Benutzer: 43.813
Themen: 29.606
Beiträge: 907.710
Benutzer online: 9
Gäste online: 288
Gesamt online: 297
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
29.07.2006, 19:35   #1
Sanogos Avatar
Sanogo
Beiträge: 558
Sanogos Avatar
Sanogo
Beiträge: 558
Beiträge: 558
Schönes Erfolgserlebnis für den FCK: In Eschen-Mauren (Liechtenstein) kam das Team von Trainer Wolfgang Wolf zu einem 3:2 (0:0)-Sieg gegen den FC Liverpool, der allerdings noch ohne die meisten seiner WM-Teilnehmer antrat. Marcel Ziemer avancierte in der Schlussphase mit zwei Treffern zum Matchwinner, nachdem die Engländer die Führung der Lauterer zwischenzeitlich in eine Führung verwandelt hatten.

Spielbericht

FCK-Trainer Wolfgang Wolf hat seine Anfangsformation gegenüber dem 3:1-Erfolg gegen Werder Bremen nur auf einer Position verändert. Für den Kanadier Josh Simpson steht Sebastian Reinert in der Startelf. Wolf verzichtet auf Mathieu Beda und Stefan Lexa, die nach ihren leichten Blessuren allerdings bereits wieder trainiert haben, Balázs Borbély und Matthias Henn kurieren langfristige Verletzungen aus. Boubacar Sanogo ist nicht mit ins Trainingslager in die Schweiz gereist.

Der FC Liverpool, Champions-League-Sieger von 2005, bestreitet sein drittes Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Premier-League-Saison, die am 19. August beginnen wird. Trainer Rafael Benitez schont noch die meisten seiner WM-Teilnehmer wie Steven Gerrard, Jamie Carragher, Peter Crouch oder Xabi Alonso, doch unter anderem sitzt Luis Garcia auf der Bank, ebenso wie Neuzugang Jermaine Pennant. Dafür kommen die hoffnungsvollen Nachwuchstalente Paul Anderson, Jack Hobbs und Lee Peltier zum Einsatz.

Beide Teams beginnen die Partie verhalten, weder Liverpool noch der FCK können sich in der Anfangsphase Tormöglichkeiten herausspielen. Sven Müller hat mit einem Schuss von der Strafraumgrenze den ersten Hauch einer Chance (11.).

Auch in der Folge spielt sich die Begegnung weitestgehend im Mittelfeld ab, so dass Höhepunkte vor den beiden Toren dünn gesät sind, doch der FCK zeigt im Aufbau das gefälligere Spiel. Einziger Aufreger ist ein Zweikampf von Moussa Outtara mit Liverpools Torhüter Jerzy Dudek, der nach kurzer Behandlung weiterspielen kann (24.).

Die FCK-Viererkette steht gut und es dauert eine halbe Stunde, bis die Engländer sich ihre erste Gelegenheit herausspielen. Boudewijn Zenden zieht aus 14 Metern ab, doch der Ball geht über das Tor (30.). Augenblicke später zappelt der Ball im Netz, doch der Schiedsrichter entscheidet nach dem auf Steilpass von Tamás Hajnal erzielten Treffer von Nicolas Pavlovich auf Abseits (31.).

In den Schlussminuten der ersten Halbzeit kommt mehr Schwung in die Partie. Nicolas Pavlovich versucht es nach Zuspiel von Sebastian Reinert mit einem Heber, doch sein Versuch ist zu ungenau für die sich gut schlagenden Lauterer (37.).

Wieder ist es Boudewijn Zenden, der aus 20 Metern abzieht, doch sein Außenrist-Schuss zieht am Pfosten vorbei (39.). Nach Freistoß von Paul Anderson schleicht sich Kapitän Sami Hyppiä von Moussa Outtara weg, sein Linksschuss aus acht Metern verfehlt das Gehäuse nur knapp für die in der Endphase der ersten Halbzeit stärker werdenden Liverpooler (43.) Mit einem torlosen Remis geht es in die Halbzeitpause.

Die auf vier Positionen veränderten Engländer kommen mit Schwung aus der Kabine, Craig Bellamy vergibt die erste gute Gelegenheit (47.). Jermaine Pennant vergibt nach einer Ecke freistehend aus aussichtsreicher Position fünf Meter vor dem Tor (51.).

Dann Riesenjubel unter den mitgereisten FCK-Fans: der gerade erst eingewechselte Riccardo Villar nutzt eine Nachlässigkeit in der Liverpooler Abwehr und schiebt den Ball aus zehn Metern ins Tor (57.). 1:0 für den FCK!

Doch die Freude ist von kurzer Dauer, nach schönem Zuspiel von Luis Garcia trifft Craig Bellamy freistehend aus fünf Metern zum Ausgleich (61.). Und die Liverpooler machen nun Ernst, diesmal ist es der spanische Nationalspieler selbst, der zur Führung der Engländer trifft (67.).

Doch die Lauterer lassen sich nicht aus der Fassung bringen, Daniel Halfar nutzt einen Fehler von Jack Hobbs und legt mustergültig auf Marcel Ziemer, der trocken zum 2:2-Ausgleich verwertet (71.).

Doppeltes Kuriosum in der Schlussviertelstunde: Für den angeschlagenen Fabio Aurelio kommt Ersatztorhüter Pepe Reina als Feldspieler zum Einsatz (77.), Augenblicke später muss auch Luis Garcia wieder wegen einer Verletzung vom Feld, für ihn kommt mit Zustimmung von FCK-Trainer Wolfgang Wolf Robbie Fowler zurück in die Partie (78.).

Riise hat noch einmal eine Chance per Kopf, doch der Ball geht einen halben Meter am Tor vorbei (85.). Pepe Reina versucht sich als Mittelstürmer, doch sein Schuss verfehlt das Lauterer Tor (87.). Und dann der Paukenschlag: Marcel Ziemer hebt den Ball aus 14 Metern über den herauslaufenden Jerzy Dudek, 3:2 für den FCK (88.)!

Der FCK feiert im zehnten Testspiel seinen neunten Sieg, Liverpool kassiert im dritten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison erstmals eine Niederlage.

FC Liverpool – 1. FC Kaiserslautern 2:3 (0:0)

Liverpool: Dudek – Peltier (66. Sissoko), Hyypiä (46. Riise), Paletta (46. Finnan), Traore – Anderson (46. Aurelio, 77. Reina), Hobbs, Zenden (46. Pennant), Gonzalez – Fowler (57. Garcia, 78. Fowler), Bellamy

FCK: Macho – Müller (46. Gaebler), Outtara (46. Bouzid), Schönheim (69. Bohl), Demai - Bellinghausen, Riihilahti, Hajnal (54. Villar), Reinert (57. Simpson) – Pavlovich (46. Halfar), Daham (66. Ziemer)

Tore: 0:1 Villar (57.), 1:1 Bellamy (61.), 2:1 Garcia (67.), 2:2 Ziemer (71.), 2:3 Ziemer (88.)

Schiedsrichter: Marco Speranda (Luzern)

Zuschauer: 2800

Gelbe Karten: Keine
29.07.2006, 19:51   #2
Ballack 13s Avatar
Ballack 13
Beiträge: 0
Ballack 13s Avatar
Ballack 13
Beiträge: 0
Beiträge: 0
nicht so überraschend...bei liverpool war ja z.b. nicht gerrard dabei...und die teams stecken mitten in der vorbereitung. das heißt gar nichts. dadurch ist kaiserslautern auch nicht besser geworden. die waren in der offensive oft viel gedankenschneller aber konnten nur ein bisschen was aufblitzen lassen. wenn sich kaiserslautern nach dem sieg gegen werder und heute liverpool zu viel vornimmt, werden sie die fans noch richtig enttäuschen - bloß kein höhenflug. waren nur testspiele. z.b. hat bayern gegen einen zweitligisten aus frankreich verloren.
31.07.2006, 20:23   #3
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Beiträge: 3.308
und Werder hat gegen Lautern,Bordeaux und gegen noch nen Team verloren.Zufrieden
31.07.2006, 20:25   #4
Ballack 13s Avatar
Ballack 13
Beiträge: 0
Ballack 13s Avatar
Ballack 13
Beiträge: 0
Beiträge: 0
bayern heute 0-1 89.minute gegen tor gegen urawa red diamonds...ist halt so bei testspielen...aber sollte lautern trotzdem gut tun und keiner sagt ja, dass es einfach war Zufrieden
31.07.2006, 20:28   #5
Ahmeds Avatar
Ahmed
Beiträge: 129
Ahmeds Avatar
Ahmed
Beiträge: 129
Beiträge: 129
Lautern steigt ab,die fühlen sich jetzt nämlich wie die besten.Lachen
01.08.2006, 00:14   #6
balles Avatar
balle
Beiträge: 233
balles Avatar
balle
Beiträge: 233
Beiträge: 233
eben net Ahmed.. laber kein reiß.. das sind tesspiele und die profis wissen wie se damit umzugehen haben Zwinkern.. 2 liga wird sehr schwer aber sie können es packen
01.08.2006, 19:05   #7
Sanogos Avatar
Sanogo
Beiträge: 558
Sanogos Avatar
Sanogo
Beiträge: 558
Beiträge: 558
Ich gehe davon aus das die unter den ersten 3 landen! wenn man sich das team anguckt sind viele talente und erfahrene spieler da! das team ist gut zusammen gewachsen und wolfgang wolf weoiß auch wie er mit seinen jungtalenten umgehen muss, damit die sich nicht in übermut stürzen!

und Ahmed: Der thread war nich dafür da, das du rumlästerst! wenn das deine meinung is dann mach nen thread mit na abstimmung auf, indem du abstimmen lässt auf welchem platz die lautrer landen oda so und schreib da deine Meinung!
02.08.2006, 01:40   #8
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Beiträge: 3.308
die Testspiele sagen nicht so viel aus,in der 2.Liga wird es richtig schwer werden.
Dennoch könnte es mit dem Aufstieg klappen,denn auch die Talente haben ja Erfahrung gesammelt.
04.08.2006, 13:41   #9
HSVFan1992s Avatar
HSVFan1992
Beiträge: 1.441
HSVFan1992s Avatar
HSVFan1992
Beiträge: 1.441
Beiträge: 1.441
sehe ich auch so!Es ist aber auf jeden Fall sehr gut für den FCK!
Antwort
Home > Weitere Themen > Fußball FCK feiert Sieg gegen Liverpool
– Doppelpack
von Marcel Ziemer
FCK feiert Sieg gegen Liverpool – Doppelpack von Marcel Ziemer
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO