Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema marin10 | Karrieren für Zwischendurch im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Spieltage 1-3 Riesenkrach bei Ajax Amsterdam! Die Saison beginnt nicht gut, nur ein Sieg aus den ersten vier Spielen und ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.07.2013, 17:06   #591
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Spieltage 1-3





Riesenkrach bei Ajax Amsterdam! Die Saison beginnt nicht gut, nur ein Sieg aus den ersten vier Spielen und insgesamt vier Punkte! Denn auch am vierten Spieltag gegen Roda JC Kerkrade gab es eine Niederlage. Christian Eriksen verpasste dabei sein Tor mit einem Pfostenschuss. In der letzten Sekunde der Nachspielzeit wurde Velthuizen von seinen neuen Teamkameraden alleine gelassen und musste das 1:0 hinnehmen. Besonders für Ärger sorgte aber das Thema Christian Eriksen. Er äußerte sich zwei Tage vor dem Spiel folgendermaßen: „Ich kann nicht länger bei diesem Verein bleiben, aber ich will höher hinaus. Ich will noch in diesem Transferfenster wechseln!“ Bei seiner Auswechslung nach einer Stunde hagelte es Pfiffe für den sonst so beliebten Dänen. Pikant: Angeblich wusste de Boer nichts von Verhandlungen die laufen: „Wir haben Angebote bekommen von Real Madrid und Manchester City, doch beide Angebote lagen nicht in unserem Interesse.“ Doch dann wurde Eriksen verkauft, für 12.500.000€! Das sind vier Millionen unter dem Wert, an Atletico Madrid. Djuricic sollte dann kommen, man war sich mit Spieler und Verein im Klaren, aber auf einmal vermeldete Arsenal London den Transfer vom Offensivjuwel! Somit steht nun eine Saison ohne Eriksen und ohne Ersatz bevor, in der es mächtig kriselt!





Die Länderspielpause ist vorbei und vielleicht hat sich die Situation etwas entspannt. Das konnte man heute beurteilen, beim dritten Spitzenspiel zu Hause gegen PSV Eindhoven. Und einer hatte sichtlich viele Freiheiten nach dem Eriksen-Abgang, Siem de Jong als neuer Mann hinter den Spitzen! Gleich in der sechsten Minute schoss er die Führung, durch die Beine von Marcelo. Kurz darauf nahm ihm Hoesen den Ball vor dem Fuß weg, eigentlich das sichere zweite Tor. Auch in der Defensive gab es ein Missverständnis zwischen Torhüter Velthuizen und Abwehrtalent Veltman. Am Ende konnte Martens abstauben. Doch das war die einzige Schwächelphase der Hausherren und man ging erneut in Führung, diesmal durch Andersen. Serero mit einem Heber auf Sulejmani und der legte direkt quer auf den Flügelspieler. In der Schlussminute der ersten Hälfte scheiterte Schöne sogar noch am Pfosten. Der zweite Durchgang begann genau so gut für Ajax: Hoesen traf zum dritten Tor, wieder nach einer starken Vorarbeit von Miralem Sulejmani! Andersen und Nachwuchsmann Boccara erhöhten sogar noch auf 5:1! Es war eine Demonstration welches Potenzial in dieser Elf steckt, auch wenn Orlando Engelaar in der Nachspielzeit das 2:5 erzielen konnte. Das richtige Signal vor dem Spiel gegen Real Madrid.





Und dort will man für eine Überraschung sorgen und gewinnen, mindestens aber einen Punkt holen. Die ersten Minuten gehörten aber ganz klar den Spaniern, die gleich vier Mal vor Velthuizen auftauchten, der aber überragend hielt. Auch Ajax hatte in der Folgezeit ein paar Möglichkeiten, die beste in der ersten Halbzeit durch Sigborsson mit einem Schuss an das Außennetz. Die zweite Hälfte bot dann die bis dato beste Gelegenheit der Gäste aus Holland: Boerrigter schießt und scheitert an Casillas. Den Nachschuss bekam Serero, doch wieder war Casillas da und lenkte das Geschoss an den Pfosten. Nach einer Stunde konnte Boerrigter aber einen Ball am Nationaltorhüter vorbei in das Tor zur Führung! Es war das einzige Tor in diesem Spiel und somit der Siegtreffer für Frank de Boer und sein Team. „Wir wollten beweisen, dass wir mithalten können. Diese Woche hat gezeigt, dass man immer mit uns rechnen muss und wir auch aus Krisenzeiten raus kommen!“ Doch noch ein Spiel steht in dieser schwierigen Woche an, nämlich das gegen Twente Enschede! Das fünfte Topspiel im siebenten Pflichtspiel.





Dabei ist Twente nach fünf Ligaspielen noch immer ohne Punktverlust und damit Tabellenführer der Eredivisie! Auch gegen Ajax wollte man wieder einen Sieg erringen, aber das klappte im ersten Durchgang nicht. Das Spiel war ausgeglichen und ohne echte Torchancen, Ajax war aber aktiver. So kam man dann in der Nachspielzeit vor der Pause zur Führung! Sigborsson setzte sich durch und konnte das 0:1 erzielen. In der zweiten Hälfte schlug Twente aber zurück und drehte die Partie durch einen Doppelschlag von Gutiérrez! Zwei Tore in vier Minuten und auf einmal lag Amsterdam wieder hinten. Doch Siem de Jong glich aus und ließ die Spannung wieder aufkommen, was aber am Ende in einer Niederlage endete. Chadli trifft nachdem Alderweireld den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekommt und markiert den sechsten Saisonsieg für sein Team.


__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo

Geändert von marin10_ (02.07.2013 um 17:32 Uhr).
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 17:30   #592
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Erst mal finde ich es übertrieben das gleich die Frage aufkommt "schmeißt der coach hin?"
In der liga läuft es bis auf das 5:2 gegen PSV ja ziemlich schlecht.
gegen Real aber gewonnen
Naja wird noch
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 17:32   #593
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Zitat:
Zitat von Janphilipp1997 Beitrag anzeigen
Erst mal finde ich es übertrieben das gleich die Frage aufkommt "schmeißt der coach hin?"
Wenn ohne Absprache zum Trainer so etwas geschieht ist das Verhältnis dann auch mächtig beschädigt, also wieso ist es übertrieben?
Außerdem war es ja auch sozusagen dass ich überlegt habe aufzuhören oder doch weiter zu machen

aber danke
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 18:06   #594
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Ja ok, aber am direkt am Anfang der Saison ist es etwas...seltsam
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 20:03   #595
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

In der Liga schwach; aber gegen Real gewonnen

Eriksen Abgang schade ...
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 21:06   #596
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Schwacher Beginn, aber umso interessanter, wie es sich jetzt entwickelt.
Suchst Du denn jetzt nach einem Ersatz für Eriksen im Winter oder planst Du mit Siem de Jong?
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 16:50   #597
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch


Ajax Amsterdam tut sich in dieser Spielzeit schwer und kommt nicht in Tritt, doch jetzt scheint der Knoten geplatzt zu sein. Nach den zuletzt starken Spielen gegen PSV Eindhoven (5:2) und Real Madrid (1:0) siegte man auch gegen PEC Zwolle eindrucksvoll mit 4:0. „Wir sind noch nicht da wo wir hin wollen, aber wir sind auf einem guten Weg. Ich glaube die Mannschaft findet so langsam in die Saison und zu ihren Stärken zurück“, so Moisander. Der Abwehrchef traf dabei selber beim Kantersieg bei Zwolle. Er steuerte das letzte Tor nach einer Ecke bei. Zuvor spielte man endlich einen ruhigen und vor allem kontrollierten Fußball Lasse Schöne machte den Anfang nach nur neun Minuten, ehe Viktor Fischer das zweite Tor drauf packte. Das 3:0 erzielte dann noch einmal Schöne, der eine gute Saison spielt und bislang mit zu den besten Spielern im Kader gehört. Er hat jetzt neben sich Serero, oder Poulsen. Auf der zehn bleibt Siem de Jong. Angeblich sollen die Verantwortlichen von Ajax Amsterdam aber mit Spielern verhandeln, die neben Schöne spielen können. Gehandelt werden Maher, Clasie und van Ginkel.


Der Sieg gegen Real Madrid entstand durch eine starke taktische Vorstellung, die man auch heute wieder auf den Platz bringen muss. Heute gegen Borussia Dortmund hat man aber noch den zusätzlichen Vorteil die eigenen Fans im Rücken zu haben. Doch anfangs lief es nicht gerade gut für die Gastgeber, aber Velthuizen hielt seinen Kasten spektakulär sauber. Mitte der ersten Halbzeit hielt er sogar einen Foulelfmeter den Linksverteidiger Blind verursachte. Er ahnte die Ecke in die Lewandowski schießen würde und bekam das Leder zu fassen. Doch dann wurde Ajax Amsterdam immer stärker und erarbeitete sich eine hochkarätige Chance nach der anderen, doch immer wieder war Roman Weidenfeller im Weg, der genau so stark parierte wie Velthuizen. Im zweiten Durchgang verletzte sich dann Abwehrchef Mats Hummels bei den Gästen aus dem Nachbarland und musste vom Feld. Für ihn kam Felipe Santana, aber nicht er sondern Subotic musste in das Duell gegen Sigborsson. Der Angreifer behauptete den Ball und setzte sich gegen Subotic durch, kam zum Abschluss und traf aus kurzer Distanz zum 1:0! Es war gleichzeitig der Siegtreffer und somit der zweite Sieg für die Rot-Weißen, die damit eine gute Ausgangslage haben.


Gegen Vitesse Arnheim bot Frank de Boer eine B-Elf auf und Velthuizen traf auf seine ehemaligen Teamkollegen. Er musste dabei bereits nach nur acht Minuten ein Gegentor hinnehmen, obwohl drei Minuten zuvor Hoesen eine Andersen-Flanke an die Latte setzte. Bony war es schließlich der auf der Gegenseite das Tor erzielen konnte. Aber Ajax Amsterdam war über die komplette Distanz das bessere Team, kam nach einer halben Stunde sogar zum Ausgleich. Andersen nahm einen Seitenwechsel von Sulejmani mit der Brust an und vollendete. Doch der Start in die zweite Hälfte ging gründlich schief: Erst trifft der beste Torschütze der Liga Havenaar zur erneuten Führung, dann legte ausgerechnet der im Blickfeld stehende van Ginkel das 3:1 nach. Ajax versuchte alles, doch auch die Hereinnahme von de Jong, Boerrigter und Sigborsson brachte keinen Erfolg mehr. Einzig Sulejmani konnte noch auf 3:2 verkürzen.


__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 13:59   #598
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Danke für das Feedback, werde ich verbessern


Ajax Amsterdam musste eine Reaktion zeigen und tat dies sehr schnell, zumindest auf dem Papier. Denn nur elf Minuten dauerte es bis Andersen den Ball im Tor von Waalwijk unterbringen konnte. Doch nur zwei Minuten später erneut ein großer Schnitzer in der Abwehr von Ajax und die logische Konsequenz: Gegentor Nummer fünfzehn. Das Team kam gar nicht in die erste Halbzeit rein, fand nicht zu ihrem Spiel und Frank de Boer war an der Seitenlinie sehr lautstark zu Gange. In der Kabinenansprache muss er dann seine Männer aber wieder erreicht haben, denn was nun passierte war atemberaubend. Eine halbe Stunde benötigte Ajax Amsterdam um seinen Gegner nun in Grund und Boden zu spielen, bis zur Schlussviertelstunde waren die Verhältnisse geklärt. Dreimal traf Hoesen das Tor, dazu Boerrigter, Linksverteidiger Dijks per Kopf und auch Nachwuchsspielmacher Klaassen – Am Ende hieß es 7:2! Denn in der Nachspielzeit traf Barroilhet noch einmal für den Gast, der komplett unterlegen war im zweiten Durchgang. Der Angriff ist stark, aber man hat mit sechzehn Gegentoren die drittschlechteste Abwehr der Eredivisie.


So deutlich der Sieg auch war, so deutlich war auch die Tatsache, dass man Manchester City unterlegen war. Drei zu null hieß es am Ende in Manchester beim typisch englischen Regenwetter. Man hatte vor allem im zweiten Durchgang in der Defensive nicht viel entgegen zu setzen und so konnten Jesús Navas und Agüero mit einem Doppelschlag das Spiel entscheiden. Das dritte Tor durch Zabaleta war ebenso ein einfacher Abwehrfehler den man ausnutzte, von denen es bei Ajax viel zu viele gibt. Dennoch bleiben die Holländer mit sechs Punkten weiter Tabellenführer, einen Punkt vor Manchester City. Dennoch wird die Abwehrschwäche immer deutlicher, Alderweireld spielt schwach in der Innenverteidigung, Moisander unkonstant. Es wird deshalb schon auf Neuzugänge spekuliert, wobei Alderweireld auf die Außenposition weichen soll und ein neuer Innenverteidiger in Planung ist. Angeblich ist man an einer Rückkehr von John Heitinga interessiert, doch der äußerte sich bislang nicht zu den Gerüchten.


Ajax Amsterdam traf vier Tage später auswärts auf Willem II Tilburg, gegen die man sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft sicherte, und tat sich besonders in der ersten Halbzeit sehr schwer. Zwar hatte man wenige Probleme in der Defensive, aber ind er Offensive fehlte das Durchsetzungsvermögen. Nach einer Viertelstunde konnte Lucas Andersen dennoch die Führung erzielen, nach der Vorarbeit von Ryan Babel, der nach sieben Wochen Verletzungspause wieder in der Startaufstellung zu finden ist. Dennoch machte man wieder einen Fehler und der wurde erneut gnadenlos ausgenutzt, von Sunasi zum 1:1 Pausenstand. Doch dann drehte Ajax auf und Sigborsson spielte sechs Gegenspieler aus, scheiterte aber am Torhüter. Ryan Babel holte vier Minuten später einen Elfmeter raus, den der eingewechselte Poulsen schießen durfte, doch er vergab. Er kam kurz zuvor für Schöne in die Partie, gleichzeitig auch Boerrigter für Siem de Jong. Und Boerrigter sorgte dann für das erlösende 2:1 in der Schlussphase. Zu guter Letzt entschied der starke Ryan Babel die Partie mit einem eigenen Treffer zum Endstand.

__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 14:04   #599
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Na so langsam läufts ja doch
Starke siege gegen Zwolle und Waalwijk und auch gegen Tilburg gewonnen, nur der kleine Schönheitsfehler gegen Arnheim (Van Giinkel )
International sind 6 Punkte aus 3 Spielen in der Gruppe bockstark

Heitinga wäre echt cool, gerade bei deiner Scheunentor-Abwehr
marin10_ gefällt dieser Beitrag.
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 18:53   #600
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

schöne Story von dir(wie immer)

Heitinga wäre hammer
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: marin10 | Karrieren für Zwischendurch
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Fun-KM] Lars' Karrieren larsiboy_13 FIFA 12 Managermodus Forum 20 09.09.2012 15:24
[Fun-KM] Stevies Karrieren Stevie FIFA 12 Managermodus Forum 17 31.08.2012 06:44
[Fun-KM] Alabas Fun Karrieren David Alaba_27 FIFA 12 Managermodus Forum 27 30.08.2012 09:54
FM12 - marin10 - Infos zu den Karrieren marin10_ Games Forum 42 10.02.2012 16:19
Eure anderen Karrieren mjs FIFA 11 Managermodus Forum 28 12.07.2011 20:38


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de