Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Mensch, vier Siege in vier Spielen, dreimal zu Null. Nur die weißen oder megahellblauen namen sieht man nicht xD Werder ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2011, 23:50   #241
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Mensch, vier Siege in vier Spielen, dreimal zu Null. Nur die weißen oder megahellblauen namen sieht man nicht xD
Werder bleibt oben, Kießling und Pizza jeweils vier Tore =D

In der CL rettete dich Petersen nochmal zum Sieg, danach zwei recht deutliche Erfolge in der Liga. Gegen Villareal knapp gewonnen in einer schönen begegnung. Der Bericht ist wieder super und in der Länge gut, gefällt mir.

WAS? 00
Immernoch die meisten Punkte? Und wieder tagessieger =0
Danke PIZZA und kießling
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 23:55   #242
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Ja, habs versucht was kürzer zu machen
Musst aber bedenken, dass noch die 4 Punkte hinzu kommen, die ich beim letzten Mal vergessen hatte xD (Für 1. Platz)
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 09:47   #243
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Mein Name ist richtig

Klasse, du hast drei Spiele gespielt und die auch noch zu null :O
Die länge fand ich für die Menge an Berichten eigentlich in Ordnung
Auch sonst ist das wie immer Klasse
Du hast einen schönen Wortschatz und gibst dir verdammt viel Mühe, vor allem wenn man bedenkt das du jeden Namen der mit einer Kontur versehen ist einzeln hochladen musst, oder? =O
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 10:34   #244
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Yay, Name richtig !!
Ja, die bei Villarreal hab ich einzeln hochladen müssen :S
Aber sonst sieht mans nich xD"
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 14:03   #245
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

OH MEIN GOTT!

DU BIST DIR NOCH IMMER NICHT SICHER OB ICH LUKAS HEIßE!?
SHAME ON YOU!
Aber ja, so heiße ich ^^
Wieder spitzenmäßig und leicht voluminöß
Du heitzt ja richtig ein, denn auf Sieg ... folgt Sieg ... und Sieg
Schön, dass es momentan so gut läuft, auch wenn es beim Villareal Match fast noch anders gekommen wäre.
Als ich den Bericht vom CL Spiel gelesen hab, da machte ich mir vor lauter Spannung fast in die Hose :P
Wirklich geil!
Punkte hab ich auch ordentlich gemacht und meine Schalker sind ganz dicht an dir dran!
__________________
Der einzig wahre Forenkönig
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:22   #246
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß


So, ich melde mich mal wieder zurück. Die Bundesliga läuft jetzt bereits und auch der Champions League Alltag ist wieder eingekehrt. Doch auch die Transferphase diesen Sommer war wieder einmal ziemlich spannend und bot gerade am Ende noch einige Überraschungen. Passend dazu hab ich euch meine persönliche Top 20 rausgesucht; Bayern-Transfers ausgeschlossen, da ich die Spannung bei den oberen Plätzen erhalten lassen will. Ziemlich auffällig ist: Der Fußball wird von Scheich-Clubs regiert! Als ob wir mit Manchester City und dem FC Chelsea noch nicht genug bedient werden gesellen sich jetzt auch noch der FC Malaga, Paris Saint Germain sowie Anzhi Makhachkala (oder so) zur Vereinigung der Neureichen dazu. Ein Glück, dass man sich Tradition nicht kaufen kann und so bin ich froh meinen FC Bayern zu haben.


Wo wir gerade beim Thema sind – Den Anfang macht Samuel Eto’o. Für etwa 27 Millionen Euro von Inter Mailand zu Anzhi Ma… nach Russland gewechselt. Vor drei Jahren noch mit Barça die Champions League gewonnen; selbes dann im nächsten Jahr unter José Mourinho bei Inter und jetzt mit der Nummer 99 zusammen mit Roberto Carlos im russischen Tabellenmittelfeld rumkicken – Immerhin wird das gut bezahlt. Angeblich soll Eto’o jetzt sogar der bestbezahlte Profifußballer weltweit sein – Wenn’s ihn glücklich macht…

Und auch auf dem nächste Platz steht ein Stürmer! Lisandro López zieht es nach zwei Jahren in der französischen Liga bei Olympique Lyon nun auf die Insel zum FC Liverpool. Die Reds mussten etwa 25 Millionen Euro für den Argentinier hinblättern, der nach Andy Carroll, Luis Suárez und vor kurzem auch Craig Bellamy die nächste kostenspielige Investition für die Offensive ist. Das Geld hätte man meiner Meinung nach auch für andere Positionen ausgeben können – Nach dem Abgang von Lucas Leiva zum FC Schalke tut sich beispielsweise im Mittelfeld eine große Lücke auf – aber ist ja nicht meine Entscheidung.

Ganz ehrlich: Ich hätt' ihn schon gerne bei Bayern gesehen. Wir haben jetzt Rafinha und Real einen neuen Spieler, den man eigentlich nicht so wirklich braucht. Ich mein auf der Position der Außenverteidiger ist man mit Marcelo und Sergio Ramos eigentlich optimal besetzt; aber wenn man mal eben durch eine kleine Welttournee 30 Millionen Euro einspielt kann man die doch auch gleich wieder neu investieren. Coentrão ist ja noch jung und vielleicht war es ja am Ende doch die richtige Entscheidung nach Madrid zu gehen.

Spieler die bei Barcelona und Madrid spielen – Das ist irgendwie immer was komisch. Klar, Eto’o, Ronaldo, Figo, Hagi, Laudrup, Schuster und so weiter sind alles Beispiele davon dass so eine Entscheidung nicht zwingend schlecht sein muss, aber irgendwie passt es mir doch nicht so ganz. Auch wenn Real mit Khedira, Şahin, Xabi Alonso oder Lassana Diarra auf der Position eigentlich perfekt besetzt ist; vielleicht hat Yaya Touré doch eine Chance sich im Mittelfeld der Madrilenen einen Stammplatz zu ergattern. 26 Millionen Euro ist schließlich keine Summe die man einfach mal so aus Spaß zahlt…

Nachdem ich jetzt zwei Mal Real Madrid erwähnt habe, ist jetzt auch der FC Barcelona an der Reihe. Mit Alexis Sánchez konnte man ohne Frage einen starken Offensivkünstler dazu gewinnen, der im gut besetzten Sturm mit Superstar Lionel Messi, David Villa und Pedro endlich mal für ordentlichen Konkurrenzdruck sorgen wird. Wenn der Chilene an seine Leistungen bei Udinese Calcio anknüpfen kann ist die Wahrscheinlichkeit, dass die 28,5 Millionen Euro gut investiertes Geld waren zumindest ziemlich hoch.

Dass Manchester United weiterhin die Nummer eins in England bleiben mag ist unschwer zu erkennen. Nach Ashley Young von Aston Villa konnten die Red Devils mit dem Brasilianer Anderson Hernanes einen zweiten Top-Transfer landen. Mit 26 Jahren im besten Fußballer-Alter, soll Hernanes im zentralen und defensiven Mittelfeld aushelfen –Fletcher sind wohl nicht länger erste Wahl, Carrick bereits nach Newcastle verkauft und auch Neuzugang Cambiasso scheint nicht sicher gesetzt zu sein. Knapp über 28 Millionen Euro überwies Sir Alex Ferguson nach Italien zu Lazio Rom, die nach zahlreichen Ausgaben das Geld gut gebrauchen können.

Und so landet auch André Villas-Boas seinen ersten nennenswerten Transfer! Der 33-Jährige will das schaffe, was Mentor José Mourinho nicht gelang: Mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen. Mit dem knapp 27 Millionen Euro teurem Juan Mata macht man da sicher nicht viel falsch. Der spanische Flügelflitzer spielte zuvor beim FC Valencia und war nach den Abgängen von David Villa und David Silva der letzte überbliebene des beneidenswerten Offensiv-Trios der Spanier. Wohlmöglich wird Real Madrid sich noch ärgern den einstigen Jugendspieler nicht gehalten zu haben.

Jetzt machen wir mal einen ordentlichen Schritt nach oben, was die Ablösesumme anbelangt: Ángel di María zieht es für satte 37,5 Millionen Euro nach Italien zum SSC Napoli. Bei der Summe hat auch Real Madrid sicher nicht nein sagen können und so stehen die Chancen bei den Italienern gut auch dieses Jahr die Liga aufmischen zu können. Erst letztes Jahr wurde di María von Benfica Lissabon verpflichtet; absolvierte 35 Spiele für die Königlichen und erzielte dabei sechs Treffer. Eine nicht ganz billige Investition des SSC Napoli und die Bayern müssen sich warm anziehen, wenn es zum Aufeinandertreffen in der Champions League kommt.

Ebenfalls ziemlich viel Geld musste Juventus Turin bezahlen, um den Holländer Rafael van der Vaart von Tottenham verpflichten zu können. Geschätzte 35 Millionen Euro lies sich der Spielmacher kosten; mehr als doppelt so viel, wie Real Madrid vor drei Jahren noch an den Hamburger SV zahlen mussten. Die Spurs konnten zumindest einen hohen Gewinn herausholen und kassierten dreieinhalb mal so viel, wie sie letztes Jahr noch an die Spanier überweisen mussten. Van der Vaart konnte in England voll aufblühen und erzielte 13 Treffer in 28 Liga-Spielen – So viel wie noch nie zuvor in seiner Karriere

Die Top-Ten nur knapp verfehlt hat dieses Jahr Samir Nasri. Für 27,5 Millionen Euro wechselte der Franzose vom FC Arsenal, der nach Francesc Fàbregas eine zweite feste Stütze im Team verlor, zum Ligakonkurrenten Manchester City. Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan bezahlte mal eben die hübsche Summe an die Gunners und will diese Saison wohl zeigen, dass sein Team sich auch in der Champions League vor niemandem zu verstecken braucht. Der 24-Jährige Nasri schaffte es letzte Saison wettbewerbsübergreifend auf 46 Einsätze für den FC Arsenal, in denen er 15 Mal das Tor traf.
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:28   #247
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Bilder wie Berichte sind absolut göttlich, mir bleibt nichts, außer mich auf den zweiten Part zu freuen
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:32   #248
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Gefällt mir bombastisch gut, werde das auch machen in der nächsten Saison
Aber bei mir gefällt es mir grafisch super und der Text ist wieder sehr gut. Überall deine eigene meinung mit reingebracht und das macht diesen Text zu etwas eigenem
Wenn das 'ein paar' kleinere Transfers noch sind, welche kommen dann noch =0
Wenn selbst Nasri und Eto'o es nicht geschafft haben

Das Face von Nasri toppt alles xD
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:35   #249
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Dass du jetzt sowohl reale Transfers als auch Story Transfers gebracht hast, finde ich persönlich ein bisschen seltsam.
Hätte eher nur die von deiner Story gebracht, aber egal ^^
Geschrieben hast du es wieder großartig, schön aus deiner Sicht präsentiert und auch die Grafiken sind cool!
mjs gefällt dieser Beitrag.
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:39   #250
mjs
Stoner vom Dienst
 
Benutzerbild von mjs
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: I-Bridge
Beiträge: 5.678
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Wieder super geschrieben, aber wie TOL hätte ich persöhnlich auch nur die virtuellen Transfers genommen, vor allem da jetzt in Fifa12 eh immer schön viel passiert am Transfermarkt
mjs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de