Benutzer: 46.287
Themen: 30.208
Beiträge: 977.914
Benutzer online: 1
Gäste online: 59
Gesamt online: 60
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
01.09.2019, 14:00  

Beitrag #11

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.400
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.400
Beiträge: 2.400
Zitat:
Zitat von triggahippie
Kann man theoretisch auch FIFA 18 Punkte in den neuen Teil transferieren?
Soweit ich weiß nicht. Das geht immer nur zum direkten Nachfolger, ist einmalig und zeitlich limitiert. Von 19 auf 20 geht nur bis zum 31.12.
05.09.2019, 07:05  

Beitrag #12

Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Beiträge: 942
Zitat:
Zitat von Azoura
Es gibt momentan günstige FIFA 19 points. Die kann / konnte man doch bisher immer problemlos übertragen, oder? Auch die EA FAQs bestätigen das für FIFA 20. Gibt es hier ein Limit?
Wie überträgt man sowas?
05.09.2019, 07:20  

Beitrag #13

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Das wird beim ersten Start von Fifa 20 abgefragt. Man kann dann alle Punkte nach einer Aufforderung einmalig übertragen.
05.09.2019, 07:30  

Beitrag #14

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
Zitat:
Zitat von triggahippie
Das wird beim ersten Start von Fifa 20 abgefragt. Man kann dann alle Punkte nach einer Aufforderung einmalig übertragen.
joa

und wenn man es da verpasst hat, kann man es später über den Support machen lassen (1 mal)
05.09.2019, 07:47  

Beitrag #15

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.408
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.408
Beiträge: 6.408
Das kann man so pauschal aber nicht sagen. Bei mir ging das im vergangenen Jahr nicht. Das hängt wahrscheinlich davon ab welche Pfeiffe vom Support man erwischt.
05.09.2019, 07:56  

Beitrag #16

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
Und nicht vergessen, die Fortgeschrittenen SBCs zum richtigen Zeitpunkt machen bzw. die Packs dieser SBCs zur rechten Zeit zu öffnen. Meine Empfehlung: gegen 19:10 Uhr (so in dem Dreh halt) nachdem ein TDW erschienen ist.

Mir schien es in den letzten Jahren so, dass direkt nach Bekanntgabe irgendwie kurzzeitig ein paar mehr Specialcards in den Packs waren und es dann leicht abebbte (aber sicher könnte man das natürlich nur sagen, wenn man stundenlang tausende z.B. Mega-Packs geöffnet hätte...was niemand kann)

So oder so: die 4x4 Fortgeschrittenen SBCs sind in der Regel reine Geldmaschinen

Thema SBC

Es ist ja wie es immer ist: Brasilianer im Fussball gibt es viele und deshalb eignen die sich hervorragend für die Hybrid Leagues SBC

Aber verteidigen mögen die nicht so gerne und keiner von denen will ins Tor - damit ist klar, wo die Reise hingeht. Man braucht brasilianische Gold-Torhüter, um die SBC abschließen zu können und die am besten aus einer Liga, in der kein anderer spielt, also so früh man halt kann, nach T. Volpi und Konsorten schauen und die so billig wie es geht schießen. Es werden wohl 3-5 Kollegen sein, die überhaupt in Frage kommen.

Und fast jeder weiß, was man macht, wenn man seine SBC praktisch fertig hat und nur noch 1 braucht, aber der einfach scheisse teuer ist oder sofort weggesniped...nan bezahlt viel zu viel (und da kommen Volpi oder seine 3 Freunde ins Spiel). Ich würde sagen, jeder von denen geht innerhalb der ersten Woche nach Release locker binnen Sekunden für nen Aufpreis von 2-3k weg

Nachtrag
Und ich werde zusehen, dass ich so viel wie möglich günstige Tanguy Ndombele schießen kann, wobei ich hoffe, dass er ein Gold-Rare bekommt, die nicht auf 10k gedeckellt ist (das wäre geil), Der hat einfach mal 60 MIO gekostet: klar geht der über 10k Lachen

Ndombele meiner Einschätzung nach der Kanté von FUT18 (und 19 war er ja auch gut am Start) - vor allem, weil er jetzt in der Premier League spielt. Zudem bin ich gespannt, wie Danilo (RV) dieses Jahr ausschaut (jetzt Seria A)
05.09.2019, 09:56  

Beitrag #17

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
Ich finde, das trifft es genau:



06.09.2019, 07:39  

Beitrag #18

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.561
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.561
Beiträge: 2.561
Ich hoffe man kann mir hier helfen. Ich überlege von der X1 auf die PS4 umzusteigen. Ist Ultimate anders bei den Konsolen? Auf der PS gibt es ja mehr Casual Zocker usw. Ist es als Trader da einfacher?
06.09.2019, 08:12  

Beitrag #19

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.361
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.361
Beiträge: 2.361
Für mich würde ja schon allein aufgrund dieser Miniatur Controller, die eigentlich nur für 5-Jährige gemacht sind, ein Wechsel auf PS außer Frage stehen.

Aber ich denke weil eben die meisten jüngeren Spieler eher auf PS sind, weil deren Kinderhände eben nicht einen Männercontroller halten können, wird dort auch der TM aktiver sein und demzufolge müsste das traden auch leichter sein ?!
06.09.2019, 10:29  

Beitrag #20

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.561
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.561
Beiträge: 2.561
Zitat:
Zitat von PaLiT
Für mich würde ja schon allein aufgrund dieser Miniatur Controller, die eigentlich nur für 5-Jährige gemacht sind, ein Wechsel auf PS außer Frage stehen.

Aber ich denke weil eben die meisten jüngeren Spieler eher auf PS sind, weil deren Kinderhände eben nicht einen Männercontroller halten können, wird dort auch der TM aktiver sein und demzufolge müsste das traden auch leichter sein ?!
Werde mir einen XBox ähnlichen Controller zulegen, dann kann ich auf der PS4 zocken.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Trading Tipps für den Trading-Start Tipps für den Trading-Start