Benutzer: 43.795
Themen: 29.600
Beiträge: 906.911
Benutzer online: 17
Gäste online: 270
Gesamt online: 287
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
05.08.2009, 15:50   #1
Odonkors Avatar
Odonkor
Beiträge: 188
Odonkors Avatar
Odonkor
Beiträge: 188
Beiträge: 188
Die Cinematics sollen ja vor allem bei roten und gelben Karten entfernt werden was haltet ihr davon?
Ich finds ansich nich schlecht wenn der Spielablauf flüssiger wird (gilt das dann auch für Einwürfe?)
Aber andererseits könnte es wenn man es übertreibt auch ein wenig die "TV-Atmosphäre" zerstören die FIFA eigentlich immer gut hingekriegt hat.
Was dennkt ihr?
05.08.2009, 15:58   #2
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
Beiträge: 884
Schwierig das so zu sagen ohne Bilder gesehen zu haben. Wenn die Sequenzen die man nicht in TV Perspektive sieht wie die Karten durch den Schiri auch so lange dauern und nicht zackiger ablaufen als bei den aktuellen dann bringt das dem Spielablauf wie du sagst nicht so viel.
05.08.2009, 16:43   #3
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Ist eine gute Sache, denn Wiedeholungen der Fouls usw wird es bestimmt weiterhin teilweise geben, nachdem die Karte gezeigt wurde
05.08.2009, 16:45   #4
HSVs Avatar
HSV
Beiträge: 483
HSVs Avatar
HSV
Beiträge: 483
Beiträge: 483
Der Grund könnte sein dass die nicht wollen dass man bei Karten schon weiß was es für eine wird. Denn die Szenen waren meist ähnlich bei bestimmten Karten typen.
05.08.2009, 17:00   #5
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Ich hab meist noch niemals die Szene benötigt um das zu sagen, mir hat der Pfiff gereicht und sein Klang und schon lag ich zu 90% korrekt was es für eine karte gibt. Also wenn Sie das ändern wollen, das man es nicht mehr im vorraus schon weiß, sollten sie den Pfiff auch immer gleich gestallten oder absolut zufällig, denn sonst gibt es immer noch eine Menge User die es daran erkennen
08.08.2009, 13:52   #6
Gangstas Avatar
Gangsta
Beiträge: 107
Gangstas Avatar
Gangsta
Beiträge: 107
Beiträge: 107
boah lol
dann is ja gar keine spannung mehr da wenn der pfiff schon reicht
08.08.2009, 15:33   #7
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Das ist aber seit Jahren so, das man zu 90% es am Pfiff erkennt, ganz selten das er dann was anderes zeigt als der Pfiff signalisiert
08.08.2009, 16:07   #8
Gangstas Avatar
Gangsta
Beiträge: 107
Gangstas Avatar
Gangsta
Beiträge: 107
Beiträge: 107
is trotzdem krass das müssen die ja extra gemacht haben
11.08.2009, 13:48   #9
Vidurrs Avatar
Vidurr
Beiträge: 824
Vidurrs Avatar
Vidurr
Beiträge: 824
Beiträge: 824
Hm...finde die Cinematics sollten bleiben. Ich finde die ganz gut, weil wenns ne Karte gibt, dann wird das Spiel ja auch in echt unterbrochen. Man kann die Sequenzen ja vllt kürzen, aber ganz weg machen fände ich schade, weil ich mir die eig. immer angucke. Man kann die ja auch wegdrücken, dann kann man schnell weiterspielen. Beim Einwurf dagegen können sie ruhig ganz weg^^
11.08.2009, 14:58   #10
Onsches Avatar
Onsche
Beiträge: 61
Onsches Avatar
Onsche
Beiträge: 61
Beiträge: 61
Die Cinematics wird es auch weiterhin geben. Es wird eher so sein das man es einstellen kann ob und wie sie kommen sollen. Zudem bedeutet das neue Feature nicht das die Cinematics weg sind, sie vielmehr anders inszeniert werden. Wobei wie schon gesagt, es sehr wahrscheinlich sein wird das man es vorher auswählen kann.

Als damals Outsider (Fifamania) FIFA 10 antesten konnte waren viele der neuen Cinematics Features noch gar nicht mal enthalten, waren auch viele alte dabei. Wobei Luke Didd gegenüber Outsider versicherte das hier noch sichtbare Änderungen vorgenommen werden. Das ganze wird sich in FIFA 10 mehr an die Konsolen Versionen orientieren, dort findet man ja auch eher dezentere Cinematics.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 10 Was haltet ihr von der
Cinematics Entfernung?
Was haltet ihr von der Cinematics Entfernung?
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO