Benutzer: 44.025
Themen: 29.664
Beiträge: 915.837
Benutzer online: 13
Gäste online: 169
Gesamt online: 182
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.03.2016, 14:43   #11
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Pace bei der Formation ist überbewertet.
Am besten funktioniert mM die Formation übers schnelle Kurzpassspiel.
Bei mir haben die Spieler den Ball nich lange und bis ich am gegnerischen 16er bin Pass ich schön im Dreieck und mach 1-2 Pässe.
41212-2,4321,4312 sind alles schöne Formationen fürn bisschen Tiki Taka.
Da hab ich im Mittelfeld von mir aus auch lieber Leute mit 70 Pace, dafür aber welche die vernünftig den Ball erobern können wie Naingollan,Guarin,Pjanic,Khedira,De Rossi etc.
Wichtig sind gute Passwerte, Balance und Ballkontrolle damit die R1 Pässe nich verspringen.
Ich glaub das man bei der Formation mit Pace-Only das potential verschenkt.
04.03.2016, 15:29   #12
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
Beiträge: 7.481
R1 Pass... Noch kein einziges mal gespielt...
04.03.2016, 15:37   #13
Draxlers Avatar
Draxler
Beiträge: 4.037
Draxlers Avatar
Draxler
Beiträge: 4.037
Beiträge: 4.037
Passen ist so eine Sache.
Jeder weiß, wie manche Pässe sind. Da kann man einen Iniesta TOTY haben der einen 10m versemmelt oder einen Manolas der dann einen 40m Zuckerpass spielt. Deshalb achte ich auf sowas auch nicht wie PAS. Eigentlich kann jeder Spieler passen.
04.03.2016, 16:06   #14
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Zitat:
Zitat von markush.
R1 Pass... Noch kein einziges mal gespielt...
ernsthaft?
Mitm äusseren stürmer parallel zur seitenlinie richtung tor. Mitm Berba oder Mceady spin nach innen ziehn und festen R1 Pass auf den Stürmer, Boom Tor.
Hervorragend um in die Spitze zu spielen, am besten wenn beide Spieler in einer linie sind.
Oder von der seite in den Strafraum. Vorteil ist das die nich so einfach abgefangen werden können.
Der pass wurde erst dieses Fifa eingeführt und bin der Meinung das EA diesmal viel mehr wert darauf gelegt hat, in verschiedenen Situationen den richtigen Pass auszuwählen.
Steht der Anspielpartner bspw. zu weit weg und man benutzt den normalen X-Pass, dann kommt der nich an.
Befindet der Anspielpartner sich in der Abwehrlücke, hat jedoch noch nich begonnen seinen Run zu starten und man benutzt den Dreiecks pass in den lauf, dann geht der zu weit oder kommt nich an.
Das heisst nich das die Spieler keinen vernünftigen Pass Spielen können sondern das man in der Situation den falschen Pass gewählt hat.
L1 + X pässe gibts auch, diese Aufsetzer die auch schwerer abzufangen sind.
Ich denke wenn man alle Pässe ausschöpft und lernt in welcher Situation man welchen pass benutzen muss, läufts auch besser.
Auch krasi und Ovvy haben schon vids gemacht in denen die gesagt haben das es wichtig ist für erfolgreiche Passen, zu wissen wann man welchen benutzt.

Wenn es 6 versch. Passvarianten gibt und man in einer Situation vllt. L1+X oder R1+X verwenden müsste damit der Ball ankommt, aber man spielt nur mit X und Dreieck dann braucht man sich nich wundern wenn der ball nich ankommt.
04.03.2016, 16:16   #15
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
Beiträge: 7.481
Stimmt schon alles, hab ich gegen mich auch schon etliche male gehabt, selbst aber wirklich noch nie eingesetzt. Werd ich dann wohl mal machen.
04.03.2016, 16:31   #16
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Zitat:
Zitat von markush.
Stimmt schon alles, hab ich gegen mich auch schon etliche male gehabt, selbst aber wirklich noch nie eingesetzt. Werd ich dann wohl mal machen.
Kann ich dir echt nur nahelegen. Der pass hat mir schon des öfteren Pforten geöffnet ^^
Musst allerdings etwas üben und wissen wer die gut spielen kann.
Spieler mit nich allzuguten Passwerten spielen die auch gerne mal zu feste so das der annehmende Probleme hat den anzunehmen.
Somit verspringt der zu weit vom fuß und landet beim Gegner.
Oder im Falschen Winkel angespielt geht der auch gerne mal am Annehmenden vorbei.
Wie gesagt auch diesen Pass nur in bestimmten Situationen verwenden.

Bis zur Mitte der Gegn. Hälfte Spiel ich zu 90 % nur X- und evt. mal Dreiecks Pässe.
Danach kommen 1-2 Pässe und R1+X, L1+Dreieck dazu.
Passquote liegt eigentlich immer so um die 82-87 %
04.03.2016, 18:19   #17
danmad77s Avatar
danmad77
Beiträge: 3.306
danmad77s Avatar
danmad77
Beiträge: 3.306
Beiträge: 3.306
Zitat:
Zitat von markush.
R1 Pass... Noch kein einziges mal gespielt...
Schockiert mich das du den Pass nicht nutzt....Schockstarre

Unverzichtbar!
04.03.2016, 18:46   #18
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 7.481
Beiträge: 7.481
Zitat:
Zitat von danmad77
Schockiert mich das du den Pass nicht nutzt....Schockstarre

Unverzichtbar!
04.03.2016, 18:51   #19
ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 981
ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 981
Beiträge: 981
Kann ich so bestätigen. Ohne diesen neuen Pass funktioniert FIFA 16 eigentlich gar nicht. Unverzichtbar.
04.03.2016, 18:56   #20
Draxlers Avatar
Draxler
Beiträge: 4.037
Draxlers Avatar
Draxler
Beiträge: 4.037
Beiträge: 4.037
Hab diesen "R1-Pass" auch noch nie benutzt.

Gerade ein Spiel gemacht und diesen Pass ausprobiert. Nix besonderes. Ist doch einfach nur ein stärker / festerer Pass. Ist das jetzt der heilige Gral und die Lösung für FUT? Tödlicher Pass (Dreieck) reicht mir persönlich vollkommen und funktioniert besser (bei mir jedenfalls).
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 > Ultimate Team > Team Showcase [Draxler] Fitnessteam,
gut aber günstig
[Draxler] Fitnessteam, gut aber günstig
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO