Benutzer: 45.999
Themen: 30.064
Beiträge: 963.604
Benutzer online: 8
Gäste online: 100
Gesamt online: 108
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
28.05.2015, 15:11  

Beitrag #1

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
Beiträge: 21.139
Heute aht EA den ersten Trailer zu FIFA 16 veröffentlicht und präsentiert darin ein neues Feature was mit Sicherheit für einige hitzige Meinungen bei dem ein oder anderen sorgen wird.



Eine bitte an alle hier, wir können gerne über dieses Feature diskutieren, reißt euch aber bei euren Formulierungen zusammen, auch wenn ihr vlt. um alles auf der Welt dagegen seit und mit Frauenfußball nichts anfangen könnt.

Ich finde es grundsätzlich eine gute Sache, immerhin haben sich das so einige in der Community in den letzten Jahren immer und immer wieder gewünscht. Desweiteren ist schön zu sehen, das es auch Videospiele gibt, wo das Thema Gleichberechtigung der Geschlechter inzwischen eine Rolle spielt.
Ganz unabhängig davon ist sicherlich der Frauenfußball in der Breite bei weitem noch nicht auf einem Spitzenniveau, es gibt aber immer mehr Nationalteams die einen guten und technisch ansehnlichen Fußball spielen und das damit durchaus verdient haben von EA berücksichtigt zu werden.
Man kann natürlich gespannt sein welche Nationalteams vertreten sein werden und mit was für Ratings, also ob die einen leichten Bonus bekommen oder nach den gleichen Maßstäben wie die Männer ihre Ratings bekommen, was zu wünschen wäre.
28.05.2015, 16:11  

Beitrag #2

Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Beiträge: 1.151
Ich find das Feature auch nicht schlecht, andere Dinge(der Km allgemein) wären mir aber noch wichtiger.

Ich denke das die Frauen eigene Ratings bekommen, vergleichen kann man die ja nicht
(und den Frauen könnte man als Max Rating wahrscheinlich auch nur 50-60 geben, da die Frauen einfach gegen Männer untergehen würden)
und ich denke es geht hier nur um Frauennationalmannschaften Zufrieden
28.05.2015, 16:48  

Beitrag #3

HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 53
HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 53
Beiträge: 53
Sry dass ich das jetzt so sagen muss aber EA soll sich lieber aufs hauptspiel konzentrieren, anstatt jetzt so ein unnötiges Feature einzubauen das man eh nur 2mal spielt und fertig ist es. Ich persönlich kenne eh keine Spielerinnen oder Mannschaften die im Frauenfußball gut sind, so dass das Feature für mich auch keinen Sinn macht.
28.05.2015, 22:42  

Beitrag #4

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
Beiträge: 21.139
Mal paar weitere Infos rund um die Nationalteams der Frauen, insgesamt werden 12 Teams vertreten sein.
  • Australien
  • Brasilien
  • China
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Italien
  • Kanada
  • Mexiko
  • Schweden
  • Spanien
  • USA
Für korrekte Lauf- und Bewegungsanimationen wurden mehrere Spielerinnen der USA per Motion-Capturing erfasst und für die Spielermodelle durften die Kanadiarinnen für 360°-Körperscans antreten.
Gemischte Turniere wird man bei FIFA 16 noch nicht spielen können.

Bilder werden morgen folgen, da habe ich heute Abend keine Lust mehr zu. Zwinkern Dann kann sich jeder selbst einen besseren Eindruck von der graifischen Umsetzung der Spielerinnen machen^^
29.05.2015, 08:56  

Beitrag #5

Werder11s Avatar
Werder11
Beiträge: 611
Werder11s Avatar
Werder11
Beiträge: 611
Beiträge: 611
Ich finds cool.wenn die dann noch eine neuerung wie trikottausch hinzufügen wird hope solo meine lieblings spielerin
01.06.2015, 23:25  

Beitrag #6

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
Beiträge: 21.139
Heute gibt es dann gleich mnal die nächste Information zu FIFA 16, immer noch nicht der Knaller in Richtung Gameplay, Spielmodi oder ähnlichem, aber es geht zumindest um eine Dauerbaustelle in der deutschen Fassung seit Jahren. Denn so kann man den doch ziemlich verächteten deutschen Kommentar wohl bezeichnen, doch das könnte vlt. mit FIFA 16 endlich ein Ende haben. Jedenfalls hat das Duo Breuckmann & Buschmann auskommentiert, ab dieser Saison heißt das neue Duo Wolff-Christoph Fuss und Frank Buschmann.

Einen ersten Eindruck kann man im folgenden Making-Of Video bekommen.


Laut EA kommen beide zusammen auf mehr als 150 Arbeitsstunden, in denen über 6.000 Spielernamen, 30.000 Text-Zeilen und rund 210.000 Wörter aufgenommen wurden. Ich hoffe das aus dieser Zahl am Ende in FIFA auch was brauchbares an Kompetenz, Faktenwissen und Emotionen heraus kommt.

Beiläufig war noch die Rede vom 24. September als Releasedatum für PC, Xbox 360, Xbox One, Playstation 3 und Playstation 4.
02.06.2015, 00:08  

Beitrag #7

Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Beiträge: 1.151
Jo, Fifa kommt wiedermal einen Tag vor meinem Geburtstag, da muss ich die Verwandschaft wieder rauswerfen^^
Das neue Kommentatorenduo find ich klasse Daumen hoch
14.06.2015, 21:59  

Beitrag #8

FifaPedias Avatar
FifaPedia
Beiträge: 14
FifaPedias Avatar
FifaPedia
Beiträge: 14
Beiträge: 14
Features sind mir nicht so wichtig solange das Gameplay stimmt Lachen
15.06.2015, 23:03  

Beitrag #9

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
Beiträge: 21.139
Frisch von der E3-Pressekonferenz der neue Gameplay Trailer mit Pelé als Stimme
22.06.2015, 22:00  

Beitrag #10

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.139
Beiträge: 21.139
Letzte Woche auf der E3 gab es nicht nur einen offiziellen Trailer sondern auch die ersten kurzen Infos zum Gameplay. Für alle die die noch nicht gelesen haben oder in netter Runde darüber diskutieren wollen, sind sie hier in voller Länge.

Zitat:
FIFA 16 - Play Beautiful
FIFA 16 bietet Innovationen auf dem gesamten Platz und sorgt für ein ausgewogenes, authentisches und begeisterndes Fußballerlebnis. Spiele so, wie du es möchtest und entwickle dich dabei stetig weiter. Durch die VERBESSERTE VERTEIDIGUNG und die KONTROLLE IM MITTELFELD produzierst du mehr MAGISCHE MOMENTE als je zuvor. FIFA 16 – Play Beautiful


VERBESSERTE VERTEIDIGUNG
In FIFA 16 kannst du dich auf deine Verteidigung verlassen. Die Abwehrspieler sind agiler und verteidigen als Einheit um die gegnerische Mannschaft aufzuhalten und antizipieren gefährliche Vorstöße. Deine Abwehrreihe setzt aber auch offensive Akzente und leitet den Spielaufbau ein.

Defensive Agility
Um die Beweglichkeit und Bewegungen echter Profis abzubilden, gibt es jetzt Defensive Agility. Die Verteidiger machen die Räume eng und können schnelle Richtungswechsel vollziehen, um am Gegner dranzubleiben. Durch diese neue Bewegungsfreiheit kannst du gegnerische Angriffe besser abwehren und Passwege zustellen.

Defend as a Unit
Du kannst dich auf deine Mitspieler verlassen, wenn du in den Zweikampf mit einem gegnerischen Angreifer gehst. Mit der neuen Defensiv-KI erkennen die Spieler gefährliche Lücken in der Abwehr und stellen diese Räume zu. Deine Teamkollegen ziehen sich bei schnellen Vorstößen des Gegners zurück und versuchen, dessen offensive Anspielmöglichkeiten zu minimieren.

New Tackling Fundamentals
Neue Zweikampfmechaniken und Animationen erweitern die Möglichkeiten der Ballerorberung. Grätschen, Körpereinsatz und angetäuschte Tacklings wurden überarbeitet und fühlen sich noch realistischer an.


KONTROLLE IM MITTELFELD
Spiele werden im Mittelfeld entschieden. Auch in FIFA 16 wächst die Bedeutung des Mittelfelds. Du entscheidest, wie du dein Angriffsspiel gestaltest. Ruhiges Aufbauspiel in den eigenen Reihen, oder harte Flachpässe in den freien Raum, alles ist möglich.

Interception Intelligence
Die Mitspieler agieren intelligenter. Sie antizipieren Pässe und orientieren sich entsprechend, um Passwege zuzustellen oder zu öffnen. Sie erkennen den freien Raum und sorgen für ein vielfältigeres Aufbauspiel im Mittelfeld.

Passing with Purpose
Bei FIFA 16 kannst du harte Pässe spielen, die präzise beim Mitspieler ankommen. Dank einer neuen Mechanik findest du deine Mitspieler auch auf engstem Raum und erweiterst deine Angriffsmöglichkeiten.


MAGISCHE MOMENTE
In FIFA 16 kannst du faszinierende Spielsituationen schaffen. Spieler verfügen über die nötigen Fähigkeiten um den Unterschied auszumachen, die gegnerische Abwehr auszuspielen und MAGISCHE MOMENTE zu kreieren.

No Touch Dribbling
Man braucht nicht immer einen Ball zum Dribbeln. Verschaffe dir Zeit, indem du ohne Ball agierst, schirme den Ball ab, zeige Finten und überlaufe dann den Gegenspieler, so wie Messi das in seinen besten Momenten tut – deiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Dynamic Crossing
Bring die Flanke rein! Authentische Flanken finden deine Mitspieler mit hoher Präzision. Angriffspieler agieren energisch um die gegnerische Abwehr unter Druck zu setzen und den Ball gefährlich hinter die Defensivreihe zu spielen.

Clinical Finishing
Die Stellung von Fuß und Knöchel sind genauer berechnet, wodurch sich den Spieler mehr Möglichkeiten zum Torabschluss eröffnen! Du spürst förmlich, wo der Ball getroffen wird und kannst präziser und härter schießen.


TRAINING UND FORTSCHRITT


FIFA-Trainer
Mit dem FIFA-Trainer kannst du dein Spiel stetig verbessern und dich weiterentwickeln. Optionale grafische Einblendungen weisen dich während einer Partie auf Gameplay-Optionen hin, die je nach Fähigkeiten und Spielfeldposition variieren. Am Anfang stehen grundlegende Steuerungsbefehle, aber auch erfahrene Spieler können von dieser Funktion profitieren und ihr Spiel verbessern.

Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 FIFA 16: Allgemeine Infos FIFA 16: Allgemeine Infos