Benutzer: 45.479
Themen: 29.822
Beiträge: 936.661
Benutzer online: 2
Gäste online: 217
Gesamt online: 219
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
11.09.2019, 14:46   #21
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 700
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 700
Beiträge: 700
Zitat:
Zitat von RedFox2009
Nichts für ungut und bei allem Respekt,
aber warum schreibst du dann hier in den Thread?
Und auch wenn du mit deiner Vermutung bzgl. der Differenz zwischen Demo und finalem Spiel Recht haben könntest. Würde deiner Aussage der Konjunktiv nicht schaden.
Weil der Thread "FIFA-20-Demo - Feedback & Diskussionen" heißt und ich mitdiskutieren wollte? Was bringt eine Demo, die vermutlich nicht im Ansatz etwas mit dem Endprodukt zu tun haben wird, zumal dieses eh wieder hundertfach gepatched wird. Nennt mir eine Fifa Demo, die dem käuflich zu erwerbenden Produkt auch nur ansatzweise entsprochen hat... Insofern ist eine Demo ungefähr so nützlich wie ein Kondom für den Papst...
11.09.2019, 14:48   #22
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 227
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 227
Beiträge: 227
Zitat:
Zitat von flintwest
Kann ich 0 nachvollziehen. Ein Problem der Keeper bei Fifa 19 war doch, dass einfach viel zu viele 1 gegen 1 Situationen für den TW liefen (gepaart mit den AI Blocks) und es leichter war, aus 20 Metern ein Tor zu machen, als aus 5.

Wenn nun die Keeper weiter die 1 zu 1 Situationen für sich entscheiden und dazu die anderen Schüsse abgeschwächt wurden, was ist daran dann noch gut? Das du dir dann 10 hundertprozentige rausspielen musst oder wieder irgendeinen El Tornado Flanken Unsinn oder anderen Trick machen musst, weil es realistischer ist nach der Ausführung eines Zirkustricks zu treffen als ohne?

Ich möchte dafür belohnt werden, wenn ich mir richtige Chancen im 5er raus spiele bei denen mein Spieler sogar noch Zeit hat den Abschluss überlegt zu machen, nicht dafür, dass ich 26 Spin/Flicks/Croquettas ausführe um dann durch die Beine des Abwehrspielers schießen zu dürfen (und ja dürfen ist die richtige Wortwahl, denn diese Situationen waren unreal oft anzutreffen).
Ich glaube dann hast du meinen Text falsch verstanden beziehungsweise ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt:

Ich finde die Torhüter halten wesentlich besser was Weitschüsse angeht, denn mein großer Kritikpunkt bei FIFA 19 waren eben genau die Dinge die du aufgeführt hast. Das mit dem 1 gegen 1 mit dem Torwart ist bei mir beispielsweise nie so hoch ins Gewicht gefallen wie es hier bei einigen anderen den Anschein macht.

Ich finde nur generell, dass man diesmal einfach mehr überlegen muss und auch mal Spielzüge kreieren kann die man auch so im Fernsehen sieht.

Ich persönlich hatte kein Problem gegen die KI auf Weltklasse, Tore zu erzielen. Auch die Chancen/Tore-Quote war bei mir wirklich in Ordnung und es gab nur äußert selten unrealistische Pässe, Schüsse oder ähnliche Szenarien.

Man darf wirklich nur hoffen, dass das Gameplay ungefähr so bleibt. Zumindest ich hoffe das weil ich selten nach einer Demo so zuversichtlich war.
11.09.2019, 14:58   #23
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.452
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.452
Beiträge: 1.452
Zitat:
Zitat von kruello
Man darf wirklich nur hoffen, dass das Gameplay ungefähr so bleibt. Zumindest ich hoffe das weil ich selten nach einer Demo so zuversichtlich war.
Bei mir war das so in den ersten 2 Wochen von Fifa 18.

Was danach draus wurde weiß wohl jeder noch.

Ein nicht ganz so schlechtes Fifa wie Teil 19 aber schon nah dran ...
11.09.2019, 15:12   #24
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
Beiträge: 25
Hi! Nach 2 Partien auf Legende hab ich noch mehr Bock drauf!
2:0 und 1:0, obwohl es von beiden Seiten insgesamt so 5 oder 6 Aluminium-Treffer gab Lachen wohl Zufall..

Das Verteidigen wird für viele schwerer sein, da die Spieler 2 Meter vorm Gegner stehen bleiben, wenn man sie nur stellt. Zum Glück habe ich eh immer manuell verteidigt und hab damit kein Problem.
Für viele wird das aber schon nicht so toll sein, denke ich.

Auch die Schüsse aus der Drehung scheinen nicht mehr so gut zu funktionieren, wenn die Spieler aufn Platz das halt nich so können. Find ich auch gut.

Und Pace wird noch wichtiger sein, da langsame IV's einfach nicht mehr mitkommen. Kann man gut und schlecht finden. Ich finds gut, da es realistischer ist, aber auch schlecht, da mein Spielstil nie für Pace ausgelegt war. Naja Furcht

Die größte Entäuschung der Demo: Volta... da hab ich mich sehr drauf gefreut aber das Gameplay fühlt sich für mich nicht so toll an.Enttäuscht
11.09.2019, 15:29   #25
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 1.491
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 1.491
Beiträge: 1.491
Zitat:
Zitat von meowbarkoink
Hi! Nach 2 Partien auf Legende hab ich noch mehr Bock drauf!
2:0 und 1:0, obwohl es von beiden Seiten insgesamt so 5 oder 6 Aluminium-Treffer gab Lachen wohl Zufall..

Das Verteidigen wird für viele schwerer sein, da die Spieler 2 Meter vorm Gegner stehen bleiben, wenn man sie nur stellt. Zum Glück habe ich eh immer manuell verteidigt und hab damit kein Problem.
Für viele wird das aber schon nicht so toll sein, denke ich.

Auch die Schüsse aus der Drehung scheinen nicht mehr so gut zu funktionieren, wenn die Spieler aufn Platz das halt nich so können. Find ich auch gut.

Und Pace wird noch wichtiger sein, da langsame IV's einfach nicht mehr mitkommen. Kann man gut und schlecht finden. Ich finds gut, da es realistischer ist, aber auch schlecht, da mein Spielstil nie für Pace ausgelegt war. Naja Furcht

Die größte Entäuschung der Demo: Volta... da hab ich mich sehr drauf gefreut aber das Gameplay fühlt sich für mich nicht so toll an.Enttäuscht
Bedenken musst du aber, dass du grade mit mehr oder minder "schlechten" Spielern spielst. Selbst Neymar ist grade deutlich schlechter, als der schlechteste Spieler den ich seit Winter in der Offensive hatte. Sobald die Spielerwerte wieder jenseits der 90 in den relevanten Bereichen sind, wird auch das Schießen etc. wieder anders laufen als grade. Der Status Quo bleibt sicher mehr oder minder in den Online Saisons erhalten, für UT ist das aber sehr schnell was Anderes.

---------- Beitrag aktualisiert am 11.09.2019 um 15:31 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von PaLiT
Bei mir war das so in den ersten 2 Wochen von Fifa 18.

Was danach draus wurde weiß wohl jeder noch.

Ein nicht ganz so schlechtes Fifa wie Teil 19 aber schon nah dran ...
Wenn ich alle 3 (sofern man das bei 20 kann) gegenüber stelle, gewinnt 18 für mich da noch immer (ohne jetzt das Optimum zu sein).
12.09.2019, 10:33   #26
RedFox2009s Avatar
RedFox2009
Beiträge: 157
RedFox2009s Avatar
RedFox2009
Beiträge: 157
Beiträge: 157
Zitat:
Zitat von DerKeller
Weil der Thread "FIFA-20-Demo - Feedback & Diskussionen" heißt und ich mitdiskutieren wollte? Was bringt eine Demo, die vermutlich nicht im Ansatz etwas mit dem Endprodukt zu tun haben wird, zumal dieses eh wieder hundertfach gepatched wird. Nennt mir eine Fifa Demo, die dem käuflich zu erwerbenden Produkt auch nur ansatzweise entsprochen hat... Insofern ist eine Demo ungefähr so nützlich wie ein Kondom für den Papst...
Betrachtet man die Geschichte, wäre ein Kondom für manch einen Papst durchaus von Vorteil gewesen Zwinkern

Spaß beiseite: Bezüglich deiner Bedenken stimme ich dir ja zu, mir ist lediglich die Ausdrucksweise befremdlich gewesen, da du aber im Folgepost anders argumentierst, sind wir ja jetzt wieder auf der selben Wellenlänge. Daumen hoch
12.09.2019, 23:20   #27
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.185
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.185
Beiträge: 2.185
Also ich habe jetzt mal 3 Spiele gemacht und muss sagen rein vom Gameplay finde ich es gar nicht so schlecht.

Meine größten Kritikpunkte in 19 waren:

- Viel zu viele Fehlpässe ohne bedrängnis im kurzpassspiel
- Torhüter zu schwach bei Fernschüssen
- kuriose Tore aus der Drehung
- zu viele Tore durch Direktabnahmen in der Luft
- diese dämlichen Ausfallschritte der Spieler beim verteidigen und/oder Ballannehmen

All die Punkte habe ich jetzt in den wenigen Spielen provoziert und sind so auch nicht vorgekommen, für mich schonmal positiv.
Ansonsten ist es vom Gameplay her etwas langsamer als 19 (gut so) und daher nicht so hektisches kick and rush.

Wenn FUT sich in etwa so spielt wie die Demo wäre ich zufrieden. ( auch wenn ich weiß das dass nicht so sein wird)

Ein Kritikpunkt hätte ich noch und das ist dass verteidigen, für meinen Geschmack macht die KI noch immer zu viel und man sollte es mehr dem Spieler überlassen ( auch das wird sich nicht ändern)
Freitag, 03:13   #28
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.513
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.513
Beiträge: 2.513
Ist arschlangsam, aber das muss ja nicht schlecht sein, ich komm ja auch direct from 18, deshalb komm ich bestens damit klar, dass man mehr selbst verteidigen muss; ich kann mich auch gut durchkombinieren, aber die Schüsse, meine Fresse die Schüsse: da kann man ne Schrippe hinterher werfen.

Das einzige, was funktioniert, ist R1/L1plus Kreis, was eigentlich ein Flachschuss sein soll, aber selten ist, aber trotzdem inmer rein geht.

Was mache ich richtig?
Samstag, 20:19   #29
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 100
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 100
Beiträge: 100
Hab das jetzt ne Weile gespielt und finde vor allem nach Share-Play:

L1-Dribbling ist aktuell das Maß aller Dinge. An sich kann man den ballführenden Spieler so gut wie gar nicht vom Ball trennen mit direkter Verteidigung. Man kann sich ja sogar im 11er über L1 frei und nach Belieben bewegen und der Gegner kann nichts machen. Es gibt zwar irgendwie nicht so oft Elfer, wie es in diesen situationen zu erwarten wäre, aber trotzdem, bei engem Dribbling....wie soll man denn wem den Ball abnehmen?

Das sind klassische Second-Men-Press-Situationen...und die sind aktuell deaktiviert

Versucht es einfach mal...z.B. mit der PSG-Offensive...Ballannahme im 11er oder vorher und dann eng dribbeln. Gegen die CPU komplett sinnlos...die holt sich den Ball sofort. Gegen einen Menschen heißt das: Du kannst Dich frei bewegen wie Du magst und Tore schießen nach Laune.
Musst nur drauf achten, WEN der Gegner anwählt (ist ja nicht zu übersehen) und dann musst du nur sicherstellen, dass Dir diese Spielerkarte nie frontal gegenübersteht, um das Tackling auszuführen...und so bleibst für alle Zeiten in Ballbesitz....und dann: Tor

Die Longshots sind seltsam...irgendwie gehen die ganz woanders hin als gespielt und auch die angeblich kluge AI ist oft auch seltsam unterwegs

Derzeit kann man nur sagen: wähle schnellstmöglich einen IV oder ZDM an und renne damit Richtung eigenes Tor und empfange den Angreifer....die Angriffe erfolgen ja eh alle über Steilpässe

und dann hoffen, dass der Gegner keine Zeit hat

Das wird gepatched und dann ist es Fifa 19
Antwort
Home > FIFA 20 > Allgemeine Diskussionen FIFA-20-Demo - Feedback
& Diskussionen
FIFA-20-Demo - Feedback & Diskussionen
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO