Benutzer: 46.047
Themen: 30.083
Beiträge: 966.633
Benutzer online: 5
Gäste online: 101
Gesamt online: 106
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
10.10.2014, 00:59  

Beitrag #1

Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Beiträge: 9
Hi Fifafreunde,

mal ne Frage:

Ich hab jetzt meine erste Saison rum mitm BVB.

Info: Ich spiele auf Weltklasse, habe den DFB Pokal gewonnen und wurde mit 2 Punkte Vorsprung Meister. Im Halbfinale von der CL bin ich rausgeflogen und habe versucht gut zu wirtschaften damit ich in der nächsten Saison Kohle über habe um gescheit einzukaufen. Am 34 Spieltag hatte ich noch ungefähr um die 40 Millionen übrig an Transfergelder. Saisonabschluss - Abschlussgespräch. Alles Super! Dann aber auf einmal... Wir stellen Ihnen aufgrund der guten Leistungen 37,5 Mille für Transfers zur Verfügung.. Alter? WO ZUM GEIER SIND DIE ANDEREN 40!?!?!?!?

Ich bin mir nicht mehr sicher wie es im 14er war.. aber das bleib doch in meiner Kasse oder?...

Argh!
10.10.2014, 12:55  

Beitrag #2

Nyrass Avatar
Nyras
Beiträge: 27
Nyrass Avatar
Nyras
Beiträge: 27
Beiträge: 27
War schon in 14 so, damals gab es den "Trick" alles in das Gehaltsbudget zu verschieben,was aber bei 15 nicht mehr funktionieren soll.

Ist aber auch nur realistisch, ein Verein hat mehr als den operativen Bereich,der finanziert werden muss.
10.10.2014, 13:18  

Beitrag #3

Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Nyras
War schon in 14 so, damals gab es den "Trick" alles in das Gehaltsbudget zu verschieben,was aber bei 15 nicht mehr funktionieren soll.

Ist aber auch nur realistisch, ein Verein hat mehr als den operativen Bereich,der finanziert werden muss.
Ja, das mag ja sein, aber es ist doch sehr schade, wenn man haufenweise Geld anspart, um evtl einen superkracher zu kaufen und die Hälfte oder mehr auf einmal verschwunden ist!!! Zähnefletschen
13.10.2014, 09:25  

Beitrag #4

maurer92s Avatar
maurer92
Beiträge: 31
maurer92s Avatar
maurer92
Beiträge: 31
Beiträge: 31
Hi,

eine Methode wäre doch, dass du den Gehaltsregler verschiebst. Daruch erhälst du finazielle Mittel.

Oder gehtst zum Vorstand, erhöhst die Saisonziele und forderst entsprechende Finanzielle Unterstützung.

Gruß
Zufrieden
13.10.2014, 16:11  

Beitrag #5

Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Beiträge: 9
Zitat:
Ja, das mag ja sein, aber es ist doch sehr schade, wenn man haufenweise Geld anspart, um evtl einen superkracher zu kaufen und die Hälfte oder mehr auf einmal verschwunden ist!!!
Exakt so siehts aus. Kohle sparen um dann in der neuen Saison sich ordentlich verstärken. So war zumindest der Plan!

ich kann zwar die Regler verschieben, jedoch bleibt vom Budget ja dann auch nicht mehr alzu viel. Für meinen Transfer habe ich 50+x geplant gehabt. Das nervt mich jetzt schon ein wenig! Da hätte ich die Kohle ja rausbolzen können und irgendjemand kaufen wenn ich eh nix von meiner GESPARTEN kohle hab...
14.10.2014, 08:14  

Beitrag #6

Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Shayone
Exakt so siehts aus. Kohle sparen um dann in der neuen Saison sich ordentlich verstärken. So war zumindest der Plan!

ich kann zwar die Regler verschieben, jedoch bleibt vom Budget ja dann auch nicht mehr alzu viel. Für meinen Transfer habe ich 50+x geplant gehabt. Das nervt mich jetzt schon ein wenig! Da hätte ich die Kohle ja rausbolzen können und irgendjemand kaufen wenn ich eh nix von meiner GESPARTEN kohle hab...
Es müsste eine Möglichkeit geben, das Geld zu Parken. Irgendwo anlegen oder so. Ansonsten kann man ja nie in den Genuß kommen, einen Messi, Ronaldo Neymar oder dergleichen aus der oberen Schublade zu Kaufen! Finde ich persönlich sehr Schade. Vielleicht müsste man eine Spieler im Budgetrahmen kaufen, diese dann sobald möglich alle samt verkaufen, damit man dann ordentlich Einnahmen + das bekommene Budget hat, um evtl. mal 50+x Mio zusammen zu haben!!! Freudig überrascht Kann ja aber nicht der Sinn sein. Sehr genervt
15.10.2014, 12:18  

Beitrag #7

PhilK77s Avatar
PhilK77
Beiträge: 2
PhilK77s Avatar
PhilK77
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Du Kannst in der Saison, in der du so viel Geld erwirtschaftet hast, alles, bis auf einen kleinen Rest auf das Gehaltsbudget schieben. Dann wählst du unter Verträge einen Spieler, den du verkaufen willst, aus und bietest ihm einen neuen Vertrag mit dem gesamten Gehaltsbudget an. Dann verkaufst du ihn in der neuen Saison und hast das Budget der letzten Saison auf dem Gehaltsbudget der neuen Saison. Du kannst dann unter Finanzen den Schieber so verändern, dass du die 40 Mio aus der letzten Saison wieder auf dem Transferbudget sind.

Ich hoffe ich konnte dir/euch helfen.
Viel Spaß noch beim zockenZwinkern
15.10.2014, 13:18  

Beitrag #8

Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Jenshsvs Avatar
Jenshsv
Beiträge: 90
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von PhilK77
Du Kannst in der Saison, in der du so viel Geld erwirtschaftet hast, alles, bis auf einen kleinen Rest auf das Gehaltsbudget schieben. Dann wählst du unter Verträge einen Spieler, den du verkaufen willst, aus und bietest ihm einen neuen Vertrag mit dem gesamten Gehaltsbudget an. Dann verkaufst du ihn in der neuen Saison und hast das Budget der letzten Saison auf dem Gehaltsbudget der neuen Saison. Du kannst dann unter Finanzen den Schieber so verändern, dass du die 40 Mio aus der letzten Saison wieder auf dem Transferbudget sind.

Ich hoffe ich konnte dir/euch helfen.
Viel Spaß noch beim zockenZwinkern
Sehr geil, das probier ich heute gleich mal aus.Daumen hoch
Ist aber schon traurig, dass man sich solchen Tricks bedienen muss und nicht real das Geld wenigstens Gröstenteils mit rüber nehmen kann! Sehr genervt
16.10.2014, 16:59  

Beitrag #9

Superbubi98s Avatar
Superbubi98
Beiträge: 70
Superbubi98s Avatar
Superbubi98
Beiträge: 70
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von PhilK77
Du Kannst in der Saison, in der du so viel Geld erwirtschaftet hast, alles, bis auf einen kleinen Rest auf das Gehaltsbudget schieben. Dann wählst du unter Verträge einen Spieler, den du verkaufen willst, aus und bietest ihm einen neuen Vertrag mit dem gesamten Gehaltsbudget an. Dann verkaufst du ihn in der neuen Saison und hast das Budget der letzten Saison auf dem Gehaltsbudget der neuen Saison. Du kannst dann unter Finanzen den Schieber so verändern, dass du die 40 Mio aus der letzten Saison wieder auf dem Transferbudget sind.

Ich hoffe ich konnte dir/euch helfen.
Viel Spaß noch beim zockenZwinkern
Geniale Idee! Vielen Dank!
17.10.2014, 10:56  

Beitrag #10

Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Shayones Avatar
Shayone
Beiträge: 9
Beiträge: 9
Zitat:
Du Kannst in der Saison, in der du so viel Geld erwirtschaftet hast, alles, bis auf einen kleinen Rest auf das Gehaltsbudget schieben. Dann wählst du unter Verträge einen Spieler, den du verkaufen willst, aus und bietest ihm einen neuen Vertrag mit dem gesamten Gehaltsbudget an. Dann verkaufst du ihn in der neuen Saison und hast das Budget der letzten Saison auf dem Gehaltsbudget der neuen Saison. Du kannst dann unter Finanzen den Schieber so verändern, dass du die 40 Mio aus der letzten Saison wieder auf dem Transferbudget sind.

Ich hoffe ich konnte dir/euch helfen.
Viel Spaß noch beim zocken
Klingt gut, aber kann das nicht in die Hose gehen wenn der Gute Mann nicht gehen will? Bzw. dieses "Der Spieler konnte sich nicht einigen" blabla kommt?
Bleibt mir dann nur übrig den Vertrag aufzulösen - wo ich ja dann einen gewissen Betrag X bezahlen muss. Weiß dann allerdings nicht ob der sich dann am Lohn orientiert (Restlaufzeit/Lohn=Betrag für Vertragsauflösung)

Nachher hab ich im Kader einen Dong Won Ji mit einem Wochengehalt von 1,8 Millionen Lachen und muss für die Vertragsauflösung 43 Mille zahlen Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 15 > Karrieremodus Karriere Modus - Geld Karriere Modus - Geld