Benutzer: 46.295
Themen: 30.213
Beiträge: 978.532
Benutzer online: 1
Gäste online: 70
Gesamt online: 71
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.09.2010, 02:43  

Beitrag #1

RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Ein Gen nagt an der Intelligenz von*Mäusen: Wird es ausgeschaltet, sind die Tiere schlauer und*weniger vergesslich. Die Forscher sprechen bereits vom "Homer-Simpson-Gen" - räumen aber zugleich ein, dass ein Abschalten ungeahnte Konsequenzen haben könnte.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
21.09.2010, 04:37  

Beitrag #2

maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
Beiträge: 6.614
Eine der Konsequenzen ist bestimmt, das man dann die ganze Zeit Duff - Bier trinkt, u. immer NEIN!!! sagt, so wie Homer eben.^^
21.09.2010, 15:45  

Beitrag #3

Magmars Avatar
Magmar
Beiträge: 5.361
Magmars Avatar
Magmar
Beiträge: 5.361
Beiträge: 5.361
LachflashHomer-Simpson-Gen wie geil das klingt
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Intelligenz:
"Homer-Simpson-Gen"
macht Mäuse dümmer
Intelligenz: "Homer-Simpson-Gen" macht Mäuse dümmer