Benutzer: 45.479
Themen: 29.822
Beiträge: 936.661
Benutzer online: 7
Gäste online: 200
Gesamt online: 207
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
12.09.2019, 13:25   #11
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 8.391
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 8.391
Beiträge: 8.391
Zitat:
Zitat von Bonnonia
Hab mir heute das neue Video von Nick angeschaut. Der redet ja ultraschnell, wo dann manchmal mein englisch nicht hinterherkommt. Aber er hat es wunderbar skiziert wie man sich verhalten sollte, war mir so nicht bewusst. Aber auch seine Vorgehensweise basiert nur darauf, das man am Anfang schon die Coins hat. Er nimmt als Beispiel Sane. Zu Beginn bei 35K, dann ein Anstieg auf 150K bis zum offiziellen Release, dann Sinkflug und dann zur ersten WL wieder hoch. Aber mal ehrlich. Wer hat denn 35K oder 35K x 3 oder 4, damit man mit so einem Spieler traden kann?

Also heisst es Packs Packs Packs (sagte er ja auch in dem Video). Ich werden mit Early Access direkt mal 12K Points holen, dann die Hälfte ziehen und die andere Hälfte draften. Mal schauen, ob es diesmal anders wird.
Ohne packluck wird die Methode anfangs natürlich schwer umzusetzen sein.
12.09.2019, 15:33   #12
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Bonnonia
Hab mir heute das neue Video von Nick angeschaut. Der redet ja ultraschnell, wo dann manchmal mein englisch nicht hinterherkommt. Aber er hat es wunderbar skiziert wie man sich verhalten sollte, war mir so nicht bewusst. Aber auch seine Vorgehensweise basiert nur darauf, das man am Anfang schon die Coins hat. Er nimmt als Beispiel Sane. Zu Beginn bei 35K, dann ein Anstieg auf 150K bis zum offiziellen Release, dann Sinkflug und dann zur ersten WL wieder hoch. Aber mal ehrlich. Wer hat denn 35K oder 35K x 3 oder 4, damit man mit so einem Spieler traden kann?

Also heisst es Packs Packs Packs (sagte er ja auch in dem Video). Ich werden mit Early Access direkt mal 12K Points holen, dann die Hälfte ziehen und die andere Hälfte draften. Mal schauen, ob es diesmal anders wird.
Keine Ahnung wer Nick ist, aber egal.
Was den Rest betrifft bin ich bei dir.
Keine Ahnung wie man so schnell an so viel Coins kommen soll ohne Glück.
Am PC kann man ja ab Donnerstag die Vollversion spielen, mein Ziel ist es Donnerstag über Drafts ein paar Coins zu machen und dann ab Freitag/Samstag mit einem halbwegs vernünftigen Goldteam im Squad Battle anzugreifen und hoffe, dass es Richtung Elite Ränge geht, wenn nicht zu viele Premiere Access haben und einige die SB ignoriert ist evtl.sogar mehr drin. So zumindest der Plan. Lachen
Das bringt gerade für den Anfang vernünftig Coins und evtl.hat man ja Glück bei den Packs.
Als Training fürs neue Gameplay ist es denke ich auch nicht verkehrt.
Ab Montags dann mal an Rivals dran.
Und zwischendurch halt mal sehen, ob man eine Nische findet mit der man ein paar Coins machen kann, letztes Jahr hat es bei mir mit Stones ganz gut geklappt ein paar Coins zu machen (zwischen 200-400 pro Karte).
12.09.2019, 20:25   #13
KlausKasallas Avatar
KlausKasalla
Beiträge: 248
KlausKasallas Avatar
KlausKasalla
Beiträge: 248
Beiträge: 248
Also ich werde mich voll und ganz dem ÜV widmen, das hat letztes Jahr so gut geklappt das ich mit dem Gedanken Spiele einfach mal ohne Points auszukommen (was ich wahrscheinlich auch durchziehen werde).
Freitag, 07:36   #14
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.011
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.011
Beiträge: 2.011
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Keine Ahnung wer Nick ist, aber egal.
Was den Rest betrifft bin ich bei dir.
Keine Ahnung wie man so schnell an so viel Coins kommen soll ohne Glück.
Am PC kann man ja ab Donnerstag die Vollversion spielen, mein Ziel ist es Donnerstag über Drafts ein paar Coins zu machen und dann ab Freitag/Samstag mit einem halbwegs vernünftigen Goldteam im Squad Battle anzugreifen und hoffe, dass es Richtung Elite Ränge geht, wenn nicht zu viele Premiere Access haben und einige die SB ignoriert ist evtl.sogar mehr drin. So zumindest der Plan. Lachen
Das bringt gerade für den Anfang vernünftig Coins und evtl.hat man ja Glück bei den Packs.
Als Training fürs neue Gameplay ist es denke ich auch nicht verkehrt.
Ab Montags dann mal an Rivals dran.

Und zwischendurch halt mal sehen, ob man eine Nische findet mit der man ein paar Coins machen kann, letztes Jahr hat es bei mir mit Stones ganz gut geklappt ein paar Coins zu machen (zwischen 200-400 pro Karte).
Werde als Strategie Goldkarte für bis 400 Coins snipen und dann für 800 Coins drauf. Bei 100 Sind das 40K Gewinn. Wenn das 5 Tage klappt sind es 120K. Aber es ist richtig, es geht nur mit Packluck. Das Gute ist das es diesmal im Bereich 82 - 85 richtige Maschinen gibt. Wenn man diese zieht (Dembele, Pepe, Militao usw.), dann kann man bis offizieller Start richtig Coins machen. Ich habe definitiv richtig Bock.

Nebensatz:

zocke aktuell NBA2K20 habe 20 EURO investiert und aus den Packs von 8 Spielern 3 gezogen. Davis, Leonard und George. Da hatte ich mal richtiges Glück.

---------- Beitrag aktualisiert am 13.09.2019 um 07:37 Uhr ----------

Das Schlimme ist ja, das die YTer viele Kids in einen Sog ziehen. Jetzt kommen Videos wo Starterteams gezeigt werden, die Jenseits von Gut und Böse sind. Ich gehe arbeiten und verdiene das Geld, aber viele Kids werden da ich ganzes Taschengeld reinklatschen.
Freitag, 08:52   #15
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 1.885
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 1.885
Beiträge: 1.885
Durch EA Access (oder wie es heisst) wird der Coin Anstieg schneller vorangehen als die letzten Jahre.

Ich würde mir (wenn ich es mir hole, bin immer noch unsicher) 5-7 verschiedene 80-82er Kandidaten mit Beginner-Team Potential raussuchen und diese versuchen zu ersteigern
Freitag, 09:06   #16
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
Beiträge: 981
Dafür gibt es angeblich keinen Coin Boost mehr über den Katalog, dadurch könnte es wiederum länger dauern, falls es wirklich so sein sollte, dass man sich die Coin Boosts erspielen muss.
Freitag, 09:21   #17
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Dafür gibt es angeblich keinen Coin Boost mehr über den Katalog, dadurch könnte es wiederum länger dauern, falls es wirklich so sein sollte, dass man sich die Coin Boosts erspielen muss.
Hab mir sehr viele Videos angeschaut und die Coin Boosts gibts jetzt in diesem Levelsystem.
In den Videos von diesem FIFA Event war es so, dass es bei Level 2 nen 5 x 500 Coin Boost gab.

Mit den Starteraufgaben sollte man das locker erreichen, also wird man bei seinem ersten Spiel auch nen Boost haben ^^
Freitag, 10:23   #18
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 1.885
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 1.885
Beiträge: 1.885
Der 10 x 1000 gefiel mir aber besser als 2 x 500
Freitag, 13:44   #19
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 25
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Der 10 x 1000 gefiel mir aber besser als 2 x 500
Bekommst du dann auf Level 15 oder so Lachen
Freitag, 18:18   #20
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 981
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von meowbarkoink
Hab mir sehr viele Videos angeschaut und die Coin Boosts gibts jetzt in diesem Levelsystem.
In den Videos von diesem FIFA Event war es so, dass es bei Level 2 nen 5 x 500 Coin Boost gab.

Mit den Starteraufgaben sollte man das locker erreichen, also wird man bei seinem ersten Spiel auch nen Boost haben ^^
Das ja, aber vorher hattest du zu Beginn 1000er, 500er und 200er..
Quasi ab Beginn, jetzt musst du dir die erst einmal erspielen, die Frage ist wie groß der Aufwand dafür zu Beginn ist.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Trading Werde FUT-20-Millionär! - Alle
Trading-Methoden & Tipps
Werde FUT-20-Millionär! - Alle Trading-Methoden & Tipps
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO