Benutzer: 44.028
Themen: 29.665
Beiträge: 916.013
Benutzer online: 19
Gäste online: 189
Gesamt online: 208
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
10.02.2012, 11:53   #11
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Beiträge: 44
dankeschööön Zufrieden
10.02.2012, 14:30   #12
SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
Beiträge: 3.513
bisher auch die erste story wo ich mehr als den 1. Spielbericht gelesen habe Zufrieden

Du schreibst nicht zu viel, nicht zu wenig, nicht zu ernst.
Hoffe du schaffst es das noch ein wenig durchzuhalten Zwinkern
10.02.2012, 15:04   #13
Gialu96s Avatar
Gialu96
Beiträge: 17
Gialu96s Avatar
Gialu96
Beiträge: 17
Beiträge: 17
Richtig gute Texte! Mach weiter so Daumen hoch
10.02.2012, 22:20   #14
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Beiträge: 44
3. Spieltag

Rayo Vallenco : Racing Club Santander

Das zweite Auswärtsspiel der Saison findet wie schon das erste in Madrid statt. Anstatt des großen Reals treffen wir allerding auf den dritten Verein der Stadt : Rayo Vallenco !
Das das Interesse an diesem Spiel ehr begrenzt ist sah man allein schon daran das das Stadion nur zu einem drittel gefüllt war also nur knapp 5.000 Fans den Weg ins Stadion gefunden haben. Um die 50 kamen mit dem Fanbus auch von uns aus Santander.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. In der 5. Minute gab es den ersten Freistoß für uns. Stuani nimmt anlauf und.... Toooor! 0:1 für uns! Besser hätte das Spiel nicht starten können. Unsere kleine Fanschaar feierte das Tor begeistert! Doch danach gab es nicht viel zu begeistern! Rayo war plötzlich da. Die erste dicke chance als ein Stürmer plötzlich alleine vor Mario Fernández stand wußte dieser noch zu verhindern und klärte zur Ecke. Beim ausführen der Ecke faulte Osmar Barba einen gegnerischen Stürmer und es gab Elfmeter! An dem war leider nichts zu halten und so steht es 1:1. Mein Team steht völlig neben sich. verliert viele Zweikämpfe und Rayo Vallenco kam wieder zu 2 großen Chancen! In der 40. Minute war es dann soweit : Wieder stand ein Rayo Stürmer völlig alleine vor dem Tor und...drin. 2:1 für die Hausherren. Kurz darauf pfiff der Schiri zur Halbzeit.

Halbzeitstand 2:1

Nach einer passenden Halbzeitansprache kamen meine Jungs wieder aufs Spielfeld. 51. Minute, Konè läuft sich frei,legt quer ab zu Acosta...PFOSTEN. Der Ball prallt zurück und da steht Stuani und hämmert den Ball ins Tor!!! Jaaaaa das war das 2:2 !!! Jetzt bloß nicht nachgeben. Das taten meine Jungs auch nicht. In der 60. Minute kommt Francis völlig alleine zum Kopfball, scheitert aber an Rayo`s Schlussmann. In der 75.Minute selbige Szene, und diesmal.... TOOOOOR!!! Wahnsinn wir haben das Spiel gedreht! Wir haben es wirklich gedreht!!! Jubel bei unseren Fans und auch die Ersatzbank sprang vor freude! In der Schlussviertelstunde passierte nichts mehr und so erkämpften wir uns den ersten Sasionsieg! Und was für einen! Spieler und Fans feiern den Sieg gemeinsam! Tolle Szenen! Damit springen wir in der Tabelle auf den 8.Platz. Das nächste Heimspiel wird wohl das absolute Highlight der Saison, es geht gegen REAL MADRID!!! Das Stadion ist bereits Ausverkauft. Mal sehen wie es wird! Ein erfolgreicher Arbeitstag geht nun zuende.

Endstand 2:3
10.02.2012, 23:36   #15
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Beiträge: 948
super Text mit einigen Fehlern, aber das ist nicht schlimm Zufrieden
dazu ein Auswärtssieg mit 3:2 nach 1:2 Rückstand, jetzt gegen Real viel Erfolg Daumen hoch
11.02.2012, 15:29   #16
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Beiträge: 44
4.Spieltag

Racing Club Santander : Real Madrid

Jetzt ist es also soweit : Das vielleicht größte Spiel der Sasion steht an, die Galaktischen von Real sind zu Gast !!! Das Stadion ist bereits eine Stunde vor dem Anpfiff rappelvoll, 21.000 Menschen fiebern dem Anstoß entgegen! Eine unbeschreibliche Stimmung herscht auf den Rängen, knapp 3.000 Realfans sind im Stadion und sie werden von allen Seiten heftigst angegangen sodass die Ordner schon mal eingreifen müssen. Ein Grellendes Pfeifkonzert als die Realspieler zum Aufwärmen den Rasen des "El Sardinero" betreten. Was für eine hitzige Atmosphäre!Unsere Fans präsentieren zum Einlauf der Teams eine große Choreographie....Gänsehaut,hammer,wahnsinn!
Die Vorfreude steigt!



Dann endlich der Anstoß : Real darf anfangen und sie erkämpfen sich direkt die erste möglichkeit. Doch wie schon so oft in dieser noch jungen Sasion ist Mario Fernández zurstelle! Madrid bleibt am Drücker und nur wenige minuten später kommt wieder einer ihrer Spieler alleine zum Abschluss! Glücklicherweise verfehlte der Ball das Tor um einige wenige cm! In der 25. Minute dann der erste große Aufreger : Kone wird im Strafraum von Real klar zu Boden gerissen.... Doch der Schiri pfeit nicht! Dafür bekommt er von den gut 18.000 Racing Fans im Stadion ein großes Pfeifkonzert! Glück für Real. Der Gegenangriff von den Galaktischen hat es nicht minder in sich!. Ein Fernschuss von prallt an Colsa`s Fuß und gegen den Pfosten...
Ohhh mein Gott, was für ein Glück für uns! Nach 40. Minuten haben wir noch nicht eine Chance gehabt, dann nimmt sich Stuani mal ein Herz aus 30 Metern...und haut den Ball weit übers Tor. Das Wars für Hälfte Eins, puuuh durchatmen

Halbzeitstand 0:0

In der Zweiten Halbzeit, erstmal das selbe Bild : Real mit mehr Ballbesitz, sie sind uns spielerisch überlegen und erspielen sich immer mal wieder gute Chancen! Es dauert bis zur 65. Minute bis wir mal nach vorne kommen. Stuani passt zu Arana, der sieht vorne den völlig freistehenden Diop und dieser zieht ab.... TOOOOOR !!!! jaaaaaa, das Stadion explodiert förmlich! Laute "Diop,Diop,Diop" Sprechchöre sind zu hören, die 3000 Real Fans können es nicht fassen! Real kommt nach dem Anstoß direkt wieder zu einer Freistoßchance, der Ball knallt gegen die Latte und dann direkt auf den Fuß des Real Stürmers und der Ball geht rein... Oder auch nicht, der Schiri pfeift Abseits...Was für ein Glück.R eal kommt noch zu 2 dicken Chancen bei denen meine Abwehr nicht den besten Eindruck macht! 89.Minute : Eckball für Real, der Keeper kommt mit nach vorne, kommt an den Ball und Osmar blockt den Ball ab und ballert ihn in die Gegnerische Hälfte. Dann ertönt der Schlusspfiff!!! Es gibt kein Halten mehr!!!
DAS WUNDER IST GESCHEHEN!!! Der Gästeblock leert sich innerhalb von 2 Minuten! Der Rest des Stadions tobt vor Freude! UNGLAUBLICH!!! Wir sind nun auf Platz 5. (!!!) So kann es weitergehen. Es war zwar unheimlich glücklich aber ich freue mich genauso wie Spieler und Fans über diesen tollen Sieg!
So kann es weiter gehen. Die Fans standen wie eine Mauer hinter uns,wahnsinn. Mein bisher geilstes Erlebniss beim Racing Club aus Santander!

Endstand 1:0
11.02.2012, 18:27   #17
SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
Beiträge: 3.513
Fast eine Kopie von meinem Spiel gerade Hoffenheim 1 : 0 Bayern Lachen

habe direkt danach allerdings 0:3 gegen Freiburg verloren.

Wann gehts denn gegen Villareal?
11.02.2012, 18:36   #18
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Beiträge: 948
was für ein sensationeller Sieg für dich !
der Text wie gewohnt sehr gut, vielleicht noch zu jedem Bericht ein Bild vom Torschützen oder so, mach weiter so Zufrieden
11.02.2012, 19:13   #19
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Oasis88s Avatar
Oasis88
Beiträge: 44
Beiträge: 44
NEWSFLASH :


Am letzten Tag der Transferperiode verplichtet der Spanische Erstligist
Racing Club Santander den Stürmer Maurice Exlager vom Deutschen 2.Ligisten
MSV Duisburg. Der Vertrag hat eine Länge von 3 Jahren. Exlager ist der erste Neuzugang
seitdem der deutsche Felix W Cheftrainer beim spanischen Klub ist. Die Ablösesumme beträgt
400.000 Euro .Der Klub befindet sich im Moment
auf Platz 5 der Tabelle und konnte Real Madrid sensationell schlagen

12.02.2012, 00:01   #20
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Beiträge: 1.028
Zitat:
Zitat von Oasis88
NEWSFLASH :


Am letzten Tag der Transferperiode verplichtet der Spanische Erstligist
Racing Club Santander den Stürmer Maurice Exlager vom Deutschen 2.Ligisten
MSV Duisburg. Der Vertrag hat eine Länge von 3 Jahren. Exlager ist der erste Neuzugang
seitdem der deutsche Felix W Cheftrainer beim spanischen Klub ist. Die Ablösesumme beträgt
400.000 Euro .Der Klub befindet sich im Moment
auf Platz 5 der Tabelle und konnte Real Madrid sensationell schlagen

Warum hast du dir den geholt? Der hat doch nur eine GES von sechszig! Lachen
Ich mag den eigentlich aber der hat zu wenig! Zufrieden
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 12 > Managermodus [Managerstory] Meine
Karriere (Felix W.)
[Managerstory] Meine Karriere (Felix W.)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO