Benutzer: 43.806
Themen: 29.603
Beiträge: 907.311
Benutzer online: 1
Gäste online: 219
Gesamt online: 220
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
11.03.2009, 20:17   #151
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Beiträge: 3.445
ich hab auch alle gelesen, den 7. aber nur auf englisch
11.03.2009, 20:25   #152
Sajantors Avatar
Sajantor
Beiträge: 746
Sajantors Avatar
Sajantor
Beiträge: 746
Beiträge: 746
krass ich hab mal versucht den 6. auf englisch zu lesen das is unmöglich bei mir hahaha
11.03.2009, 20:31   #153
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Beiträge: 3.445
ich weiß ja nicht ob ich den 7. riichtig verstadnedn habe^^
11.03.2009, 20:36   #154
Sajantors Avatar
Sajantor
Beiträge: 746
Sajantors Avatar
Sajantor
Beiträge: 746
Beiträge: 746
haha natoll
11.03.2009, 20:54   #155
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Muränes Avatar
Muräne
Beiträge: 3.445
Beiträge: 3.445
vllt lese ich ihn nich mal au ddeustsch
31.03.2009, 20:59   #156
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
maddes05ers Avatar
maddes05er
Beiträge: 6.614
Beiträge: 6.614
Nochmal zu meinem Problem. (Ich hoffe es gibt welche die diesen Text lesen, auch wenn er lang ist, sorry).

Ich hab mal ne Frage zum Thema.^^ Wir haben vor ca. 3 Jahren v. einer Kanzlei eine Abmahnung v. 300 EUR wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung bekommen. Wir haben das Schreiben natürlich ignoriert, weil ich wusste wenn wir die Unterlassungserklärung unterzeichnen, geben wir indirekt ein Geständniss ab.

Uns wurde zur Last gelegt das wir um 04:26 Uhr, das Spiel Codename Panzers illegal runtergeladen hätten. Nun zum Verständnis, um 04:26 Uhr waren wir schon längst im Bett. Außerdem ist es ein Familien-PC u. meine Eltern haben auch immer kontrolliert das der PC auch aus war. Und unsere Systemvoraussetzungen waren für das Spiel einfach zu schlecht. Warum also sollten wir uns so ein Spiel runtergeladen haben???

Naja, jetzt ist es so das gegen uns ein Strafverfahren verhängt wird, wenn wir nicht den fälligen Betrag begleichen. Natürlich haben wir einen Anwalt der sich mit sowas auskennt eingeschaltet. Und er hat gesagt das diese ********* erst Beweise erbringen müssen, u. es aber womöglich darauf hinausläuft das man sich einigt "nur" die Hälfte zu bezahlen. Geht das??? Und nochwas, ich habe gedacht ich warte 3 Jahre u. wenn nix passiert verjährt sich das ganze ja................nur leider, wenn die Kanzlei ein Strafverfahren einleitet hebt sich das ganze auf, stimmt das???

Ps: Der Neue Stand der Dinge ist wir müssen womöglich ca. 600 € Bearbeitungsgebühren, Anwaltskosten, Mahngebühren etc. löhnen obwohl wir unschuldig sind :-( Das kann doch nicht sein! Da kann ja theoretisch jedes Jahr so ein Brief zu uns flattern u. wir können uns nicht dagegen wehren! Da kann ich ja gleich saugen was das Zeug hält, wenn wir schon unschuldig belangt werden :-( Wo ist hier Bitteschön Gerechtigkeit?!
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Legal oder Illegal? Legal oder Illegal?
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO