Benutzer: 43.826
Themen: 29.610
Beiträge: 908.188
Benutzer online: 26
Gäste online: 308
Gesamt online: 334
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
19.09.2010, 19:13   #81
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
Beiträge: 6.614
+ Die armen Menschen, da kommt noch was, davon gehe ich zumindest aus...
28.09.2010, 18:20   #82
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Der Streit um die Umweltfolgen der Ölpest im Golf von Mexiko bekommt eine neue Wendung: Ein Meeresforscher glaubt, dass es noch deutlich mehr Öl unter Wasser gibt, als die US-Regierung zugibt. Sand und Gesteinsreste überdecken demnach die gefährlichen Substanzen.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
29.09.2010, 20:01   #83
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
Beiträge: 6.614
Es gibt noch viel, viel, viel mehr Öl im Golf von Mexiko, da es JA noch ein anderes Loch gibt wo Öl ausströmt, aber das wurde natürlich nicht gestopft. Außerdem kommt mMn die eigentliche Katastrophe erst noch... abwarten...
29.09.2010, 20:02   #84
Magmars Avatar
Magmar
Beiträge: 5.360
Magmars Avatar
Magmar
Beiträge: 5.360
Beiträge: 5.360
wie schonmal gesagt.
Die armen Tiere Schluchzen
29.09.2010, 20:26   #85
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
Beiträge: 6.614
Und es wird nicht bei den "armen Tieren" bleiben...
19.10.2010, 12:01   #86
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Die Ölpest*im Golf von Mexiko hat den ohnehin schon bedrohten Roten Thun offenbar massiv geschädigt. Berechnungen der europäischen Weltraumorganisation Esa zeigen, dass der Untergang der Plattform "Deepwater Horizon" die Tiere ausgerechnet beim Laichen getroffen hat.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
24.10.2010, 12:50   #87
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Tauchen im Golf von Mexiko Ölteppiche vom Meeresgrund wieder auf? Berichten von Kapitänen in der Region zufolge sind Monate nach der "Deepwater Horizon"-Katastrophe wieder große Ölflächen auf dem Wasser zu sehen. Die US-Küstenwache geht den Berichten nun nach - betrachtet aber Algen als die Ursache der Verfärbungen.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
05.11.2010, 18:50   #88
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Folgen der Ölkatastrophe am Golf von Mexiko? Meeresforscher haben*einige Kilometer vom*Leck entfernt*tote und sterbende Tiefseekorallen entdeckt.*Teile davon sind mit einer braunen Substanz bedeckt. Ob es sich dabei um tatsächlich um Öl handelt, ist aber noch unklar.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Ölpest in den USA Ölpest in den USA
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO