Benutzer: 46.002
Themen: 30.064
Beiträge: 963.774
Benutzer online: 0
Gäste online: 77
Gesamt online: 77
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
26.08.2019, 08:59  

Beitrag #1

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.328
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.328
Beiträge: 2.328
Moin Gemeinde,

sollte der Thread falsch sein, dann löschen.

Ich werde mir per Early Access natürlich das Game kaufen. Wie geht man am besten vor, wenn man mit der App startet? Auf welche Karten geht man, wie tradet man zu Beginn mit was? Werde wohl zu Beginn meine ersten und einzigen € 100,- investieren.
26.08.2019, 11:16  

Beitrag #2

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.726
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.726
Beiträge: 5.726
Moin, gerade in der WebApp Phase sind viele darauf aus ihre gezogenen Spieler schnell zu Coins zu machen um sich eine ordentliche Mannschaft zu erstellen. das gibt den Tradern natürlich die Chance ganz zu Beginn noch ordentlich Spielr zu günstigen Preisen zu snipen um sie dann naf Gamerelease an den Mann zu bringen. Im Prinzip ist das wie jedes Jahr. Man schaut sich an welche Spieler zum Nafang für die meisten interessant sein können. Gerade die großen Ligen, speziell die PL, ist da recht interessant. Offensivspieler mit ordentlich Pace sind da gern genommen. Überleg dir einfach welche Spieler du zu Beginn gern hättest. Davon legst du dir reichelich querbeet auf dei TL und verkaufst sie nach Release. Außerdem solltest du nach und nach die Coinboosts freischalten und die Leihspieler ausgiebig nutzen.
27.08.2019, 07:35  

Beitrag #3

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.328
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.328
Beiträge: 2.328
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Moin, gerade in der WebApp Phase sind viele darauf aus ihre gezogenen Spieler schnell zu Coins zu machen um sich eine ordentliche Mannschaft zu erstellen. das gibt den Tradern natürlich die Chance ganz zu Beginn noch ordentlich Spielr zu günstigen Preisen zu snipen um sie dann naf Gamerelease an den Mann zu bringen. Im Prinzip ist das wie jedes Jahr. Man schaut sich an welche Spieler zum Nafang für die meisten interessant sein können. Gerade die großen Ligen, speziell die PL, ist da recht interessant. Offensivspieler mit ordentlich Pace sind da gern genommen. Überleg dir einfach welche Spieler du zu Beginn gern hättest. Davon legst du dir reichelich querbeet auf dei TL und verkaufst sie nach Release. Außerdem solltest du nach und nach die Coinboosts freischalten und die Leihspieler ausgiebig nutzen.
Scheiss ist wollte es nicht sein, aber ich bin mega gehyptet. FacepalmLachen. Am Freitag werde ich es mir digital kaufen und dann ab dem 18ten in der WebApp starten und am 19.te die 10 Stunden weg klatschen.
27.08.2019, 11:42  

Beitrag #4

magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.692
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.692
Beiträge: 1.692
Wichtig beim Coinboost ist, den von hinten nach vorne abzuspielen. Also erst 1000 Münzen pro Spiel und dann immer weiter runter, um das Maximum rauszuholen.
Wie die Vorredner schon schrieben: Die Preise gefragter PL Spieler steigen anfangs täglich, wobei man Dank des ÜVs schnell Coins generieren kann!
27.08.2019, 11:52  

Beitrag #5

Moaxtls Avatar
Moaxtl
Beiträge: 102
Moaxtls Avatar
Moaxtl
Beiträge: 102
Beiträge: 102
Kurze Frage, mit EA Access kann ich dieses Jahr auch auf der Playsi das Spiel ebenfalls schon eine Woche vorher für 10 Stunden zocken? Ist hier auch der Ultimate Modus schon freigeschaltet? Wäre schon geil eine Woche vorher sich schon ein bisschen einzocken zu können. Und mit der Ultimate gehts ja sowieso 3 Tage früher mein ich.
27.08.2019, 11:57  

Beitrag #6

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.726
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.726
Beiträge: 5.726
Das Spiel ist auch mit dem Vorabzugriff komplett spielbar.
01.09.2019, 12:38  

Beitrag #7

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.975
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.975
Beiträge: 1.975
Es gibt momentan günstige FIFA 19 points. Die kann / konnte man doch bisher immer problemlos übertragen, oder? Auch die EA FAQs bestätigen das für FIFA 20. Gibt es hier ein Limit?
01.09.2019, 12:42  

Beitrag #8

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.384
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.384
Beiträge: 2.384
Zitat:
Zitat von Azoura
Es gibt momentan günstige FIFA 19 points. Die kann / konnte man doch bisher immer problemlos übertragen, oder? Auch die EA FAQs bestätigen das für FIFA 20. Gibt es hier ein Limit?
Nein, du kannst sie beim ersten Spielstart übertragen.
Ein Limit ist mir nicht bekannt. Das heißt aber auch das du die Points erst nach Veröffentlichung nutzen kannst. Nicht schon in der webapp phase.

Wenn du Access hast, müsstest du die Points auch schon in der Testphase übertragen können, da bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher wie es letztes Jahr war.

Vorallem wie es auf den Konsolen ist, weiß ich nicht.
01.09.2019, 13:11  

Beitrag #9

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.975
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.975
Beiträge: 1.975
Zitat:
Zitat von Tonikroos1987
Nein, du kannst sie beim ersten Spielstart übertragen.
Ein Limit ist mir nicht bekannt. Das heißt aber auch das du die Points erst nach Veröffentlichung nutzen kannst. Nicht schon in der webapp phase.

Wenn du Access hast, müsstest du die Points auch schon in der Testphase übertragen können, da bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher wie es letztes Jahr war.

Vorallem wie es auf den Konsolen ist, weiß ich nicht.
Danke, Toni.

Mit ORIGIN PREMIER ist man ja eh früher mit dabei. Ist halt schon verlockend, 12.000 Points für um die 60 Euro zu bekommen. Muss....stark.....bleiben. Zwinkern
01.09.2019, 13:54  

Beitrag #10

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.911
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.911
Beiträge: 4.911
Kann man theoretisch auch FIFA 18 Punkte in den neuen Teil transferieren?
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Trading Tipps für den Trading-Start Tipps für den Trading-Start