Benutzer: 46.002
Themen: 30.064
Beiträge: 963.786
Benutzer online: 5
Gäste online: 115
Gesamt online: 120
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.04.2020, 13:40  

Beitrag #1

aecklerss Avatar
aecklers
Beiträge: 2
aecklerss Avatar
aecklers
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich hoffe, ich poste in die korrekte Kategorie. Falls nein, bitte einfach verschieben. Konsterniert

TL;DR: Im 4-3-3(4) System nutze ich auf der ZM Position einen ZOM (Aguero), den ich in meiner in-Game Taktik als ST spielen lasse. Hat das negative Auswirkungen auf die Performance?

Frage:

Mein FUT Team sieht wie folgt aus:
https://ibb.co/TP4Sff0

Da Aguero im 4-3-3 (4) bei den genutzten Spielern als ST lediglich auf 6 Punkte kommt, habe ich ihn via "ST -> ZOM" Positionsmodifikator zum ZOM gemacht und lasse ihn in der Grundformation auf der ZM Position. Wijnaldum hingegen habe ich via "ZM -> ZOM"- und "ZOM -> ST"-Positionsmodifikator zum ST gemacht und starte mit ihm auf der ST Position.

Im Spiel wechsel ich dann in die 4-2-3-1 (2) Formation, in der Aguero Stürmer ist, während Wijnaldum auf der ZDM-Position spielt:
https://ibb.co/ZdHFYwc

Da ich mit dieser Formation überdurchschnittlich viele Spiele verliere meine Frage: Hat mein Vorgehen negative Auswirkung auf die Performance von Aguero und Wijnaldum?

VG
Toni
04.04.2020, 13:44  

Beitrag #2

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.914
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.914
Beiträge: 4.914
Hallo hier im Forum!

Die Umstellung hat keinerlei Auswirkung auf die Chemie der einzelnen Spieler solange sie in der Startaufstellung volle Chemie haben. Oder anders gesagt: die Startaufstellung gibt die Chemie der jeweiligen Spieler vor.
Bei mir startet Aguero ebenfalls im Mittelfeld Zwinkern
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Squad Building & Showcase [aecklers] [Unregistriert]
ZM im Spiel als ST nutzen
[aecklers] [Unregistriert] ZM im Spiel als ST nutzen