Benutzer: 45.479
Themen: 29.822
Beiträge: 936.661
Benutzer online: 10
Gäste online: 204
Gesamt online: 214
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
10.09.2019, 10:59   #1
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.777
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.777
Beiträge: 4.777
Hier erfährst du, was Companion bzw. WebApp sind und wie du mit ihnen dein Team bzw. deine Finanzen immer unter Kontrolle behalten kannst.

Möglichkeiten, um sich bei FUT einzuloggen
Du kannst dich auf 3 Wegen in FIFA Ultimate Team einloggen:
  1. FIFA über PC/Konsole
  2. FIFA Companion
  3. FIFA WebApp
Unterschiede zwischen Companion und WebApp
Während es sich im Falle der Companion-App tatsächlich um eine App für iPhone und Android-Smartphones handelt, so ist die sogenannte WebApp streng genommen keine App. Stattdessen handelt es sich lediglich um den webbasierten Zugang per Browser zum eigenen Verein. Die beiden wohl am häufigsten genutzten Links lauten:Der Funktionsumfang von Companion und WebApp unterscheidet sich häufig minimal voneinander, die Gemeinsamkeit ist jedoch, dass man mit beiden Tools keine Matches austragen kann. FIFA-Partien kannst du nur auf dem PC bzw. der Konsole absolvieren.

Wann erscheinen Companion und WebApp?
Zumeist werden WebApp und Companion ca. eine Woche vor dem offiziellen Release von FIFA kurz nacheinander (in der Regel im Abstand von einem Tag) veröffentlicht. Genau Daten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Wahrscheinlich erscheinen Companion und WebApp um den 19./20. September rum.

Zugangsbedingungen zu Companion und WebApp
Hier wird es kompliziert. Generell gilt die Regel: Wer die Vorversion von FIFA gespielt hat und das vor dem 1. August des jeweiligen Jahres, kann auch einen frühzeitigen Zugang zu WebApp und Companion erhalten.

Leider ist das eine notwendige aber keine hinreichende Bedingung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele FUT-Mitstreiter tagelang in die Röhre gucken, bis sie Zugang zu den mobilen Tools erhalten. In besonders ärgerlichen Fällen kann sich das sogar bis deutlich nach dem offiziellen Erscheinungstermin hinziehen. Das ist ärgerlich, denn neben der frühen Möglichkeit auf dem FUT-Transfermarkt tätig zu werden halten die "Apps" auch weitere Vorteile bereit.

Dazu zwei spezielle Bemerkungen:
  • Der Zugang zur jeweiligen "Begleit-App" bedeutet leider auch noch nicht, dass man auf dem Transfermarkt agieren kann. Auch das - so mussten wir in den vergangenen Jahren leidvoll erfahren - kann seine Zeit dauern. Ein klares Vorgehen, wie man die komplette Freischaltung erhält, wird erfahrungsgemäß nie kommuniziert. Bei Anfragen beim Support stößt man oft auf Hilflosigkeit. Im Grunde ist hier Geduld angesagt und das ständige Ausprobieren, ob es nun doch endlich klappt.
  • Doch auch bei noch nicht funktionierenden Transfermarkt-Funktionen bietet der Zugang zu den "Begleit-Apps" Vorteile. So werden häufig sogenannte Daily Gifts (Tagesgeschenke) innerhalb der ersten zwei bis drei Wochen verteilt. Dazu können kleine Packs, Münzen oder Draft Token gehören.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Companion & WebApp
- Hilfe & Tipps
Companion & WebApp - Hilfe & Tipps
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO