Benutzer: 47.001
Themen: 30.334
Beiträge: 996.560
Benutzer online: 2
Gäste online: 93
Gesamt online: 95
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.09.2015, 13:00  

Beitrag #21

Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Beiträge: 4.786
@TheHoff

Es ist nun mal so, niemand haltet dir eine Knarre an den Kopf und sagt kauf FP. Mich zwingt auch niemand UT zu spielen, ich mag den Mode einfach.

Und ja, es ist Glücksspiel. Spieler direkt kaufen wäre in meinen Augen blöd, das wäre wirklich reines Pay2Win. Als Gegenvorschlag, EA sollte die Preise für FP ein bisschen senken oder Coinsverkäufe einführen (zu vernünftigen Preisen) danach hat sich das mit den Coins-Sellern auch erledigt.

Wenn du eine Goldene Gans hättest, würdest du sie auch nicht einfach so sterben lassen oder hergeben. EA macht es schlau und die Youtuber mit IF Pack-Opening Videos machen den Rest.
18.09.2015, 13:13  

Beitrag #22

TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Ich mache EA weniger Vorwürfe das sie dieses System ausnutzen. Ist ja ihr gutes Recht. Nur finde ich schade das die Spielerschaft das auch unterstützt.
Ist wie mit Schneeballsystemen (aktuell z.B. Karl Ess und Vemma). Da kann man auch argumentieren das man es ja nicht nutzen muss und einen keiner zwingt. Das ist im Grunde auch richtig. Gut finden muss man es trotzdem nicht.

Es ist ja okay das andere es anders sehen und ihr Geld investieren. Es stimmt auch das es jedem selbst überlassen ist. Aber gut finde ich es einfach nicht.

Coin Käufe von EA wäre wirklich das beste, bedeutet im Endeffekt aber auch nix anderes als die Spieler direkt zu kaufen. Es wäre aber eine gute und vor allem bessere Alternative als das aktuell und würde mich weniger aufregen.
18.09.2015, 13:21  

Beitrag #23

3006s Avatar
3006
Beiträge: 704
3006s Avatar
3006
Beiträge: 704
Beiträge: 704
Kann ich nicht verstehen @ TheHoff

Meinetwegen steckt er 6000 Euro in Points wenn er es hat. Wo ist das Problem. Und da gönne ich ihm meinetwegen auch 2 Ronaldos IF auf einmal.

Wenn IHM das Spiel so mehr Spaß macht ist das doch sein gutes Recht. Also mal bissl weniger Neid!

Einen Ronaldo für 20 Euro kaufen wäre für dich in Ordnung? Was denkst du dann wie viele Ronaldos im Spiel rumrennen würden?
18.09.2015, 13:23  

Beitrag #24

danmad77s Avatar
danmad77
Beiträge: 3.306
danmad77s Avatar
danmad77
Beiträge: 3.306
Beiträge: 3.306
Also ich bin einer der Fraktion die OHNE kaufen und OHNE Traden (also nur ganz selten, ich behalte ziemlich alles) spielt. Ich habe mir deswegen abgeschminkt gute Spieler zu bekommen und spiele mit 79-81er Teams. Bin damit bis in Liga 2 gekommen und habe mich da 9 Saisons gehalten.

Letztendlich war ich voll motiviert. Dann habe ich alles verkauft was ich hatte um mir ein BL Team zu bauen. Jetzt seit 2 Monaten habe ich das beste BL Team was man haben kann, jetzt kurz vor Schluss.

Sol ange dauert es bis ich ein geiles Team habe, und jetzt finde ich es schade dieses wieder abgeben zu müssen. Deswegen habe ich überlegt mir Points zu kaufen, damit ich früher in den Genuss komme Ribery, Robben, Aguero usw zu spielen...

Ich sag mal, man kann es nicht jedem recht machen. Aber fast 1 Jahr Zocken bis man ein gutes Team hat ist schon hart...
18.09.2015, 13:25  

Beitrag #25

FIFAfan-08s Avatar
FIFAfan-08
Beiträge: 1.546
FIFAfan-08s Avatar
FIFAfan-08
Beiträge: 1.546
Beiträge: 1.546
Zitat:
Zitat von TheHoff
Ich mache EA weniger Vorwürfe das sie dieses System ausnutzen. Ist ja ihr gutes Recht. Nur finde ich schade das die Spielerschaft das auch unterstützt.
Ist wie mit Schneeballsystemen (aktuell z.B. Karl Ess und Vemma). Da kann man auch argumentieren das man es ja nicht nutzen muss und einen keiner zwingt. Das ist im Grunde auch richtig. Gut finden muss man es trotzdem nicht.

Es ist ja okay das andere es anders sehen und ihr Geld investieren. Es stimmt auch das es jedem selbst überlassen ist. Aber gut finde ich es einfach nicht.

Coin Käufe von EA wäre wirklich das beste, bedeutet im Endeffekt aber auch nix anderes als die Spieler direkt zu kaufen. Es wäre aber eine gute und vor allem bessere Alternative als das aktuell und würde mich weniger aufregen.
Wenn EA Coins zu einem guten Preis vertickt, dann würde der Markt überschwemmen und Ronaldo locker über die 15kk Grenze gehen. Dann müssten sie die Grenze bis 100kk machen, die kleinen Spieler dagegen bekommt man überhaupt nicht mehr los. Das Pack öffnen wird dadurch Mega beschissen, da man gleich immer alles abstoßen kann. Das wäre für das Spiel das dümmste was EA machen kann. Spieler, die kein Echtgeld verwenden wollen sind da die leidtragenden, weil kein guter Spieler mehr bezahlbar wird.
18.09.2015, 14:00  

Beitrag #26

TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Zitat:
Zitat von 3006
Kann ich nicht verstehen @ TheHoff

Meinetwegen steckt er 6000 Euro in Points wenn er es hat. Wo ist das Problem. Und da gönne ich ihm meinetwegen auch 2 Ronaldos IF auf einmal.

Wenn IHM das Spiel so mehr Spaß macht ist das doch sein gutes Recht. Also mal bissl weniger Neid!

Einen Ronaldo für 20 Euro kaufen wäre für dich in Ordnung? Was denkst du dann wie viele Ronaldos im Spiel rumrennen würden?
Mein Problem ist, das ich in dem System Abzocke sehe eben weil man, wie oben beschrieben keinen Gegenwert bekommt. Du bekommst VIELLEICHT einen Ronaldo IF, einen Messi oder einen Robben. Aber zu 90% bekommst du für deine Points die Huths, die Valencias oder die Tascis. Es ist abzocke, sonst nix. Und mein Rechtsempfinden ist einfach gegen Abzocke.
Wie geschrieben kann er Mio EA in den Arsch blasen, aber gut finden muss ich das nicht. Und selbst wenn ich der letzte bin der es verteufelt, ich werde es weiter anprangern. Was das Geschäftsmodell zwar rechtlich rechtens ist, mE aber höchst unfair für den Verbraucher.

Und in einem weitern Punkt beeinflusst das übrigens alle FIFA User. Solange EA mit sowas ordentlich Kohle macht, gibt es kein besseres und für User faireres Microtransactionsmodell.
Es war mit Oblivion genau so. Da hat man auch überteuerte DLCs kaufen dürfen (waren meines Wissens die ersten). Und die Leute haben aufbegehrt und für Skyrim gab es RICHTIGE Add Ons als DLC die ihr Geld größtenteils wert waren. Warum? Weil die Pferderüstung eben nicht ging und man was anderes machen musste. Aber so lange die Leute hunderte Euro in die Points stecken, wird sich kein faireres und besseres Modell herauskristalisieren.

Sind Coins direkt zum kauf besser? Ich weiß es nicht. Das wird sich zeigen. Ich weiß nicht ob es der Weisheit letzter Schluss ist, aber es wäre ein Weg in die richtige Richtung, ein Schritt hin zum für den Verbraucher besseren Modell.
18.09.2015, 14:07  

Beitrag #27

Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Beiträge: 4.786
Haha, jedes Jahr wieder.. Lachen

18.09.2015, 14:10  

Beitrag #28

3006s Avatar
3006
Beiträge: 704
3006s Avatar
3006
Beiträge: 704
Beiträge: 704
Alter der KSI...
Als kleiner Fifa Lutscher angefangen Lachen
Bissl Aggro sein und alles zerstören und schon wird man beliebt. Der macht sicher selbst seine 1 bis 2 Mios im Jahr!
18.09.2015, 14:15  

Beitrag #29

Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Beiträge: 4.786
Zitat:
Zitat von 3006
Alter der KSI...
Der macht sicher selbst seine 1 bis 2 Mios im Jahr!
Mehr.. Zufrieden Sideman geht voll ab und YT Werbung auch, dazu noch Coins usw.
18.09.2015, 14:23  

Beitrag #30

Embodiers Avatar
Embodier
Beiträge: 216
Embodiers Avatar
Embodier
Beiträge: 216
Beiträge: 216
Zitat:
Zitat von TheHoff
Sind Coins direkt zum kauf besser? Ich weiß es nicht. Das wird sich zeigen. Ich weiß nicht ob es der Weisheit letzter Schluss ist, aber es wäre ein Weg in die richtige Richtung, ein Schritt hin zum für den Verbraucher besseren Modell.
Auf der anderen Seite dumpe ich meine Konsumgüter in den Markt. Goldverträge und Teamfitnessakrten für 200 Coins sind ein Traum für die "Sniper" und alle, die günstig was kaufen wollen.
Ich blase meinen stuff - mit Ausnahme der Spieler, dieses Jahr mache ich auf "first owner keep em all" - ja wieder in das System zum Schleuderpreis.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 > Ultimate Team Ergebnis nach ~ 600 Packs,
84.000 Fifapoints und 300.000
Coins (Origin/PC)
Ergebnis nach ~ 600 Packs, 84.000 Fifapoints und 300.000 Coins (Origin/PC)