Benutzer: 46.483
Themen: 30.231
Beiträge: 983.016
Benutzer online: 3
Gäste online: 103
Gesamt online: 106
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
03.03.2012, 20:45  

Beitrag #1

HALLOBASKETBALLs Avatar
HALLOBASKETBALL
Beiträge: 44
HALLOBASKETBALLs Avatar
HALLOBASKETBALL
Beiträge: 44
Beiträge: 44
abend zusammen! es gibt bei fifa 10 nur 3 bildschirmauflösungen- sodass aussen der bildschirmrand schwarz ist. gibt es eine möglichkeit eine 4. bildschirmauflösung -damit der bildschirmrand aussen nicht mehr schwarz ist ,zu installieren? ich hoffe ihr versteht meine frage.
04.03.2012, 00:15  

Beitrag #2

Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
nein ehrlich gesagt nicht,bei mir ist kein schwarzer Rand, und war auch noch nie einer
04.03.2012, 00:28  

Beitrag #3

Johnny Walkers Avatar
Johnny Walker
Beiträge: 605
Johnny Walkers Avatar
Johnny Walker
Beiträge: 605
Beiträge: 605
was für ne auflösung hast du (standardmäßig unter Windows)?
mach mal nen screen aus fifa auf dem man sehen kann wie du das mit den schwarzen rändern meinst.
04.03.2012, 10:13  

Beitrag #4

HALLOBASKETBALLs Avatar
HALLOBASKETBALL
Beiträge: 44
HALLOBASKETBALLs Avatar
HALLOBASKETBALL
Beiträge: 44
Beiträge: 44
hallo ! also ich habe die bildschirmauflösung 1280 - 768 . villeicht liegt es daran dass ich auf dem laptop spiele...
04.03.2012, 16:21  

Beitrag #5

Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
achso ok,das weiss ich dann nicht,ich spiele nicht auf dem Laptop
04.03.2012, 22:27  

Beitrag #6

FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Bei nem pc monitor hättest du noch optional direkt am monitor das bild etwas verändern können sodas der rahmen weg wär... aber ob sowas auch bei laps möglich ist weis ich nicht
04.03.2012, 23:04  

Beitrag #7

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.148
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.148
Beiträge: 21.148
Das würde bei solch einem Problem nichts bringen, auch wenn es möglich wäre, was nicht der Fall ist.
Würde eher mal schauen ob die aktuellsten Grafiktreiber installiert sind.
Es wäre aber auch mal hilfreich zu hören, was für Auflöungen in FIAF nur einstellbar sind und ob die 1280x768 sich auf FIFA bezogen oder auf die Auflösung die unter Windows eingestellt ist
04.03.2012, 23:19  

Beitrag #8

FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Wieso das? das musst du mir jet mal erklären das ich nicht nochmal so nen fehler mach^^
05.03.2012, 00:15  

Beitrag #9

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.148
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.148
Beiträge: 21.148
Weil diese Streckungsmöglichkeiten des Bildes nur Röhrenmonitöre besitzen, bei Lfachbildmonitoren, egal ob LCD oder LED als Technik ist dies technisch bedingt nicht möglich, da es eine feste Pixelzahl für Höhe und Breite gibt. Alle anderen Auflösungen, die nicht der empfohlenen entsprechen werden auf diese interpoliert, wobei nur kleinere Auflösungen als die empfohlene einstellbar sind. Daher wirkt das Bild auch teilweise verschwommen, wenn man einen Flatscreen mit 1920x1080 hat, jedoch als Auflösung eine deutlich kleinere wie 1280x720 gewählt hat. Wobei gute Flatscreens, bzw. gute Display Panels sind da deutlich besser in Sachen interpolieren, wodurch diese Verschwommenheit gar nicht bis schwach nur auftritt, wenn man nicht gerade eine Steinzeit Auflösung wie 640x480 auf Vollbild nutzen will.

Und um zurück auf die Streckung zu kommen, dies geht auch immer nur bis zu einem gewissen Punkt bei den alten Röhren, weshalb ich auch schon früher erlebt habe, das trotz maximaler Streckung ein Rahmen blieb.
05.03.2012, 14:44  

Beitrag #10

FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Danke für die auskunftZwinkern
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 10 bildschirmauflösung bildschirmauflösung