Benutzer: 47.001
Themen: 30.334
Beiträge: 996.557
Benutzer online: 1
Gäste online: 76
Gesamt online: 77
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
11.05.2017, 19:16  

Beitrag #2051

schwabbendebibaps Avatar
schwabbendebibap
Beiträge: 10
schwabbendebibaps Avatar
schwabbendebibap
Beiträge: 10
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von movement1993
Habe gerade gesehen dass Futbin seit neustem neben Weakfoot und Skills noch die Kategorie "International Reputation" hinzugefügt.

Habe nirgendwo eine konkrete Aussage gefunden was genau es bedeutet, aber aus einigen englischen Foren mitgenommen, dass es wohl sowas wie das Beast Rating bei Futhead ist.
Heißt, ein 85er mit 1* Reputation hat einzeln verglichen bessere Stats als ein 86er mit 4* Reputation, da hier durch die Reputation etwas auf die Gesamtbewertung aufgeschlagen wurde. (Beispiel Müller/Özil).

Würde erklären warum sich Dembele beispielsweise so überragend spielt mit seinen 85, während ein Müller mit 87 das Rating niemals rechtfertigen kann, oder warum ein 88er Carrasco bei nahezu jedem Einzelstat (teilweise deutlich) besser ist als ein 89er Hazard.

Kann das jemand bestätigen bzw. erklären falls es falsch sein sollte?
Das mit der Reputation kann ich dir nicht erklären aber mir ist es auch aufgefallen. Zum Beispiel lasse ich mittlerweile gern Tah als Innenverteidiger spielen anstelle des insgesamt angeblich besseren Toprak. Tah ist zwar langsam aber an ihm kommt echt niemand vorbei.

Auch Junuzovic im Mittelfeld ist deutlich zweikampfstärker als höher bewertete Spieler.

Eigentlich wollte ich aber was fragen.

Also ich habe es bis jetzt einmal geschafft in der dritten Liga zu bleiben, war insgesamt vier oder fünf Mal in der der dritten jetzt. Nun müsste ich die letzten zwei Spiele gewinnen um das zweite Mal drin zu bleiben.

Nun denn. Ich möchte mal durchhorchen was die Leute hier im Forum dazu meinen. Es ist absolut deutlich dass in einigen Spielen meine Spieler zu weit weg von den Gegenspielern stehen. Im Mittelfeld komme ich immer zu spät, und das zieht sich bis zum tödlichen Pass fort. Dann verliere ich meistens.

Allerdings hat manchmal auch mein Gegenspieler ganz offensichtlich dasselbe Problem. Ich kann mich dann recht entspannt durchkombinieren, und dann gewinne ich meistens.

Erstmal frage ich ob ihr das auch kennt. Und dann wäre es natürlich gut zu wissen ob ich dann meine Taktik ändern muss damit meine Spieler wieder in die Zweikämpfe kommen. Geht das?

Ist nämlich schon seltsam das ich in der dritten Liga mal 5:1 gewinne, und dann aber 5:1 verliere.
11.05.2017, 21:30  

Beitrag #2052

meier1904s Avatar
meier1904
Beiträge: 11
meier1904s Avatar
meier1904
Beiträge: 11
Beiträge: 11
sollte ich mir can 86 jetzt kaufen für 137 oder noch warten ist schon recht günstig oder
11.05.2017, 22:38  

Beitrag #2053

Dome9494s Avatar
Dome9494
Beiträge: 2
Dome9494s Avatar
Dome9494
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Hey Leute,
bin neu in diesem Forum und hoffe ich bin hier mit dieser Frage richtig. Habe wie schon im Titel steht von W-Lan auf Lan gewechselt. Habe einer 120k-Leitung und mit WLAN kamen immer nur ungefähr 30-40k an. Habe auch einen heftigen Delay während dem Spielen, vor allen in der WeekendLeague gespürt, kam aber trotzdem immer auf meine 22-26 Siege und spielte stets in Liga 1. Seit ich nun am Montag auf Lan gewechselt habe, kommen laut Test tatsächlich 110k an (ich weiß dass der nicht genau ist, aber es kommt deutlich mehr an als vorher). Dies ist auch im Spiel spürbar. Das einzige Problem ist nun jedoch, dass ich direkt von Liga 1 in Liga 3 abgestiegen bin, was mir wirklich noch nie passiert war. Da interessiert mich einfach mal eure Meinung. Denkt ihr, dass ich mich erst mal an das "schnellere" Spiel gewöhnen muss? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe nämlich auch schon gemerkt, dass ich mittlerweile etwas hektischer Spiele.
11.05.2017, 22:46  

Beitrag #2054

JimmyDieTulpes Avatar
JimmyDieTulpe
Beiträge: 255
JimmyDieTulpes Avatar
JimmyDieTulpe
Beiträge: 255
Beiträge: 255
Vielleicht, aber kann es auch sein das deine Konsole nicht alle ports nutzen kann und diese vllt übervelanbeingerichtet waren?
11.05.2017, 22:52  

Beitrag #2055

Dome9494s Avatar
Dome9494
Beiträge: 2
Dome9494s Avatar
Dome9494
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Danke für die schnelle Antwort! Das hatte ich damals alles getestet und teilweise geändert mit den Ports. Der Grund für die geringe Geschwindigkeit war eher der, dass der Router etwas weiter weg steht. Aber die WLAN Verbindung ist mir mittlerweile sowieso egal, da ich mit Lan auch eine stabilere Verbindung habe und das möchte ich eigentlich auch nicht wieder ändern.
11.05.2017, 23:07  

Beitrag #2056

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Beiträge: 2.395
Zitat:
Zitat von movement1993
Habe gerade gesehen dass Futbin seit neustem neben Weakfoot und Skills noch die Kategorie "International Reputation" hinzugefügt.

Habe nirgendwo eine konkrete Aussage gefunden was genau es bedeutet, aber aus einigen englischen Foren mitgenommen, dass es wohl sowas wie das Beast Rating bei Futhead ist.
Heißt, ein 85er mit 1* Reputation hat einzeln verglichen bessere Stats als ein 86er mit 4* Reputation, da hier durch die Reputation etwas auf die Gesamtbewertung aufgeschlagen wurde. (Beispiel Müller/Özil).

Würde erklären warum sich Dembele beispielsweise so überragend spielt mit seinen 85, während ein Müller mit 87 das Rating niemals rechtfertigen kann, oder warum ein 88er Carrasco bei nahezu jedem Einzelstat (teilweise deutlich) besser ist als ein 89er Hazard.

Kann das jemand bestätigen bzw. erklären falls es falsch sein sollte?
Also dieses International Reputation (IR) bezieht sich auf das Ingame Rating. Dir ist sicher schon aufgefallen das man unter dem Punkt RPP (Real Player Performance) die Ingame Stärke des Spielers sehen kann die sich abhängig von Position und CS ändert.
Das heißt ein Spieler mit 5* IR bekommt mehr Stärke durch einen CS als nur einer mit 1* IR

Vergeben werden die Sterne quasi nach Bekanntheitsgrad des Spielers deswegen haben Ibra, Ronaldo und co. z.B 5* aber ein Martial nur 3*. Die guten Spieler werden also noch mehr geboostet als ohnehin schon.

---------- Beitrag aktualisiert am 11.05.2017 um 23:33 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Dome9494
Danke für die schnelle Antwort! Das hatte ich damals alles getestet und teilweise geändert mit den Ports. Der Grund für die geringe Geschwindigkeit war eher der, dass der Router etwas weiter weg steht. Aber die WLAN Verbindung ist mir mittlerweile sowieso egal, da ich mit Lan auch eine stabilere Verbindung habe und das möchte ich eigentlich auch nicht wieder ändern.
Vielleicht war das auch der Grund wieso du vorher so gut warst, alle die gegen dich gespielt haben hatte eine schlechtere Verbindung als sonst und hatten deswegen Probleme und du warst es halt gewohnt. Und jetzt hast du quasi den normal Zustand den alle anderen auch haben. Und jetzt musst dich erst an den Speed gewöhnen den sonst alle anderen eigentlich auch hatten nur gegen dich nicht.

Übrigens spielt die Übertragungsrate weniger eine Rolle als die Latenz/Ping gerade im WLAN kann diese aber deutlich höher sein und dadurch kann es zu Rucklern und Delay kommen. Besonders schlimm ist es wenn du mehrere WLAN Netzwerke bei dir in der Nähe hast und alle über das gleiche Frequenzband funken.
12.05.2017, 21:37  

Beitrag #2057

Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.078
Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.078
Beiträge: 1.078
Kann jemand mal schauen ob ein TOTS Spieler in einer SBC als IF zählen würde bzw. überhaupt verwendet werden kann?
12.05.2017, 22:42  

Beitrag #2058

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Beiträge: 5.032
Ich kann es dir zwar nicht mi 100%iger Sicherheit für TOTS Spieler sagen, aber ich bin mir sehr sicher, dass es nicht geht.
Sobald EA irgendwo schreibt, dass ein "TDW" Spieler gefordert ist, meinen die das auch so.
Ich probiere auch regelmäßig immer mal wieder aus bei den SBC, ob nicht z.B. auch ein roter Reward Player klappt. Könnte ja sein, dass die eine Programmzeile vergessen haben oder irgendwo ein Attribut nicht gesetzt haben. Bisher war meine Mühe immer vergebens.
13.05.2017, 21:26  

Beitrag #2059

DANNYKs Avatar
DANNYK
Beiträge: 88
DANNYKs Avatar
DANNYK
Beiträge: 88
Beiträge: 88
Hi,

Ich spiele akutell mit der 4-3-2-1 Aufstellung (LS - ST - RS).
Allerdings sind sind meine beiden aussenstürmer LF & RF.
Meine Frage ist lohnt sich die Positionswechsel-Karten "LF -> LS" und "RF -> RS"?
Die Chemie ist mit LF/RF trotzdem bei 100.

Ist Ingame ein Unterschied zwischen LF/LS spürbar bzw. Verhalten sich die Spieler auf dem Platz dadurch anders?
13.05.2017, 22:12  

Beitrag #2060

Dr.Snuggless Avatar
Dr.Snuggles
Beiträge: 1.217
Dr.Snuggless Avatar
Dr.Snuggles
Beiträge: 1.217
Beiträge: 1.217
Das ist vollkommen egal ob die Spieler als RF/LF oder RS/LS spielen. Sie spielen sich deshalb nicht anders
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
allgemeine fragen, fifa, fifa 17, fifa 17 ultimate team, fifa ultimate team, fragen, fragethema, fragethread, fut, fut 17, problem, ultimate team
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team Allgemeiner Ultimate
Team Fragethread
Allgemeiner Ultimate Team Fragethread