Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Ziele im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Zielen Eine Managerstory von nschalli Verein : Borussia Mönchengladbach Liga : 1.Bundesliga ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2011, 14:55   #1
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Ziele



Borussia Mönchengladbach
-
Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Zielen

Eine Managerstory von
nschalli



  • Verein : Borussia Mönchengladbach
  • Liga : 1.Bundesliga
  • Land : Deutschland
  • Startbudget : 6.600.000 €
  • Start mit Kader bei FIFA 11 für Playstation 2 und folgenden Neuzugängen der Saison 2010/2011 und 2011/2012
  1. Martin Stranzl
  2. Mathew Leckie
  3. Mathias Zimmermann
  4. Oscar Wendt



Geändert von nschalli (25.06.2011 um 09:20 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:56   #2
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z




Borussia Mönchengladbach (vollständiger Name: Borussia Verein für Leibesübungen 1900 Mönchengladbach e. V.) ist ein in Mönchengladbach am Niederrhein beheimateter Sportverein.





Der Verein mit den Clubfarben Schwarz, Weiß und Grün hat 43.023 Mitglieder (Stand: 14. Juli 2010) und unterhält neben der Herrenfußball-Abteilung, die sich in einen Profi- und Amateurkader und mehrere Jugendmannschaften unterteilt, eine Frauenfußballmannschaft, eine Handball- und eine Tischtennisabteilung. Die erste Mannschaft stieg 1965 in die Fußball-Bundesliga auf und errang bis heute insgesamt fünf Meistertitel, drei DFB-Pokalsiege und zwei UEFA-Pokalsiege. In der Ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegt der Verein nach der Bundesliga-Saison 2009/10 den sechsten Platz. Die temporeiche und offensive Spielweise, mit der die Mannschaft in den 1970er Jahren die Bundesliga mit vorwiegend jungen Spielern dominierte, brachte der Mannschaft den Spitznamen Fohlenelf ein.

Eine Kapitalgesellschaft namens Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH betreibt die Profi-Fußballabteilung. Die Vereinsspitze besteht derzeit aus Präsident Rolf Königs, den Vize-Präsidenten Siegfried Söllner und Rainer Bonhof sowie Geschäftsführer Stephan A.C. Schippers und Sportdirektor Max Eberl.






Lucien Favre (* 2. November 1957 in Saint-Barthélemy, Kanton Waadt) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler und jetziger Fussballtrainer von Borussia Mönchengladbach.



Der 24-fache Schweizer Nationalspieler spielte während seiner fußballerischen Laufbahn u. a. bei Xamax Neuchatel, bei FC Toulouse und bei Servette Genf. Am 13. September 1985 wurde seine Karriere von einer schweren Verletzung überschattet, die er sich im Rahmen des Spiels Servette Genf - Vevey-Sports zuzog: In der 42. Minute trat Veveys Libero Pierre-Albert Chapuisat (Vater von Stéphane Chapuisat) Favre mit voller Wucht in die Kniekehle; das Foul wurde vom Schiedsrichter jedoch nicht geahndet. Favre zog sich dabei mehrere Knochenbrüche und Bänderrisse zu, seine Karriere wurde als beendet angesehen. Das Foul zog einen zwei Jahre dauernden strafrechtlichen Prozess nach sich, an dessen Ende Chapuisat zu einer Geldstrafe für fahrlässige Körperverletzung verurteilt wurde.
Nach langer Pause gelang Favre allerdings sein Comeback bei Servette und er spielte ab 1987 unter anderem mit Karl-Heinz Rummenigge zusammen, der von Inter Mailand nach Genf gewechselt war. Lucien Favre, der als brillanter Techniker und intelligenter Spielmacher galt, stand schließlich noch bis 1991 für Servette Genf auf dem Platz.






Favres Trainerkarriere begann 1991 beim FC Echallens, als Assistent des C-Junioren-Trainers. Favre wollte einen Fussballverein von der Basis aus kennenlernen. Nach seinem ersten Jahr als Assistent trainierte er seine erste Junioren-Mannschaft (14-Jährige), bevor er den Amateur-Verein FC Echallens (1. Liga = 3. Stärkeklasse in der Schweiz) übernahm. Unter der Leitung von Lucien Favre sorgten die jungen Spieler für den Höhepunkt in der Vereinsgeschichte: Völlig unerwartet stieg der Verein in die Nationalliga B (2. Stärkeklasse) auf.
1997 wechselte Favre zu Yverdon-Sports (1997 bis 2000), mit denen er in die höchste Schweizer Liga aufstieg und die darauffolgende Saison sogar auf dem 5. Platz abschliessen konnte.
Im Jahr 2000 wechselte Favre zum Traditionsverein Servette Genf, wo er früher selbst als Aktiver tätig war. 2001 gewann er mit der Mannschaft den Schweizer Pokal und konnte schliesslich bis in das Achtelfinale im UEFA-Pokal vorstossen (damals mit Alexander Frei im Sturm), wohlgemerkt mit einem eindrücklichen 3:0-Erfolg in Berlin gegen die Hertha.
Ab dem Frühjahr 2003 war Favre Trainer des FC Zürich. Mit dem FCZ wurde er einmal Cupsieger (2005) und zweimal Meister (2006 und 2007). Am 29. Mai 2007 wurde Lucien Favre zum zweiten Mal in Folge zum Schweizer Trainer des Jahres gewählt.
Am 1. Juni 2007 wurde sein Wechsel zum deutschen Bundesligisten Hertha BSC bekannt, den er ab der Saison 2007/08 betreute. In Berlin erhielt er einen Vertrag bis 2010, der im Januar 2009 bis 2011 verlängert wurde. Favre wechselte zusammen mit Co-Trainer Harald Gämperle und den Spielern Raffael und Steve von Bergen nach Berlin. In der Saison 2008/09 führte er die Hertha auf den vierten Tabellenplatz. Nach einem äußerst schlechten Saisonstart der Hertha in die Spielzeit 2009/10 mit sechs Niederlagen in Folge und Platz 18 nach dem 7. Spieltag wurde Favre am 28. September 2009 entlassen.
Am 14. Februar 2011 wurde Favre Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach, nachdem am Tag zuvor Michael Frontzeck entlassen worden war. Er übernahm die Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz mit 16 Punkten nach 22 von 34 Spieltagen und konnte die Borussia vor dem Abstieg retten. Am 25. Mai 2011 hielt Favre mit Borussia Mönchengladbach, in zwei Relegationsspielen gegen den VfL Bochum, den Platz in der Bundesliga. Mehmet Scholl bezeichnete diese Rettung als „großes Wunder“, da nur wenige Experten nach Lucien Favres Einstellung die Rettung noch für möglich gehalten hatten.








Das Stadion im Borussia-Park ist das vereinseigene Fußballstadion des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.




Das am 30. Juli 2004 mit einem Kleinturnier feierlich eröffnete Stadion liegt im Westen der nordrhein-westfälischen Stadt Mönchengladbach auf dem ehemaligen durch die britische Rheinarmee bis 1996 genutzten Areal der Ayrshire Barracks North zwischen den Stadtteilen Hehn, Holt und Rheindahlen im Nordpark.

Bei Bundesliga-Spielen finden im Stadion insgesamt 54.057 Zuschauer auf 37.912 überdachten Sitz- und 16.145 überdachten Stehplätzen einen Platz. Da bei internationalen Spielen keine Stehplätze erlaubt sind, ist bei diesen Spielen die Kapazität auf 46.287 Zuschauer begrenzt. Die maximale baurechtlich genehmigte Kapazität beträgt 59.771 Zuschauer, welche erreicht wird, wenn die Südkurve, nach dem Vorbild der Nordkurve, in Stehplätze umgewandelt wird. Das Stadion besitzt 45 Geschäftslogen mit 684 Plätzen und 1758 Business-Seats.[2] Im Bökelbergstadion, wo die Borussia vorher ihre Heimspiele austrug, gab es lediglich Platz für 34.500 Zuschauer, davon 8722 Sitzplätze.




Das Areal des Borussia-Parks umfasst 209.072 Quadratmeter. Darauf stehen das Stadion, das Verwaltungsgebäude des Vereins mit Fanshop, Museum (in Planung) und Restaurant an der Hennes-Weisweiler-Allee 1, das Trainingsgelände und vereinseigene Parkplätze. Die Baukosten der Arena beliefen sich auf 86,9 Millionen Euro.

Das Stadion wurde am 30. September 2008 als einer der Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 ausgewählt. Der Borussia-Park ist hinter Berlin und Frankfurt die drittgrößte Arena des Turniers. Es werden zwei Vorrundenspiele sowie ein Halbfinalspiel ausgetragen.




Geändert von nschalli (24.06.2011 um 15:17 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:56   #3
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z




Torwart

Logan Bailly
Christopher Heimeroth

Abwehr


Dante
Martin Stranzl
Tony Jantschke
Bamba Anderson
Flip Daems
Roel Brouwers
Mathias Zimmermann
Oscar Wendt
Tobias Levels
Jens Wissing
Jean-Sebastian Jaures
Paul Stalteri
Christian Dorda
Jan Ingwer Callsen Bracker
Sebastian Schachten

Mittelfeld


Michael Bradley
Marco Reus
Juan Arango
Patrick Herrmann
Mathew Leckie
Marcel Meeuwis
Thorben Marx

Sturm

Mike Hanke
Igor de Camargo
Raul Bobadilla
Fabian Bäcker
Karim Matmour
Mo Idrissou


Geändert von nschalli (24.06.2011 um 21:21 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:56   #4
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z






Name: Christofer Heimeroth

Alter: 28

Nationalität: Deutschland

Position: Torwart (TW)

Trikotnummer: 1

Vorherige Vereine: Borussia Dortmund, SF Oestrich-Iserlohn, FC Schalke 04





Name: Logan Bailly

Alter: 24

Nationalität: Belgien

Position: Torwart (TW)

Trikotnummer: 30

Vorherige Vereine: Standard Lüttich, KRC Genk, Koninklijke Heusden-Zolder

Geändert von nschalli (24.06.2011 um 16:22 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:56   #5
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z





Name: Filip Daems
Alter: 31
Nationalität: Belgien
Position: linker Verteidiger (LV)
Trikotnummer: 3
Vorherige Vereine: FCV Alberta Geel, KFC Verbroedering Geel, Lierse SK, Genclerbirligi Ankara





Name: Roel Brouwers
Alter: 28
Nationalität: Niederlande
Position: Innenverteidiger (IV)
Trikotnummer: 4
Vorherige Vereine: Roda JC Kerkrade, SC Paderborn 07





Name: Anderson (Anderson Soares de Oliveira)
Alter: 22
Nationalität: Brasilien
Position: Innenverteidiger (IV)
Trikotnummer: 5
Vorherige Vereine: Tombense Futebol Clube, Clube de Regatas do Flamengo, VfL Osnabrück, Fortuna Düsseldorf





Name: Tobias Levels
Alter: 23
Nationalität: Deutschland / Niederlande
Position: Defensiv-Allrounder (RV)
Trikotnummer: 22
Vorherige Vereine: KFC Uerdingen 05





Name: Jens Wissing
Alter: 22
Nationalität: Deutschland
Position: linker Verteidiger (LV)
Trikotnummer: 27
Vorherige Vereine: FC Schalke 04, Preußen Münster





Name: Dante (Dante Bonfim Costa Santos)
Alter: 26
Nationalität: Brasilien
Position: Innenverteidigung (IV)
Trikotnummer: 31
Vorherige Vereine: Esporte Clube Juventude, OSC Lille, RSC Charleroi, Standard Lüttich



Name: Tony Jantschke
Alter: 20
Nationalität: Deutschland
Position: Rechter Verteidiger (RV)
Trikotnummer: 24
Vorherige Vereine: keine



Name : Martin Stranzl
Alter : 32
Nationalität : Österreich
Position : Innenverteidigung (IV)
Trikotnummer : 39
Vorherige Vereine : TSV 1860 München, VfB Stuttgart, Spartak Moskau



Name : Paul Stalteri
Alter : 33
Nationalität : Kanada
Position : Rechter Verteidiger (RV)
Trikotnummer : 7
Vorherige Vereine : Toronto Lynx, Werder Bremen, Tottenham Hotspurs, FC Fulham



Name : Jean Sebastien Jaures
Alter : 33
Nationalität : Frankreich
Position : Linker Verteidiger (LV)
Trikotnummer : 20
Vorherige Vereine : AJ Auxerre




Name : Christian Dorda
Alter : 22
Nationalität : Deutsch
Position : Linker Verteidiger (LV)
Trikotnummer : 7
Vorherige Vereine : keine



Name : Jan-Ingwer Callsen-Bracker
Alter : 26
Nationalität : Deutsch
Position : Innenverteidigung (IV)
Trikotnummer : 15
Vorherige Vereine : Bayer Leverkusen



Name : Mathias Zimmermann
Alter : 19
Nationalität : Deutsch
Position : Defensiv Allrounder (DM/RV)
Trikotnummer : 2
Vorherige Vereine : Karlsruher SC



Name : Sebastian Schachten
Alter : 26
Nationalität : Deutsch
Position : Abwehr Außenbahn (RAV/LAV)
Trikotnummer : 45
Vorherige Vereine : SC Paderborn, Werder Bremen




Name : Oscar Wendt
Alter : 25
Nationalität : Schweden
Position : Linker Verteidiger (LV)
Trikotnummer : 17
Vorherige Vereine : IFK Göteborg, FC Kopenhagen

Geändert von nschalli (24.06.2011 um 21:14 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:57   #6
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z







Name: Marco Reus
Alter: 21
Nationalität: Deutschland
Position: Offensiv-Allrounder (RM)
Trikotnummer: 11
Vorherige Vereine: Borussia Dortmund, Rot Weiß Ahlen





Name: Thorben Marx
Alter: 29
Nationalität: Deutschland
Position: defensives Mittelfeld (ZDM)
Trikotnummer: 14
Vorherige Vereine: FC Hertha 03 Zehlendorf, Hertha BSC, Arminia Bielefeld





Name: Patrick Herrmann
Alter: 19
Nationalität: Frankreich
Position: Außenbahn links & rechts (RM)
Trikotnummer: 15
Vorherige Vereine: 1. FC Saarbrücken





Name: Juan Arango (Juan Fernando Arango Sáenz)
Alter: 30
Nationalität: Venezuela / Spanien
Position: linkes offensives Mittelfeld (LM)
Trikotnummer: 18
Vorherige Vereine: Nueva Cádiz FC, Zulianos FC, Caracas FC, CF Monterrey, CF Pachuca, Puebla FC, RCD Mallorca





Name: Michael Bradley
Alter: 22
Nationalität: USA
Position: zentrales Mittelfeld (ZM)
Trikotnummer: 26
Vorherige Vereine: Bradenton Academics, New York Red Bulls, SC Heerenveen




Name: Marcel Meeuwis
Alter: 30
Nationalität: Niederlande
Position: defensives Mittelfeld (DM)
Trikotnummer: 39
Vorherige Vereine: Willem II Tilburg, VVV Venlo, Roda JC Kerkrade


Name: Mathew Leckie
Alter: 20
Nationalität: Australien
Position: offensives Mittelfeld (OM)
Trikotnummer: 20
Vorherige Vereine: Bulleen Lions, Adelaide United


Geändert von nschalli (24.06.2011 um 21:28 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:57   #7
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z







Name: Igor de Camargo
Alter: 27
Nationalität: Belgien / Brasilien
Position: Offensiv-Allrounder (ZS)
Trikotnummer: 10
Vorherige Vereine: Marília Atlético Clube,





Name: Mohamadou Idrissou
Alter: 31
Nationalität: Kamerun
Position: Mittelstürmer (ST)
Trikotnummer: 25
Vorherige Vereine: Coton Sport de Garoua, FSV Frankfurt, SV Wehen Wiesbaden, Hannover 96, SM Caen, MSV Duisburg, SC Freiburg





Name: Fabian Bäcker
Alter: 20
Nationalität: Deutschland
Position: Offensiv-Allrounder (ST)
Trikotnummer: 29
Vorherige Vereine: keine

Name: Mike Hanke
Alter: 27
Nationalität: Deutschland
Position: Mittelstürmer (ST)
Trikotnummer: 19
Vorherige Vereine: FC Schalke 04, VfL Wolfsburg, Hannover 96



Name: Raul Bobadilla
Alter: 24
Nationalität: Argentinien
Position: Mittelstürmer (ST)
Trikotnummer: 9



Name: Karim Matmour
Alter: 25
Nationalität: Algerien
Position: Offensiv Allrounder (ST)
Trikotnummer: 40
Vorherige Vereine: Racing Straßburg, ASPV Straßburg, SC Freiburg

Geändert von nschalli (24.06.2011 um 21:47 Uhr).
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:58   #8
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z

Platzhalter Transfers
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 14:58   #9
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z

Platzhalter Timeline
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 16:24   #10
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 88
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Z

So, Platzhalter sind die nötigen erstellt, werden im Laufe des Abends auch noch alle gefüllt. Wer schon was sagen will darf dies hiermit tun

Achso, bevor das "Ey, die Grafiken hat der doch geklaut" los geht, will ich anmerken : Ich habe den Eigentümer ihrer vorher um Erlaubnis gefragt
nschalli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Ein Traditionsverein mit zu niedrigen Ziele
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld! fcb-fan-1995 FIFA 11 Managermodus Forum 1032 26.04.2011 09:36
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Borussia Mönchengladbach Facepack Borussia MG & Bayer LV 4 Faces 4 15.02.2009 17:54
Borussia-Park (Borussia Mönchengladbach) Keitarou Stadien FIFA 07 10 28.05.2007 13:22


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de