Benutzer: 43.813
Themen: 29.606
Beiträge: 907.699
Benutzer online: 0
Gäste online: 236
Gesamt online: 236
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
24.06.2012, 01:20   #31
s04styles Avatar
s04style
Beiträge: 1.247
s04styles Avatar
s04style
Beiträge: 1.247
Beiträge: 1.247
Nunja hab mir mehr erhofft. Gucken wie er sich schlägt !Zufrieden
24.06.2012, 08:12   #32
Speedy04s Avatar
Speedy04
Beiträge: 6.267
Speedy04s Avatar
Speedy04
Beiträge: 6.267
Beiträge: 6.267
Rasmussen ist sicher ein interessanter Transfer, bin gespannt was du mit dem anfängst Zufrieden

Der Bericht ist gut geworden, gefällt mir gut, dass du seine Mainzer Vergangenheit mit einbezogen hast. Außerdem war die Wortwahl auch fast immer gut.

Diesen Satz
Der Däne trifft in Hamburg auf seinen Landsmann Jens Stryger Larsen, der bereits vor der letzten Saison sich das Braun-Weiße Trikot übergestülpt hatte
finde ich ein bisschen komisch. Entweder hätte ich geschrieben 'der sich bereits ...
oder ich hätte das sich komplett weggelassen. Hört sich so ein bisschen komisch an, finde ich Enttäuscht

Grafisch ist das ganze aber gut, hätte das Bild eventuell ein bisschen kleiner gemacht und einen Rahmen drum, aber es gibt schlimmeres Zufrieden

Weiter so!
24.06.2012, 10:33   #33
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Ich finde den bericht super, teilweise echt gelungene Passagen drin
Insgesamt flüssig und schnell zu lesen
Rassmussen also :S Boah igitt xD
Wieso nicht Koch? Mein Tippspielglück ist endgültig weg Enttäuscht
24.06.2012, 13:28   #34
KeisukeHonda7s Avatar
KeisukeHonda7
Beiträge: 1.788
KeisukeHonda7s Avatar
KeisukeHonda7
Beiträge: 1.788
Beiträge: 1.788


SPOX: Kratz zum FC St. Pauli!
..Tausch mit Miso Brecko




Der FC St. Pauli hat eine weitere Verpflichtung zur neuen Saison 2014/2015 perfekt gemacht. Kevin Kratz wechselt vom Zweitliga-Verein Alemannia Aachen zu den Kiezkickern. Am heutigen Vormittag unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Zwei-Jahresvertrag, der sowohl für die 1. - als auch für die 2. Liga gültig ist.

Kevin Kratz hat das Fussballspielen beim SCB Laurenzberg gelernt. Nach fünf Jahren in seinem Heimatverein zog es den in Eschweiler geborenen Kratz weiter zu Germania Dürwiß.Schnell wurde dort die Jugendabteilung von Bayer 04 Leverkusen auf den talentierten Mann aufmerksam - und holte ihn in die U13. Fortan durchlief Kratz alle Jugendabteilungen der Werkself und konnte vor allem mit der U19 große Erfolge verzeichnen. Da er den Durchbruch bei Bayer nicht geschafft hat, zog es ihn zur Saison 2009/2010 zur Alemannia aus Aachen, wo er weitere vier Jahre spielte, ehe er sich nun mit St. Pauli eine nächste Herausforderung suchte.

Kratz kam in der abgelaufenen Saison für den Tabellen-5. aus Nordrhein-Westfalen immerhin 32 Mal zum Einsatz und konnte neben fünf Tore auch neun Vorlagen verbuchen. Seine Stärken liegen neben dem Spielaufbau auch im Zweikampfverhalten. In den letzten Jahren bewies Kratz Führungsqualitäten; in der vergangenen Saison war er sogar Kapitän. Seinen Wechsel zu den Braun-Weißen begründet er folgendermaßen: "Der Wechsel zum FC Sankt Pauli öffnet mir viele neue Möglichkeiten. Insbesonders die sportliche Perspektive hat mich überzeugt - ich habe die große Möglichkeit, Bundesliga spielen wahrgenommen und halte dies für den richtigen Weg. Es war an der Zeit, den nächsten Karriereschritt zu machen", so Kratz gegenüber SPOX.

Im Gegenzug verlässt Miso Brecko den FC St. Pauli nach zwei Jahren in Richtung Alemannia Aachen. Er wurde mit in den Transfers von Kevin Kratz verrechnet. In der abgelaufenen Spielzeit hat Miso Brecko den Konkurrenzkampf um die Rechtsverteidung verloren und sucht nun eine neue Herausforderung bei den Aachenern. "Ich möchte endlich wieder spielen, denn es gibt nichts schlimmeres als auf der Bank zusitzen und zuzugucken", verstärkt Brecko in seiner letzten Erklärung für die Kiezkicker seinen Frust über die abgelaufene Saison. "Wir wollen ihm keine Steine in den Weg legen", begründet Manager Rachid Azzouzi die Entscheidung den Slowaken abzugeben.


Kevin Kratz ist nun für St. Pauli am Ball
24.06.2012, 16:09   #35
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Beiträge: 948
toller Transfer davor auch mit RasmussenZwinkern
kann ich beim Tippspiel noch mitmachen ?
guter Text, weiter so
24.06.2012, 17:22   #36
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Brecko geht und Kratz kommt, hoffentlich kratzt er nicht die Kurve und haut bald wieder ab :S
Aber super Bericht, alels gut reingebracht und auch nur das wichtigste
insgesamt gelungen
24.06.2012, 23:03   #37
KeisukeHonda7s Avatar
KeisukeHonda7
Beiträge: 1.788
KeisukeHonda7s Avatar
KeisukeHonda7
Beiträge: 1.788
Beiträge: 1.788


FC St. Pauli verstärkt sich mit Schorch und Avevor

Der FC St. Pauli bastelt weiter fleißig am Kader für die kommende Saison und konnte heute zwei weitere Neuzugänge vorstellen. Christopher Schorch (1. FC Köln) und Christopher Avevor (Hannover 96) sollen die Defensive des Kiez-Klubs stärken. Schorch unterschrieb für drei Jahre, Avevor kommt zunächst für eine Saison auf Leihbasis.



Christopher Schorch wird fortan Festangestellter des FC Sankt Paulis. Am frühen Mittwochmorgen fixierte er einen Dreijahresvertrag. Beim 1. FC Köln kam der vielseitige Abwehrspieler in der vergangenen Saison immerhin auf 20 Einsätze, wobei er meist auf der rechten Abwehrseite agiert hatte. Schorch hatte es über den Halleschen FC in die Jugendabteilung von Hertha BSC Berlin geschafft. Dort machte er auf sich aufmerksam, sodass er schon bald wechselte - nach Real Madrid! In der "Castilla", der zweiten Mannschaft der "Königlichen" konnte der damals 18-jährige Schorch sich jedoch nicht durchsetzen. Ihm blieb schließlich nur ein Bankplatz, war unzufrieden. Dennoch sagt Schorch heute noch, dass es "eine unvergessliche Erfahrung" gewesen sei. Dem Mann aus Halle (an der Saale) zog es weiter zum 1. FC Köln, wo er nach erneuten Anlaufschwierigkeiten und einem Kurzengagement bei Energie Cottbus schließlich den Durchbruch in der Bundesliga schaffte. Nun zieht es ihn weiter zum FC St. Pauli, wo er Miso Brecko ersetzen soll. Brisant: Schon 20010/2011 konnte Schorch Miso Brecko beim 1. FC Köln verdrängen. Daraufhin ist Brecko zum FC St. Pauli gewechselt; erst letzte Woche verkündete Brecko seinen Abgang - hat er von dem Schorch-Wechsel gehört und zieht freiwillig anstatt sich dem Konkurrenzkampf zu stellen?

Neben Christopher Schorch spielt auch "Vornamensvetter" Christopher Avevor eine große Rolle in den Kaderplanungen von Trainer André Schubert. Unlängst als Wunschspieler tituliert, konnte man sich nun auf eine Leihe ohne Kaufoption einigen. "Es ist für beide Seite das Beste. Wir hoffen, dass sich Christopher (Anm. d. Rede: Avevor) beim FC St. Pauli sehr gut entwickelt und wichtige Erfahrungen sammeln kann", freut sich Jörg Schmadtke über die Ausleihe. Bei den Kiezkickern soll Avevor sich zusammen mit Sören Gonther der schwierigen Aufgabe - Carlos Zambrano zu ersetzen - stellen. In der abgelaufenen Saison kam Avevor nicht über die Rolle des Ersatzspielers hinaus. Nach der Saison werden die Verantwortlichen von Hannover 96 entscheiden, wie es mit dem jungen Eigengewächs weitergehen wird. Die "Planstelle Abwehr" ist somit fürs erste abgehakt bei den Piraten. Nun wird die "Planstelle Angriff" im wahesten Sinne des Wortes in Angriff genommen.
24.06.2012, 23:43   #38
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
Beiträge: 4.597
Schorch kenn ich nicht so, aber Avevor ist ein richtig guter Innenverteidiger. Wie alt ist der bei dir jetzt?
25.06.2012, 09:57   #39
Shaqiris Avatar
Shaqiri
Beiträge: 100
Shaqiris Avatar
Shaqiri
Beiträge: 100
Beiträge: 100
Schöne Transfers, schöner Bericht. Mit den beiden hast du echt nichts falsch gemacht!
25.06.2012, 13:44   #40
MrMoles Avatar
MrMole
Beiträge: 6.519
MrMoles Avatar
MrMole
Beiträge: 6.519
Beiträge: 6.519
Gelungener Bericht, der sehr flüssig zu lesen ist. Nur die Passage mit " - Carlos Zambrano zu ersetzen - " find ich merkwürdig, da ich hier Kommata verwendet hätte. Zufrieden
Schorch hatt ich bei Fifa nie, Avevor aber schon. Ich fand ihn jetzt aber nicht so super, auch wenn er 96er ist. Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 12 > Managermodus [Managerstory] FC St. Pauli
- Die Jungs vom Kiez
[Managerstory] FC St. Pauli - Die Jungs vom Kiez
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO