Benutzer: 43.686
Themen: 29.521
Beiträge: 903.109
Benutzer online: 16
Gäste online: 86
Gesamt online: 102
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
22.11.2014, 08:21   #1
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
Beiträge: 763
Morgen,

vorab, es geht mir hier nicht um einen Vergleich der Grafik oder des Spielablaufes. Ich würde nur gerne die beiden Transfermärkte vergleichen.

Ich finde den Modus den PES entwickelt hat nicht verkehrt. Die Autoboyer und die Leute die sich Teams mit Geld kaufen wären nicht mehr vorhanden.

Der Modus läuft wie folgt ab,

Die Arbeit mit den Agenten

Der größte Unterschied der beiden Modi liegt nämlich tatsächlich in der Verpflichtung neuer Spieler. Habt ihr in FUT die Möglichkeit, auch auf dem Transfermarkt tätig zu werden, entfällt dieser Marktplatz für Kicker in PES gänzlich.

Die einzige Möglichkeit an neue Spieler zu gelangen, ist der "Umweg" über einen Agenten. Zunächst einmal geht es darum, dass ihr eine gewisse Summe an Game Points (GP), also die virtuelle Währung des Spiels, ergattert. Diese bekommt ihr entweder für erfolgreiche Partien oder diverse Achievements, die ihr während einer Partie freischaltet. Wem das nicht schnell genug geht, der kann über die sogenannten Mikrotransaktionen, die ab dem 20. November Teil des Modus werden, auch echtes Geld in GP verwandeln. Da ihr bei regelmäßigem Spielen aber relativ schnell an genügend Points kommt, ist dies nicht notwendig. Aber zurück zu den Agenten: Mit den erspielten Game Points beauftragt ihr diese, geeignete Akteure für euer Team zu finden.

Die Agenten selbst haben unterschiedliche Spezialgebiete und finden Spieler, die diesen entsprechen. Je mehr GP ihr investiert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr eine echte Granate für eure Mannschaft bekommt. Sicher ist das allerdings nicht: Am Ende wird per Zufallsprinzip aus einer Reihe verschiedenfarbiger Bälle einer herausgepickt, hinter dem sich ein Spieler verbirgt.

Bei einem weißen Ball bekommt ihr einen eher weniger talentierten Fußballer, trefft ihr einen schwarzen Ball, könnt ihr den neuen Superstar willkommen heißen. Je teurer euer Agent war oder je mehr ihr auf die Spielersuche ansetzt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, hier erfolgreich zu sein. Ein "Top-Agent" beispielsweise garantiert euch zumindest einen goldenen Ball mit einem durchaus ordentlichen Spieler. Eine Garantie auf einen schwarzen Ball habt ihr indes nie.

Während Spieler in FUT, die eine Menge Geld in Goldpacks investieren, relativ schnell ein Dreamteam zur Verfügung haben, ist dies im myClub-Modus nicht möglich. Denn letztendlich entscheidet der Zufall, welchen Spieler ihr bekommt - und auch wenn ihr viele GP investiert, ist die Anzahl der schwarzen Bälle mit den Top-Stars äußerst gering.

Ich finde das System könnte Fifa auch mal ausprobieren, oder nicht? Es wäre auf jeden Fall ein tick fairer.
22.11.2014, 09:23   #2
MuellimHirn
Beiträge: 745
MuellimHirn
Beiträge: 745
Beiträge: 745
Um es auf Fifa zu übertragen : man kauft nur noch Goldpacks und es gibt keinen transfermarkt. Nicht sehr sinnvoll, wenn ich das richtig verstanden habe.
22.11.2014, 11:24   #3
Strickus
Beiträge: 535
Strickus
Beiträge: 535
Beiträge: 535
Erinnert doch sehr an den WM-Modus aus Fifa 14
22.11.2014, 16:06   #4
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
Beiträge: 763
Zitat:
Zitat von MuellimHirn
Um es auf Fifa zu übertragen : man kauft nur noch Goldpacks und es gibt keinen transfermarkt. Nicht sehr sinnvoll, wenn ich das richtig verstanden habe.
Naja, es gibt dann aber keine Autobuyer mehr, keine Coinskäufer und keine Leute die sich mit Echtgeld das perfekte Team zusammen kaufen können.

So hat jeder die gleichen Chancen, da man nicht mehr mit genug Geldeinsatz sich einen Ronaldo kaufen kann.

Ich finde es nicht verkehrt. Hab mir PES mal ausgeliehen und werde es mal testen.

Ich schreib hier dann mal wie es war.
22.11.2014, 17:50   #5
PilleRfh
Beiträge: 191
PilleRfh
Beiträge: 191
Beiträge: 191
Oh ja, einen Test würde ich auch gerne mal lesen. Bin zwar schon ein paar Jährchen von PES weg, aber dieses "Spieler ziehen" mit Agenten sieht schon ganz interessant aus.
22.11.2014, 18:42   #6
Loby
Beiträge: 1.402
Loby
Beiträge: 1.402
Beiträge: 1.402
Für PC gibts über Steam auch eine Demo
26.11.2014, 07:58   #7
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
FriendlyFire_86
Beiträge: 763
Beiträge: 763
Ich habe das jetzt mal ein wenig getestet.

Das Prinzip ist fast das gleiche. Du musst durch Spiele GP(Münzen) verdienen und mit denen kann man dann versuchen Topspieler zu bekommen. Aber das ist oben ja schon beschrieben.

Bei PES ist es aber wesentlich schwerer eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Pro Sieg bekommt man 2200GP bei einem Unentschieden 1200 und bei einer Niederlage 750.

Um einen Topagenten loszuschicken der einem einen Spieler zwischen 80-99 besorgt, braucht man 10.000 GP. Hat man die 10.000 GP kann man aber auch jedesmal einen Spieler zwischen 80-82 bekommen. Des Weiteren kann man den Agenten am Anfang nur beauftragen einen Spieler zu suchen der eine bestimmte Kategorie spielt. Z.B Mittelfeld, Abwehr, Stürmer. Man kann nicht gezielt suchen. Bedeutet, wenn du 10 mal ziehst, kann es sein das du 10 mal einen ZM bekommst, was total sinnfrei ist.

Dazu kommt das die Spieler Verträge brauchen. Bei einem Topspieler kostet ein 10 Spiele Vertrag anscheinend 4.000 GP. Jetzt kann man sich das ja hochrechnen wieviel das bei 11 Topspielern kostet und wenn man nur 2200 pro Sieg bekommt weiß ich nicht wie man das finanzieren soll.

Ich hab an der Stelle dann auch abgebrochen und das Spiel wieder in die Videothek gebracht und kann nur sagen das PES nicht mal im Ansatz an Fifa rankommt. Egal in welcher Kategorie.
27.11.2014, 07:41   #8
Blieza
Beiträge: 193
Blieza
Beiträge: 193
Beiträge: 193
Bescheidene Frage:

Wenn ich einen Spieler ziehe (z.B. Neymar), aber ich will den nicht im Team haben, kann ich den dann verkaufen oder nur rauslöschen?

Sprich krieg ich was dafür wenn ich Spieler los werden möchte???

Lg
Chris
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 15 > Ultimate Team Transfermarkt Vergleich Fifa/PES Transfermarkt Vergleich Fifa/PES
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO