Benutzer: 43.798
Themen: 29.600
Beiträge: 907.022
Benutzer online: 2
Gäste online: 275
Gesamt online: 277
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.07.2010, 14:17   #1
MarcJLHs Avatar
MarcJLH
Beiträge: 10
MarcJLHs Avatar
MarcJLH
Beiträge: 10
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

bin neu hier und nicht unbedingt der beste FIFA-Spieler, trotz allem macht es mir immer wieder Spass FIFA zu zocken. Nur an einem Punkt könnte ich aufgrund meiner Unwissenheit wirklich verzweifeln, deswegen bin ich für jede Hilfe dankbar:

Wenn ich gute Pässe in den Lauf spiele, so das ich eigentlich nur in Richtung Tor rennen und das Ding reinmachen muss, bleibe ich oftmals in der gegnerischen Verteidigung hängen, angenommen ich habe eine 1 zu 1-Situation und ich muss nur noch einen Verteidiger stehen lassen - ich kann dribbeln, einfach machen, was ich will, ich bleibe fast immer (ausser wenn ich Glück haben sollte) am Verteidiger hängen. So werden fast hundertprozentige Chancen zu absoluten Lachnummern.

Meine Frage: Wie schaffe ich es möglichst in 1 zu 1-Situationen die Verteidigung stehen zu lassen. Ich habe erheblich Probleme, wenn es um Dribllings geht - selbst wenn ich noch so viel in der Arena übe. Ich schaffe es einfach nicht die Gegner auszutricksen, weil immer haben die einen oder oder mehrere Füsse dazwischen...

Für Dribbliing-Tipps bin ich sehr dankbar.

Natürlich habe ich mir die Dribbling-Tutorials zu Gemüte geführt und kann diese gelegentlich auch in der Arena umsetzen, aber im laufenden Spiel klappt einfach nichts und ich komme meist nur zu Torchancen, wenn ich ein schnelle Pass- und Aufbauspiel aufziehe.

Vielen Dank im voraus.

Gruss

MarcJLH
04.07.2010, 17:02   #2
_Caspers Avatar
_Casper
Beiträge: 18
_Caspers Avatar
_Casper
Beiträge: 18
Beiträge: 18
Mooin Kollege...Also ich würde dir empfehlen , dass du das Dribbling im Mittelfeld lässt ^^ . Der Verteidiger ist dafür ausgebildet worden, dass er den Stürmer vom Ball trennt und das Spiel wäre zu einfach, wenn man mit nem simplen Dribbling an ner Verteidigung vorbei kommt... Klar klappt das ab und an .. Das einzige, was ich dir empfehlen kann ist, wenn du mit dem Verteidiger Kopf an Kopf dem Ball hinterher rennst und er kurz davor ist dir den abzunehmen, dass du dann einfach den linken Stick kurz nach hinten ziehst, also wieder in die andere Richtung, damit der Verteidiger weg ist, weiter läuft, und du mehr platz hast. So kannst du im besten Fall Maß nehmen und die Pille versenken Zwinkern ...klappt nicht immer...die einfachsten Tore machst du im Grunde aber dadurch, dass du einen laufstarken Spieler wie C.Ronaldo im Sturm hast...wenn du siehst, dass er losrennt , dann kannst du ihm den Pass in den Lauf spielen und wenn möglich durch die Nahtstelle der Abwehr, da kommt kein Verteidiger hinterher und dann machste mit LB n plazierten Schuss und so hab ich auf Weltklasse letzte Saison 8 Tore mit Ronaldo geschossen... im Grunde immer mit dem selben Mittel, natürlich auch mal schönes Freistoßtor, aber gut die Hälfte hab ich so gemacht ZufriedenMFG
04.07.2010, 17:06   #3
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
Beiträge: 1.305
Hm, jo also das Problem hatte ich anfangs auch . spiele auch xbox 360 ... aber ich mache das immer so , dass ich wenn nur noch ein verteidiger zu umgehen ist, übersteiger machen.
05.07.2010, 21:57   #4
chris-da-champs Avatar
chris-da-champ
Beiträge: 625
chris-da-champs Avatar
chris-da-champ
Beiträge: 625
Beiträge: 625
ganz ganz viel kurzpassspiel hilft wunder Zwinkern und es tuen sich viele lücken auf Zwinkern
06.07.2010, 08:30   #5
fabregas20s Avatar
fabregas20
Beiträge: 947
fabregas20s Avatar
fabregas20
Beiträge: 947
Beiträge: 947
es komtm auch auf deine aufstellung an undes kommt auf den gegner an wen du schnelle stürmer hast und merkst das die schneller sind als die gegnerischen verteidiger spiel hohe lange bälle LachenLachen
Und bei eher langsameren spielern musst du ausdauernt spielen und dir zeit lassen deine angriffe aufzubauen
19.07.2010, 19:03   #6
nisnaCs Avatar
nisnaC
Beiträge: 388
nisnaCs Avatar
nisnaC
Beiträge: 388
Beiträge: 388
Zitat:
Zitat von schalkerfano4
Hm, jo also das Problem hatte ich anfangs auch . spiele auch xbox 360 ... aber ich mache das immer so , dass ich wenn nur noch ein verteidiger zu umgehen ist, übersteiger machen.
Hi,
Also der Übersteiger hilft oft weiter, keine frage Lachen mit Zunge raus
aber ich rate die 90° drehung also L2 gedrückt halten und den rechten stick einmal ganz rumdrehen der klapt besser Lachen mit Zunge raus

mfg.

nisnaC
19.07.2010, 19:05   #7
nisnaCs Avatar
nisnaC
Beiträge: 388
nisnaCs Avatar
nisnaC
Beiträge: 388
Beiträge: 388
Zitat:
Zitat von chris-da-champ
ganz ganz viel kurzpassspiel hilft wunder Zwinkern und es tuen sich viele lücken auf Zwinkern
Hi,
genau so ist es versucht mal diesen Trick wenn man es drauf hat kann es manchmal endscheidend weiterhelfen.
wenn man anstoß hat die spielweise auf sehr offensiv einstellen dann L1 gedrückt halten und beim anstoß passen.
und immer so weiter mit dem Partner der beim anstoß da war. so kommt man oft zu einem treffer.

mfg.

nisnaC
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 10 Verzweiflung bei 1 zu 1
Situationen - Dribblings
(FIFA10 XBox 360)
Verzweiflung bei 1 zu 1 Situationen - Dribblings (FIFA10 XBox 360)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO