Benutzer: 46.522
Themen: 30.236
Beiträge: 983.787
Benutzer online: 0
Gäste online: 83
Gesamt online: 83
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.07.2017, 09:29  

Beitrag #1

-ribery-7s Avatar
-ribery-7
Beiträge: 635
-ribery-7s Avatar
-ribery-7
Beiträge: 635
Beiträge: 635
Hi zusammen,

ich überlege mir gerade mal wieder den Karrieremodus (Manager) zu spielen.
Habe ich die letzten Jahre aber nie wirklich getan...viell mal angefangen aber nach ein paar Spielen gemerkt, dass es mir zu monton/eintönig ist in Bezug auf die gegnerische Spielweise und allg. Spielerlebnis.

Wenn ich online spiele ist eig. jedes Spiel anders, da die Gegner meistens unterschiedlich spielen.
Offline hatte ich das Gefühl nie, weshalb ich schnell kein Bock mehr hatte.

Ist das in FIFA 17 immer noch so?
Klar, ich könnte das ja jetzt selber testen aber ich möchte mir dann auch vorher ein Team erstellen...ein paar Transfers tätigen und Spielerwerte anpassen....wäre dann halt doof, wenn ich das alles mache und dann feststelle, dass sich an der "monotonen" Art nichts geändert hat :-P

Danke schonmal für Meinungen! Zufrieden
20.07.2017, 09:47  

Beitrag #2

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.587
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.587
Beiträge: 2.587
Zitat:
Zitat von -ribery-7
Hi zusammen,

ich überlege mir gerade mal wieder den Karrieremodus (Manager) zu spielen.
Habe ich die letzten Jahre aber nie wirklich getan...viell mal angefangen aber nach ein paar Spielen gemerkt, dass es mir zu monton/eintönig ist in Bezug auf die gegnerische Spielweise und allg. Spielerlebnis.

Wenn ich online spiele ist eig. jedes Spiel anders, da die Gegner meistens unterschiedlich spielen.
Offline hatte ich das Gefühl nie, weshalb ich schnell kein Bock mehr hatte.

Ist das in FIFA 17 immer noch so?
Klar, ich könnte das ja jetzt selber testen aber ich möchte mir dann auch vorher ein Team erstellen...ein paar Transfers tätigen und Spielerwerte anpassen....wäre dann halt doof, wenn ich das alles mache und dann feststelle, dass sich an der "monotonen" Art nichts geändert hat :-P

Danke schonmal für Meinungen! Zufrieden
Da ich 3 1/2 Wochen kein Inet hatte, hab ich es auch mal angefangen. Es ist nicht langweilig, es ist völlig kacke und überlangweilig.
20.07.2017, 11:15  

Beitrag #3

Newcomer69s Avatar
Newcomer69
Beiträge: 10
Newcomer69s Avatar
Newcomer69
Beiträge: 10
Beiträge: 10
@ -ribery-7: Mir geht's auch so... immer mal angefangen und irgendwann war die Luft raus. Das hatte aber mehr mit den Bugs im KM zu tun, die mir die Lust auf das Zocken vermiesten!
Hab jetzt nach einem halben Jahr mal wieder 'ne Karriere angefangen und irgendwie macht's aktuell mal wieder richtig Bock. Vielleicht hat es aber auch damit zu tun, dass ich einfach mal ein Stärke-Level höher angefangen habe, die Bugs als "es ist wie's ist" akzeptiere und nicht jeden Tag zocke...

@ Bonnonia: Ich weiß zwar nicht wie oft und lang Du spielst, aber zwei, drei Spiele aller zwei, drei Tage und von "überlangweilig" kann ich nicht sprechen. Im Gegenteil, man freut sich sogar mal wieder, abends vom täglichen Trott abgelenkt zu werden.
So geht's mir zumindest...
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Karrieremodus Karrieremodus:
Langzeitmotivation? Monoton?
Karrieremodus: Langzeitmotivation? Monoton?