Benutzer: 45.445
Themen: 29.770
Beiträge: 935.611
Benutzer online: 2
Gäste online: 182
Gesamt online: 184
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
17.09.2018, 18:13   #1
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.418
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.418
Beiträge: 4.418
Vorhersagen/Prognosen zu den wöchentlich erscheinenden Toppartien. Hilfe & Unterstützung bei der Vorbereitung der entsprechenden SBCs.

Unterschieden wir in der vorangegangenen FUT-Saison noch zwischen gepinntem Toppartien-Thread und jenem Thema, welches der eigentlichen Diskussion gewidmet war, soll diesmal - bis auf weiteres - beides innerhalb desselben Themas passieren.

Zweifelsohne setzen wir alle dabei auf The Return of StiflersDaddy, der regelmäßig in unnachahmlichen Stil und Layout uns seine Prognosen Woche um Woche nahe brachte. Nichtsdestotrotz sind aber auch alle anderen Vorhersage-Experten gefragt, ihre wöchentlichen Prognosen zu veröffentlichen.
17.09.2018, 23:10   #2
Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 872
Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 872
Beiträge: 872
Da starten wir doch direkt mal durch hier...
Für das erste Wochenende stechen vor allem
HSV - Pauli und (Mexiko) America - Chivas in's Auge.
Fürs zweite Wochenende gibt's das Derby in Polen...Wisla - Cracovia.

Methoden zum Erfolg:
1. (Meine Variante) Spieler beider Mannschaften holen (ich pers. Hole mir nur Silberspieler) für max. 400/500 coins, eher weniger & die Spieler einfach direkt für 1.600-2.200 auf die TL setzen und durchlaufen lassen. Gerade bei solchen großen Derbys usw. kommt der Hype eigentlich immer und die Spieler gehen so gut wie immer (fast) alle weg.
Vorteil: jede Woche ein guter Betrag den man Plus macht & wenig Risiko bezüglich der Spiele, die am Ende tatsächlich in die SBC kommen. Kann man bei der großen Auswahl von spielen sowieso immer schwer abschätzen.
Nachteil: sollte mal ein Spiel dran kommen und die Preise richtig hochgehen (was aber gar nicht so oft passiert, Ausnahmen wie im letzten Jahr das Australien Derby sind eben eher die Ausnahme als die Regel) dann hat man die Spieler zu billig verkauft und Gewinn verpasst.
Hier kommen wir auch ohne große weitere Erklärung zu Variante 2.
Dort spekuliert man eben darauf, dass Spiel XY dran kommt und deckt sich dafür möglichst gut ein & wartet bis zum Ende, ob es wirklich dran kommt.

Ich persönlich setze dabei eher auf die "kleineren" oder exotischeren Duelle, da dort (vor allem mit Silberspielern) der Gewinn denke ich am höchsten ist. Mit den Goldspielern macht man meist weniger Gewinn.
Ob man bei den Duellen für's erste und zweite Wochenende noch so günstig Spieler bekommt, muss man mal schauen.
Allgemein weiß ich nicht mehr genau, inwieweit man mit der Hype Methode direkt am ersten Wochenende coins machen kann oder ob alle noch anderweitig beschäftigt sind. Sollte aber eigentlich drin sein.
18.09.2018, 10:58   #3
deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
Beiträge: 318
Heute startet die letzte Toppartie für FIFA18 (oder lieg ich da falsch). Dazu möchte ich euch mal folgende Partien ans Herz legen. Ich bin selbst sehr gespannt, inwieweit meine Vorhersagen zutreffen:

PSV - AJAX
Olympique Lyon - Olympique Marseille
Boca Juniors - River Plate
ZSKA Moskau - Spartak Moskau
Arsenal - Everton
(Fenerbace - Besiktas)

An Bayern gg. Schalke oder Liverpool gg. Chelsea glaube ich nicht, da Schalke und Liverpool bereits letzte Woche in den Toppartien dabei waren.
20.09.2018, 09:05   #4
Mario_Hanas Avatar
Mario_Hana
Beiträge: 666
Mario_Hanas Avatar
Mario_Hana
Beiträge: 666
Beiträge: 666
Es wird sehr spannend was nächste Woche für "Toppartien" gezogen werden.
Geht man back to the roots und bezieht sich wieder auf den Namen TOP(!)-Partien oder wählt man wieder irgendwelche willkürlichen Partien wie bei Fifa18. Wie auch immer, nächste woche sind wir schlauern.

Hier ein paar Kandidaten auf die man sich vorbereiten kann:

Real Madrid - Atlético Madrid
Club Brugge - Cercle Brugge
Chelsea - Liverpool
Juventus - Napoli
América - Guadalajara
Olympiakos CFP - PAOK
Hamburger - St. Pauli
ASSE - AS Monaco
FC Barcelona - Athletic Bilbao
FC Thun - BSC Young Boys
Piast Gliwice - Górnik Zabrze
20.09.2018, 10:56   #5
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.511
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.511
Beiträge: 1.511
Erfahrungsgemäß werden die Toppartien aus echten Toppartien und 1-2 Überraschungen gewürfelt.
Da man gerade am Anfang alle ködern und begeistern will, wird es nicht zu schwer werden, denke ich. Wie immer kann man vor den Toppartien mit einer von vielen erwarteten Toppartie sehr gut verdienen, nachdem die YouTuber für bestimmte Partien Werbung gemacht haben. Beispiel:
HSV-St Pauli (halte ich für sehr wahrscheinlich)
-Silberspieler für 150 kaufen (deutlich vor dem Release), nachdem YouTuber diese Partie empfehlen, geht der Preis nach oben
-kurz vor dem Release die Spieler für 1000-1800 anbieten

Da werden diverse Spieler verkauft werden, da alle Angst haben, keine Spieler zu haben, wenn die SBC kommt und man teuer einkaufen muss.
So kann man gefahrlos eine Menge Coins machen, noch bevor die SBC Toppartien raus ist.
20.09.2018, 12:51   #6
Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 872
Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 872
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von magicsh
Beispiel:
HSV-St Pauli (halte ich für sehr wahrscheinlich)
-Silberspieler für 150 kaufen (deutlich vor dem Release), nachdem YouTuber diese Partie empfehlen, geht der Preis nach oben
-kurz vor dem Release die Spieler für 1000-1800 anbieten
Wie in post nr2 schon geschrieben, ist das (so in der Art) ja auch meine Methode.
Im 18er auch immer so gemacht.
Je nach Hype (Glasgow Derby, Duell in Südafrika, Melbourne Derby,...) kann es aber auch mal sein, dass die Preise schon recht frühzeitig deutlich anziehen. Da muss man sich also tatsächlich dann schon ca. einen Monat vorher drauf vorbereiten, wenn man die Silberspieler (mit denen ich die Methode auch immer durchführe) so billig bekommen will.
Der Verkauf ist auch je nach Hype variabel, aber zum Teil kann man dann auch schon Spieler deutlich früher als kurz vor SBC verkaufen.
Zudem würde ich 1.000 bis 1.800 (zumindest auf der Xbox) auch eher etwas weiter oben ansetzen.
Ich stelle die Spieler immer für 1.600-2.100 drauf.
Wenn ich (eher selten) mal merke, dass gar keiner weg geht, korrigiere ich im laufe der Woche.
Aber eigentlich gehen immer schon während der Woche (u.a. sicherlich wegen der youtuber tipps usw.) ordentlich Spieler weg, bei größeren Hype Duellen wie gesagt sowieso.
Vorm Südafrika Duell (was dann gar nicht kam) waren selbst die Bronzespieler nicht mehr unter 1.000 coins zu bekommen.

HSV-Pauli und das Mexiko Derby America-Chivas sind auch die beiden Spiele, wo ich diese Woche rein investiere. Mal schauen, ob es direkt von Anfang an läuft.
20.09.2018, 14:03   #7
chrigar88s Avatar
chrigar88
Beiträge: 590
chrigar88s Avatar
chrigar88
Beiträge: 590
Beiträge: 590
Ich investiere in die gleichen Spiele. Sind da bestimmte Spieler zu bevorzugen oder nehmt ihr querbeet, was ihr von den jeweiligen Vereinen für 150 Coins bekommt?
20.09.2018, 14:30   #8
JKomas Avatar
JKoma
Beiträge: 187
JKomas Avatar
JKoma
Beiträge: 187
Beiträge: 187
wann erscheinen die toppartien sbc? jeweils Dienstags?
20.09.2018, 14:42   #9
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.418
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.418
Beiträge: 4.418
Bisher war es dienstags. Da es bisher noch keine TPs in 19 gab, sollten wir vielleicht einfach abwarten.
21.09.2018, 07:09   #10
Keros Avatar
Kero
Beiträge: 92
Keros Avatar
Kero
Beiträge: 92
Beiträge: 92
Ich könnte mir auch vorstellen dass leipzig gegen salzburg in die toppartien kommt
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Trading Toppartien (Marquee Matchups) Toppartien (Marquee Matchups)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO