1:38 Normale Kurzpässe sind verdammt schlecht in Fifa (Auf Nextgen noch schlimmer), hier wäre ein R1 Druckpass viel besser

1:51 EA hat dich nicht positiv "geküsst", sondern dein Gegner hat ein manuelles Tackling falsch angesetzt und eine Sekunde vorher hat er auch zu spät angewählt.

Das hat übrigens nichts mit Script umspielen oder zu tun, sondern einfach damit, ob man sich auf den RNG-Faktor einlässt oder die konstante Variante in der jeweiligen Situation wählt. Man kann den Zufallsfaktor aber sehr gut minimieren, indem man sich aneignet, was in welcher Situation effektiver ist. Vieles in Fifa ist eben Hit or Miss. Das ist aber kein Script, sondern ein ganz gesunder Zufallsfaktor, der den Fußball nun mal zu Fußball macht, jedoch mit der Möglichkeit ihn zu minimieren. Kann man nutzen oder nicht, dein Gegner hat es halt nicht. Dein Gegner wird sich möglicherweise denken "was ein EA-Spiel", während andere bei einem gleichen Spiel sich ihr Gameplay anschauen und feststellen, dass sie zig Dinge zuverlässiger machen könnten. Das ist eben auch der Skill-Gap: Konstanz in den Situationen und die "wahrscheinlich" beste Entscheidung treffen. Daher bleibt der Begriff Script in meiner Welt subjektive Einbildung.[color="Silver"]

[
Du schreibst wirklich viele schlaue Dinge, die allerdings bei näherer Betrachtung einfach nur Phrasen sind, die du gebetsmühlenartig wiederholst. Das Problem ist, dass du dich selbst für einen sehr intelligenten Menschen hältst, der andere durch das Nutzen von "Fachausdrücken" und aufgesetzt analytischen Behauptungen so zu überreden versuchst, dass sie dir glauben. Solche Kollegen gab es schon öfter in der Weltgeschichte - sie hatten oft zumindest zeitweise Erfolg, aber selten recht.
Warum ich das jetzt in dieser Situation sage? Du redest ständig von "Green-Time-Finish", als ob nicht jeder Kreisklassekicker genau diesen Volley (wenn er ihn aufs Tor bringt, was ja hier der Fall war) in 99 von 100 Fällen im Tor unterbringt.
Erstens ist es recht wahrscheinlich, einen Kreis (ich spreche bewusst von einem Kreis, da wir den Ball als Scheibe mit dem Radius seiner größten Stelle betrachten) mit gerade mal 0,038m² in ein Rechteck mit 17,86m² zu treffen, selbst wenn der Torwart irgendwie in die Richtung hechten kann.
Zweitens soll Green-Time-Finish den Ball ja möglichst genau dahin befördern, wohin ich ziele. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die Streuung einfach immer größer wird, je "roter" ich treffe. Nicht, dass es dann wahrscheinlicher wird, den Torwart zu treffen. Oder die Latte. Dann lieber ab in den Nachthimmel.
Und drittens: was hat denn meine Schussausführung mit der gegnerischen Torwartleistung zu tun? Wird bei "Nicht-Grün" der gegnerische Torhüter automatisch zu Spiderman?

Also bitte: wenn Benzema zwei Meter vor dem leeren Tor steht, ist grün, orange oder quietschebunt ziemlich egal. Das Ding ist drin. Na gut, nicht immer...^^ Du verstehst schon genau, worauf ich hinauswill.
Kurzum: Nein, nicht alles ist Script. Oder wie man es nennen will. Ansonsten ist EA auch an Leverkusens Niederlage gegen Augsburg letzten Samstag schuld. So Spiele gibt es. Aber - es gibt auch Spiele (gerne mehrere in Folge), die sind einfach fast schon surreal.
Egal. Nenne es Pech oder Unvermögen in den einzelnen Situationen. Aber bitte verschone mich (vielleicht sogar "uns") mit deinen besserwisserischen FIFA-Professoren-Ausführungen.
16.08.2022, 01:28  

Beitrag #2906

Fiflexs Avatar
Fiflex
Beiträge: 71
Fiflexs Avatar
Fiflex
Beiträge: 71
Beiträge: 71
Die Frage ist für wen du dich hältst?! Du machst auf absoluter Experte, willst analysieren und aufarbeiten und stellst dich hin als könntest du über alle und alles urteilen.
Nur ist es jetzt so, du hast auf das vorherige Video nur Phrasen reingehauen, benutzt Fachbegriffe als gäbe es kann morgen, allerdings keine einzige Frage wirklich beantwortet. Nichts hat zur Aufklärung beigetragen, nichts ist passiert außer, dass sehr viele Fachbegriffe in den Raum geworfen wurden.
Die Leute wollen nicht wissen was da passiert, das sehen sie selbst, sie wollen wissen WARUM?!

Weshalb spielen die manchmal wie Götter, wieso performen zwei identische Spieler so unterschiedlich?
Weshalb sind Pässe zu kurz, zu lang, gehen an den Gegner oder in eine komplett falsche Richtung? Und weshalb kommt das besonders häufig in spielentscheidenden Szenen vor?
Wieso kann eine goldtruppe gegen Spezialkarten ohne Probleme bestehen?
Das ist von Interesse, das müsste erklärt werden, einzig und allein das WARUM!
16.08.2022, 08:49  

Beitrag #2907

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
Beiträge: 7.832
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Super, danke für deine Mühe. Ich sehe nichts "Schlimmes"?

0:34 Der TW ist viel zu nah angestürmt, Lupfer kann man probieren, aber eine Ballrolle wäre in der Situation viel effektiver.

0:45 Ähnliche Situation, der TW ist wieder sehr nah, der Gegner entscheidet sich für einen Power Schuss. Da Power Schüsse aber nicht "platziert" sind, ist das Risiko hoch, dass der TW den abfängt, da der Schuss dann zu mittig wird. Sogar ein Low-Driven Schuss, die seit dem Patch genau für solche Situationen gedacht sind, wäre besser.
Der Volley danach war halt kein grün.

1:38 Normale Kurzpässe sind verdammt schlecht in Fifa (Auf Nextgen noch schlimmer), hier wäre ein R1 Druckpass viel besser

1:51 EA hat dich nicht positiv "geküsst", sondern dein Gegner hat ein manuelles Tackling falsch angesetzt und eine Sekunde vorher hat er auch zu spät angewählt.

Das hat übrigens nichts mit Script umspielen oder zu tun, sondern einfach damit, ob man sich auf den RNG-Faktor einlässt oder die konstante Variante in der jeweiligen Situation wählt. Man kann den Zufallsfaktor aber sehr gut minimieren, indem man sich aneignet, was in welcher Situation effektiver ist. Vieles in Fifa ist eben Hit or Miss. Das ist aber kein Script, sondern ein ganz gesunder Zufallsfaktor, der den Fußball nun mal zu Fußball macht, jedoch mit der Möglichkeit ihn zu minimieren. Kann man nutzen oder nicht, dein Gegner hat es halt nicht. Dein Gegner wird sich möglicherweise denken "was ein EA-Spiel", während andere bei einem gleichen Spiel sich ihr Gameplay anschauen und feststellen, dass sie zig Dinge zuverlässiger machen könnten. Das ist eben auch der Skill-Gap: Konstanz in den Situationen und die "wahrscheinlich" beste Entscheidung treffen. Daher bleibt der Begriff Script in meiner Welt subjektive Einbildung.[color="Silver"]

[
Aber witzigerweise gibt's du mir oder uns ja eigentlich eh Recht mit deiner Expertise. Denn du beschreibst perfekt wie man das Script doch irgendwie umspielen kann. Nämlich mit der perfekten Umsetzung bestimmter Szenen. Das können aber wirklich nur sehr, sehr gute Spieler.

Und trotzdem hat mein Laufpass bzw. der Abschluss nichts mit dem Gegner zu tun. Da hat mir EA kräftig unter die Arme gegriffen. Vorallem bei diesem Pass den ich so weder vor hatte noch drauf hätte.
16.08.2022, 09:59  

Beitrag #2908

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.023
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.023
Beiträge: 2.023
Zitat:
Zitat von XXX
Aber witzigerweise gibt's du mir oder uns ja eigentlich eh Recht mit deiner Expertise. Denn du beschreibst perfekt wie man das Script doch irgendwie umspielen kann. Nämlich mit der perfekten Umsetzung bestimmter Szenen. Das können aber wirklich nur sehr, sehr gute Spieler.

Und trotzdem hat mein Laufpass bzw. der Abschluss nichts mit dem Gegner zu tun. Da hat mir EA kräftig unter die Arme gegriffen. Vorallem bei diesem Pass den ich so weder vor hatte noch drauf hätte.
Welchen Pass meinst du, den aus der Abwehr oder den zu Ben Yedder? Den aus der Abwehr fand ich nämlich überragend.
16.08.2022, 10:21  

Beitrag #2909

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.832
Beiträge: 7.832
Zitat:
Zitat von anbo
Welchen Pass meinst du, den aus der Abwehr oder den zu Ben Yedder? Den aus der Abwehr fand ich nämlich überragend.
Den aus der Abwehr raus.
Natürlich war der überragend. Aber der war in dem Moment sicherlich nicht so geplant von mir. Zwinkern
16.08.2022, 10:27  

Beitrag #2910

Renaldinhos Avatar
Renaldinho
Beiträge: 85
Renaldinhos Avatar
Renaldinho
Beiträge: 85
Beiträge: 85
Leute... Seid dich ein bisschen nett zueinander. Wir alle mögen das Spiel und lasst doch die persönlichen Angriffe weg. Meinungen sind nun mal verschieden und es geht nicht darum um sich zu bekehren, sondern dass wir doch alle gerne Spass im Spiel hätten.

Ich spiele momentan den Franz Cup mit zwei Accounts. Mache sozusagen die Ferienvertretung für jemanden aus meiner Familie. Auf diesem Account stehe ich momentan bei 23 Siegen. Auf meinem Account stehe ich bei 13 Siegen. Teams sind sehr ähnlich und die eingestellten Taktiken identisch.

Nun, das ist natürlich kein konkreter Hinweis, dass da was gesteuert wird aber was ich konkret am mir verbessern kann, ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar. Natürlich mache ich viele Fehler, die zu Niederlagen führen und ich bin auch nicht mehr der Jüngste für das Spiel und die aktuelle Meta. Trotzdem habe ich subjektiv das Gefühl, dass auf meinem Account der Schwierigkeitsgrad merklich höher ist. Die Gegner sind merklich besser und meine Mannschaft macht gefühlt mehr "komische Sachen". Es kann aber auch sein, dass ein besserer Gegner einfach auch mehr Fehler von mir provoziert. Aber egal, viellicht schaffe ich die 27 Siege ja doch noch, der Rest ist eine Blackbox, die wir leider nie wirklich entschlüsseln werden.
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-22-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-22-Frust