Benutzer: 46.287
Themen: 30.208
Beiträge: 977.880
Benutzer online: 5
Gäste online: 101
Gesamt online: 106
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
23.07.2020, 13:25  

Beitrag #91

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
Beiträge: 3.351
In dem Fall verstehe ich das Problem nicht.

Jeder hat doch die Möglichkeit zu kaufen wenn es günstig ist und zu verkaufen wenn es mehr kostet. Da wird erstmal keiner ausgeschlossen.

Wenn es eben Spieler gibt denen es egal ist ob Karte XY eben 1000 oder 5000 oder 10.000 Coins mehr kostet und Sie nicht drauf achten, kann es für die auch keinen Grund geben sich zu beschweren.

Ich beschwere mich ja auch nicht, wenn ich keine Squad Battle Rewards bekomme, wenn ich einfach keine SB spiele, weil Sie mir nicht wirklich Spaß machen.

Wer also keine Lust auf Traden und den Markt beobachten hat, der ist nicht gezwungen das zu tun, muss dann aber auch mit den Nachteilen leben.

Es geht doch schlicht um Aufwand. In jedem anderen Spiel ist es normal, dass der der mehr Aufwand betreibt auch durch bessere Items belohnt wird im Schnitt.

Außerdem trägt auch jeder der Tradet ein Risiko, es ist ja nie garantiert, dass man nicht auch fett verliert.

Fallen die Shadows z.B. auf 11K kann ich mich auch nicht beschweren und andere freuen sich.
23.07.2020, 13:47  

Beitrag #92

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.044
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.044
Beiträge: 1.044
Zitat:
Zitat von Peetha93
Und ich habe im letzten Durchgang 7x Shadow für 21k verkauft SchadenfreudeLachanfall

Werde ich dafür jetzt verurteilt???
zumindest nicht von mir Zwinkern

das "Problem" ist, dass wir uns das Spiel selbst schwer machen und uns aber über Sachen wie Jubel, runterquitten usw "beschweren".

Der Jubler nutzt ein Feature, der Quitter einen implementierten Mechanismus usw. - die anderen sind immer doof, das Spiel ungerecht usw. diesen Widerspruch (zumindest empfinde ich ihn so) wollte ich einfach mal loswerden oder zumindest (mit)teilen - mehr nicht Zwinkern

komme zur Zeit nicht an die Konsole und der Entzug wäre sonst unerträglich
23.07.2020, 15:06  

Beitrag #93

magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.841
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.841
Beiträge: 1.841
Ernsthaft? Wir Trader sind Schuld, dass CS Styles unverhältnismäßig teuer sind? Wir Trader sind Schuld, dass Spieler von Paderborn teurer als Bayernspieler sind?

Ich wusste bisher nicht, dass ich und andere Trader entscheiden können, was ich bzw andere ziehen! Wären die raren Spieler/CS Styles häufiger in den Packs, würde der Preis deutlich fallen.
Ausschließlich EA bestimmt, was in den Packs ist und mit welcher Wahrscheinlichkeit was wertvolles drin ist. Die Fehler in der Gier der Trader zu suchen ist doch Unsinn!
23.07.2020, 20:38  

Beitrag #94

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.044
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.044
Beiträge: 1.044
ich habe nie von Schuld sprechen wollen, falls dies so durchgeklungen ist, entschuldige ich mich dafür.

ABER

das massive Traden mit einigen Artikeln ist mMn preisbestimmend im gewissen Maße. natürlich steigt der Preis nicht um ein Vielfaches an, aber ohne Effekt ist es mit Sicherheit nicht, wenn viele User über den normalen Bedarf Artikel (z.B. Shadow) kaufen ohne ihn verwenden zu wollen. Die Droprates für Shadow sind doch nicht verändert worden und ich kenne keinen User der mit 5k Preisobergrenze KEINEN Shadow bekommen hat. Mit etwas Snipen (keine Tagesaufgabe) war das immer drin. Aber wenn jeder 2 braucht aber 20 kauft, dann sollte das zu einer Veränderung im Preis führen - oder ???

Also Schuld nein - Mitursächlich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit, da keiner von uns Droprates und die Mechanismen des virtuellen Marktes kennt.
24.07.2020, 18:07  

Beitrag #95

RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 136
RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 136
Beiträge: 136
Also, ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
Beim TM ist es doch wie in der Wirtschaft (nicht die Kneipe): Angebot und Nachfrage entscheiden letztendlich über Gewinn oder Verlust.
Ich bin absolut kein Trader, da es mir zu Zeitintensiv ist. Habe schließlich noch ein Leben neben der Konsole.
Wenn jemand die Zeit aufbringt und damit Gewinn einfährt ist es doch in Ordnung. Da spielt es auch keine Rolle ob derjenige, um mal den CS shadow aufzugreifen, 10, 20 oder 100 davon kauft. Es wird niemand gezwungen zum höchsten Preis zu kaufen. Mir würde es doch frei stehen es gleich zutun. Die Idee ist mir schon in den Sinn gekommen.

Was den Preisverfall angeht, das ist echt schon heftig.

Wobei ich mich als nutznießer dieses Verfalls bezeichnen würde.
Ich wäre ansonsten wohl niemals zu so einem Team gekommen. Es sei den ich würde exessiv traden oder mit Echtgeld um mich schmeißen. Nur durch spielen wäre es niemals möglich. Dafür sorgt schon der Umstand das ich Arbeiten gehe und Hobbies habe.
Jeder sollte das Spiel, mehr ist es ja nicht, so gestalten wie er es für richtig hält. Ob die Preise sinken oder steigen. Ob er Geld investiert, traded oder nur ab und an mal just4fun spielt.
Also, Leben und Leben lassen. Oder besser: kaufen oder verkaufen.
27.07.2020, 10:54  

Beitrag #96

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
Beiträge: 3.351
Und täglich grüßt das Murmeltier.

Hab von den 140 Shadows die ich hatte ca 80 für 20K im Schnitt los bekommen (EE 13-14500).

Nun sind die wieder auf dem Stand von letzter Woche (also 14500 und werden sicher noch ein Stück runter).

Frage ist, kaufe ich mit dem Gewinn (Kontostand grade circa 1.8 Mio) einfach nach und spekuliere auf das neue Event am We und das da der Preis zumindest auf 18-20 wieder hoch geht oder behalte ich die Coins und versuche einfach nur noch den Rest zu verkaufen?
27.07.2020, 12:45  

Beitrag #97

magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.841
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.841
Beiträge: 1.841
Ich habe zufällig auch 1,8 Mio über und benötige 2 Spieler am Samstag für die WL. Ich habe daher Zeit bis dahin, um weiter zu investieren.
Die Frage ist nur: Kommt nochmal ein gefragter Spieler, für den man Shadow benötigt? Wenn ja, wann? Was hat das mit der Pre-Saison auf sich? Schwer einzuschätzen, was das soll und wie sich welche Preise von CS und günstigen Spielern mit gutem Rating bewegen werden...
27.07.2020, 13:21  

Beitrag #98

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
Beiträge: 3.351
Zitat:
Zitat von magicsh
Ich habe zufällig auch 1,8 Mio über und benötige 2 Spieler am Samstag für die WL. Ich habe daher Zeit bis dahin, um weiter zu investieren.
Die Frage ist nur: Kommt nochmal ein gefragter Spieler, für den man Shadow benötigt? Wenn ja, wann? Was hat das mit der Pre-Saison auf sich? Schwer einzuschätzen, was das soll und wie sich welche Preise von CS und günstigen Spielern mit gutem Rating bewegen werden...
Also Spieler müssten eigentlich noch kommen, ansonsten ist das Game beerdigt, denn für Gold Karten und nutzlos IFs als Rewards muss keiner mehr für Packs spielen.

Ich hab bereits angefangen vor 2 Wochen einige UCL Spieler aus den noch im Wettbwerb zu findenden Vereinen zu kaufen für 7-800 Coins. Einige davon sind schon für 5K los gegangen letzte Woche als die "normalen" Karten knapp geworden sind.

Denke aber mit den UCL Karten kann was gehen (also normale UCL kein Live etc.).

Die Shadows haben halt den Reiz, dass man Sie im Verein Lagern kann. Ich denke auf ganz nach oben 25K wird schwer aber zum WE würde ich schon denken, dass es da noch mal auf 18-19 gehen kann. Würde mir reichen (17 reicht auch schon wenn man für 13-13.5 kaufen kann). Das sind dann 16.150 netto also 2.5 und mehr pro Stück Plus.

Wie gesagt bin auch hin und her gerissen. Bräuchte nur noch so um die 3-400K für CR7 99 und hätte dann noch ein wenig zum neu investieren über.
27.07.2020, 23:57  

Beitrag #99

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.351
Beiträge: 3.351
Ladebalken bei Fifa sagt es kommen wieder tots und totys in die Packs so wie es scheint. Daher hab ich noch mal shadows nach gelegt.

Mein de light toty ist mal eben 150k rutschen gegangen bereits. Ich will den eh behalten zum Glück. Anderen top Spieler sind aber auch schon hart runter. Hoffentlich ballern die noch mal gute droprates so dass die chemstyles noch mal anziehen. Dazu 1 bis 2 gute sbcs.
28.07.2020, 09:31  

Beitrag #100

Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 545
Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 545
Beiträge: 545
Zitat:
Zitat von flintwest
Ladebalken bei Fifa sagt es kommen wieder tots und totys in die Packs so wie es scheint. Daher hab ich noch mal shadows nach gelegt.

Mein de light toty ist mal eben 150k rutschen gegangen bereits. Ich will den eh behalten zum Glück. Anderen top Spieler sind aber auch schon hart runter. Hoffentlich ballern die noch mal gute droprates so dass die chemstyles noch mal anziehen. Dazu 1 bis 2 gute sbcs.
Geht mit den Shadows bisher ganz gut weiter.
Habe heute morgen auch nochmal für 900k nachgelegt. Die ersten sind auch schon wieder für 20k weggegangen. Preis geht langsam auch wieder hoch. Heute morgen für 14k gekauft. Jetzt schon Richtung 15,5k unterwegs.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Trading Preisentwicklungen
& Price Ranges
Preisentwicklungen & Price Ranges