Benutzer: 43.826
Themen: 29.610
Beiträge: 908.205
Benutzer online: 29
Gäste online: 297
Gesamt online: 326
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
13.10.2015, 21:39   #1
Lobys Avatar
Loby
Beiträge: 1.423
Lobys Avatar
Loby
Beiträge: 1.423
Beiträge: 1.423
Hallo Zusammen,

Ich weiß nicht was sich noch ändern soll, nach dem ich nach Fut 15 eigentlich nicht mehr spielen wollte, hatte ich mir doch Fut 16 geholt um genau dort zu landen wo ich war, ich hab respektable Teams im Wert von je ca 100.000 Coins spiele meine Gegner größtenteils auch deutlich an die Wand aber es geht nichts rein, ob Pfosten, Latte, super Torwart Parade, die letzen 15 Spiele konnte ich genau 2 gewinnen, eines 5 zu 0 und eines 3 zu 1, schau ich mir die Statistiken all meiner Spiele an fällt mir nur eines auf, ich brauch im Schnitt pro Tor ca 5 Torschüsse, davon müssen dann noch ca. 3 aufs Tor gehen, klassische Beispiele ich lauf mit meinen Stürmern, Griezmann, Lacazette oder Palacio auf den Torwart alleine zu aber egal ob Fine Shot einfach nur draufhalten oder ein Schritt zur Seite und dann schießen, die gehen einfach nicht rein, dass ich im Gegenzug die spektakulärsten Tore aber kassiere macht die Sache nicht besser, der Spaß ist einfach weg, ich ärgere mich nur noch, und am meisten darüber, dass die A.... von EA die Demo völlig frei von Momentum gestaltet hatten und nun alles wieder genau so ist wie es war.

Ich bin drauf und dran alles zu verkaufen und die Coins dann zu verkaufen, nur noch meine Päkchen jede Woche abzuholen oder alles mitsamt der Xbox One zu verkaufen, so macht das kein Spaß mehr, weil ich hab keine Lust ein 2 zu 2 spielen mit einer Statistik von 16 Torschüssen davon 11 aufs Tor 70% gewonnene Zweikämpfe und der Gegner hatte 3 Schüsse davon 2 aufs Tor und die waren drin, Schüsse wo man denkt die gehen im Leben net rein, oder das durchgliden durch 6 Spieler über außen, lächerlich einfach nur...ich bin so gefrustet und das ist eigentlich nicht der Sinn vom Spiel...und warum lasse ich mich von einem zweitklassigen Spielehersteller bevormunden und meine Zeit rauben, gut PES ist für mich seit Jahren keine Alternative mehr, zuviel Kaugummigespiele. Wieso kann ich nicht einfach die Spiele gewinnen wo ich der Bessere bin und die verlieren wo ich schlechter war, ich will kein Momentum sondern ein faires Spiel, kein scheiß Streichelelfmeter die es im realen Fussball gar nicht gibt und keine Kullertore, oder Eigentore die so unrealistisch sind das man nur noch lachen kann, ich will einfach ein Spiel welches ich dominiere gewinne, warum nur muss EA da immer so verk.... die schlechteren Spieler sollen dann eben in den unteren Ligen spielen und fertig.
13.10.2015, 22:13   #2
ohrlochs Avatar
ohrloch
Beiträge: 125
ohrlochs Avatar
ohrloch
Beiträge: 125
Beiträge: 125
Spiele aufnehmen, analyisieren, ändern. Die pro-gamer müssen auch damit zurecht kommen
13.10.2015, 22:27   #3
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Da bringt aufnehmen und analysieren nix, weil du nix Dean ändern kannst. Du wirst im Strafraum weggecheckt und bekommst keinen elfer und sobald du den Gegner im Strafraum nur anschaust bekommt er ben elfer. Das ist nicht beeinflussbar. Genau so die abpraller die immer beim Gegner landen.
Man kann sich nur damit arrangieren und es mehr oder weniger akzeptieren.
13.10.2015, 23:06   #4
leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
Beiträge: 2.648
Zitat:
Zitat von TheHoff
Da bringt aufnehmen und analysieren nix, weil du nix Dean ändern kannst. Du wirst im Strafraum weggecheckt und bekommst keinen elfer und sobald du den Gegner im Strafraum nur anschaust bekommt er ben elfer. Das ist nicht beeinflussbar. Genau so die abpraller die immer beim Gegner landen.
Man kann sich nur damit arrangieren und es mehr oder weniger akzeptieren.
Kenne ich.
Spiele aufnehmen wäre eine Möglichkeit, ist mir aber etwas zu zeitaufwendig.

Aber es ist schon viel geholfen wenn man sich sagt: "Ok, meine Chancen habe ich nicht genutzt und das Spiel hat mir halt einen Elfer nicht gegeben und dem Gegner schon. Dagegen kann ich wenig machen."
Mich ärgert irgendein dämlicher Pass der mich um eine Chance bringt weitaus mehr als ein Elfer gegen mich. Davon halte ich nämlich sehr viele.
13.10.2015, 23:12   #5
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Aber grade das mit den Pässen ist so ne Sache.
Ich weiß nicht was ich daran ändern soll. Mich stören z.B meine Abspiele vom TW, egal ob Abstöße oder Abwürfe. Die gehen oft zum Gegner und ich weiß nicht mal warum. Ich visiere meinen Außenstürmer an der komplett frei steht, schieß hin, egal ob mit aller Kraft oder mit weniger, der Verteidiger kommt vor ihm an den Ball und der Gegner hat den Ball. Gleiches bei den Abwürfen bzw. dem weiterspielen aus dem Spiel heraus. Kurz und der gegner hat ihn, halbweit und der Gegner blockt mit nem Kopfball und hat ihn oder der Gegner hat ihn direkt.
Ich weiß allerdings nicht was ich daran falsch mache. Daher bringt auch aufnehmen und verbessern wenig, da ich nicht mal weiß wie ich das verbessern soll.
13.10.2015, 23:38   #6
ohrlochs Avatar
ohrloch
Beiträge: 125
ohrlochs Avatar
ohrloch
Beiträge: 125
Beiträge: 125
aufnehmen bringt deswegen etwas, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass ihr nur verliert, weil der gegner Glück hat und angeblich bevorzugt wird. das ganze fängt schon viel weiter vorn an: warum kommt denn der gegner bei euch bis in den strafraum? Warum tackled ihr im strafraum? warum kommt es zum abstoß, den ihr direkt zum gegner bugsiert? warum kommt es zu dem laufduell, was ihr verliert, obwohl euer spieler 99 pace hat und der gegner aber nur ein pace von 5?

wenn aufnehmen zu zeitsufwendig, dann macht ein paar friendlies gegen leute im forum und fragt sie einfach danach, was ihr besser machen könnt.
14.10.2015, 00:24   #7
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Jo, wir sind alle zu doof und du der Überpro.

Is okay.

Bin froh dich kennen zu lernen, der erste den ich kenne der keinen Schuss gegen sich bekommt und dessen Gegner nie auch nur ansatzweise in dessen Hälfte kommt. Daumen hoch

Momentum gibt es zum Glück ja nicht. Wir müssen nur mehr üben damit der Ball nicht immer zum Gegner abgeprallt wird. Daumen hoch
14.10.2015, 07:13   #8
hoffiess Avatar
hoffies
Beiträge: 66
hoffiess Avatar
hoffies
Beiträge: 66
Beiträge: 66
Loby danke. Genau das wollte ich heute auch schreiben. Gestern wieder grausame Spiele und von Liga 7 nach 9 durch gereicht. Das schlimme ist, man kann nicht sagen warum. Man spielt gut, hat Torchancen, ist überlegen und trotzdem verliert man.

So macht das keinen Spaß EA.

Zu ohrloch: Was glaubst du machen wir hier eigentlich. Lese dir bitte nochmal den Post von loby durch. Wir können vernüftig spielen. Das Programm will es dann aber nicht das wir gewinnen. Ob du es glaubst oder nicht. Ich höi dich auch gerne ab und du zeigst es mir dann, wie es geht. Wohne in der Nähe von Köln. Ernst gemeint.
14.10.2015, 08:03   #9
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 3.312
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 3.312
Beiträge: 3.312
Dass da eine Mechanik in das Spiel eingreift, ist aber sowas von amtlich. Jeder der sich mit dem Spiel beschäftigt, merkt irgendwann dass es Phasen gibt in denen man locker und leicht gewinnt, dann gibt es wieder Pasen in denen nichts geht. Ich bin ziemlich locker direkt in Liga 7 aufgestiegen. Da gab es auch mal enge Spiele die gewonnen oder verloren habe. 1,2 Spiele waren dabei in denen ich klar schlechter war. Gestern kam dann der Bruch. Mein Gegner hatte die schlechtere Mannschaft und war der schlechtere Spieler. Ich gehe mehr als verdient 2:0 in Führung und versiebe reichenweise Chanchen zum 3:0. Dann ging es los. Die langen Bälle meines Gegners fanden plötzlich die Stürmer die dann frei durch waren. Vorher spielte mein Gegner auch schon so. Allerdings erfolglos. plötzlich funktionierte das. Er ging 3:2 in Führung. Immer mit der selben Masche. Man kann diese langen Bälle nicht verteidigen wenn die die CPU nicht mitspielt. Ich sehe meine Verteidiger ja nichtmal wenn die gegnerischen Verteidiger die Bälle lang nach vorne Spielen. Den Pass zu verhindern, ist mit einem Stürmer auch kaum möglich. Trotzdem bin ich dann wieder 4:3 in Führung gegangen und habe freistehend mehrfach die Chance zur Entscheidung. Aber der Torwart des Gegners hat Zaubertrank genommen und fischt die Bälle aus dem Winkel. Das sah streckenweise schon unralistisch aus. Und wie die CPU so will; Ecke kurz vor Schluß für meinen Gegner. Der ball landet vor den Füßen eines Verteidigers. Ich will den ball einfach nur stumpf aus dem Strafraum schlagen, treffe aber den Rücken meines eigenen Spielers. Der Ball rollt richtig Torlinie wo mein Verteidiger den Ball nur wegschlagen muss. Dem rutscht der Ball aber über den Schlappen und der Ball fliegt quasi von der Torlinie in den Winkel des Tores. Starkes Tennis. Ich hab dann aufgehört zu spielen.
14.10.2015, 08:08   #10
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 1.380
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 1.380
Beiträge: 1.380
Zitat:
Zitat von TheHoff
Jo, wir sind alle zu doof und du der Überpro.

Is okay.

Bin froh dich kennen zu lernen, der erste den ich kenne der keinen Schuss gegen sich bekommt und dessen Gegner nie auch nur ansatzweise in dessen Hälfte kommt. Daumen hoch

Momentum gibt es zum Glück ja nicht. Wir müssen nur mehr üben damit der Ball nicht immer zum Gegner abgeprallt wird. Daumen hoch
nein, dass ist mal wieder genau das was er nicht sagen wollte, nicht jeden der das Spiel ein wenig anders zu nehmen weiß als in eine Ecke stellen.

Es ist doch komisch, dass das was du beschreibst, insbesondere bei den Abstößen oder Abschlägen mir in zehn spielen vielleicht zweimal passiert. selber schaffe ich es aber in jedem Spiel zweimal.
Gut ich schaue allerdings auch genau und warte eventuell auch mal fünf sekunden um den richtigen anzuspielen. Denn wenn man mal zeit hat in dem Spiel ist es wenn der Keeper den Ball hat.

Ich habe im Forum schon geschrieben, dass ich die 'Elfer nen Witz finde. Da gibt es gar keine zweite Meinung zu, Aber jetzt weiß ich es ja, also ändere ich mein Spiel doch so, dass ich den Gegner vor dem 16er so hart angehe, dass ich den Ball eben vorher gewinne immer mit dem ZDM oder ich watze ihn auch mal voll we wenn ich merke es wird eng, aber eben so früh, dass er nicht nen Freistoß bekommt aus 20 metern, sondern eher 30. Man muss dann halt frühzeitig erkenn was passieren könnte. und wenn er doch in den 16er kommt, bleibe ich vor ihm mit (PS4) L2; R2 und x gedrückt halten, selber dabei noch ein bisschen steuern und man bekommt oft den Ball weil er in einen reinrennt oder man blockt im letzten moment oft den Schuss, da diese Funktion extrem in der Programmierung gestärkt wurde...
aber ich nehm mal an, anstatt das selber zu machen regen sich einige eher darüber auf, "absolute Scheiße, alle Schüsse egal wie gut werden einach immer abgeblockt!", nicht wahr?
Lieber mal tipps annehmen oder selber das eigene Spiel verbessern.

Nur nochmal um es klar zu machen, auch ich kann sehen und bemerke Momentum was mich so ankotzt, dass ich nicht nur das Pad sondern die PS zertrümmern könnte, was aber hier oft als solches abgetan wird ist einfach gar keines, sondern fehlende selbstkritik und schlechtes Spiel.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 > Ultimate Team FUT 16 das Ende bald erreicht
-> Momentum ist einfach
allgegenwärtig
FUT 16 das Ende bald erreicht -> Momentum ist einfach allgegenwärtig
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO