Benutzer: 46.451
Themen: 30.230
Beiträge: 982.808
Benutzer online: 0
Gäste online: 72
Gesamt online: 72
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.12.2020, 15:15  

Beitrag #21

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Der neuste Tiefpunkt in der traurigen Programmier-Geschichte von EA:



Nochmal zur Klarstellung: Nein. Das Tor hat nicht gezählt!

Das ist doch Wahnsinn. Vor allem, wenn man bedenkt, dass EA genau das im letzten Update angesprochen hat. Dass man das behoben hätte. My ass behoben...
Das ziemlich Gleiche ist gerade wieder passiert...hihi
11.12.2020, 16:53  

Beitrag #22

original1907s Avatar
original1907
Beiträge: 711
original1907s Avatar
original1907
Beiträge: 711
Beiträge: 711
Bei Ausheulen passt es nicht rein, beim happy-thread aber auch nicht. Dann eben in dieser kategorie, wobei es kaum funny ist, eher mal wieder was zum "staunen"... Facepalm

Ich habe mich vorhin 90 Minuten durch folgende sehr spezielle Aufstellung gequält:



Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon fast alles hier erlebt hätte. Nein. Aber es hinterlässt mal wieder breites staunen, möchte fast sagen:ungläubiges staunen, mit ein bisschen Wut. Seine "defensiv-reihe" mbappe, Mane und Salah waren nahezu nicht zu überwinden, mit das Beste was man sich anscheinend so als 6er leisten kann.Konsterniert immer ein Fuß dazwischen, immer on top positioniert, kaum ein Fehlpass, abdrängen, abschütteln, Ruhe am Ball, alles inklusive.

Ich habe 2:1 gewonnen und mir fehlt jegliche Freude daran. Das Spiel wird in schier lachhafter Weise immer weiter ad absurdum geführt. Wow.
13.12.2020, 08:31  

Beitrag #23

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.739
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.739
Beiträge: 1.739
Zitat:
Zitat von original1907
Bei Ausheulen passt es nicht rein, beim happy-thread aber auch nicht. Dann eben in dieser kategorie, wobei es kaum funny ist, eher mal wieder was zum "staunen"... Facepalm

Ich habe mich vorhin 90 Minuten durch folgende sehr spezielle Aufstellung gequält:



Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon fast alles hier erlebt hätte. Nein. Aber es hinterlässt mal wieder breites staunen, möchte fast sagen:ungläubiges staunen, mit ein bisschen Wut. Seine "defensiv-reihe" mbappe, Mane und Salah waren nahezu nicht zu überwinden, mit das Beste was man sich anscheinend so als 6er leisten kann.Konsterniert immer ein Fuß dazwischen, immer on top positioniert, kaum ein Fehlpass, abdrängen, abschütteln, Ruhe am Ball, alles inklusive.

Ich habe 2:1 gewonnen und mir fehlt jegliche Freude daran. Das Spiel wird in schier lachhafter Weise immer weiter ad absurdum geführt. Wow.
Das ist einfach zu erklären und gleichzeitig schon immer das ganze Dilemma von EA Sportspielen gewesen. Speed, Speed oder wie es in Fifa heißt Pace regieren die Spiele.

In NHL mussten wir in unserer Liga auch vorschreiben, dass Stürmer nur im Sturm und Defender nur in der Defense spielen dürfen. Ansonsten hätte man einfach nur die schnellsten genommen. Die laufen jede Lücke zu und beim Tackling in Fifa gibt es diesen furchtbaren Glücksfaktor. Der macht das ganze noch unberechenbarer.

Hatte gestern auch Mbappé und Aubameyang als ZDM gegen mich. 2:1 gewonnen, weil der Kerl nichts konnte.
16.12.2020, 08:01  

Beitrag #24

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Als ich letztens in einem anderen Thread auf solche Aufstellungen hingewiesen habe, wollte man mir von Seiten mehrerer verschiedener User einreden, dass ich das Prinzip nur nicht verstanden hätte, weil die Leute ja angeblich ingame umstellen. Ich habe damals schon versucht klarzumachen, dass ich nicht hohl bin und schon wahrnehme, ob jemand ingame umstellt oder nicht.

Ich habe gestern auch wieder gegen jemanden mit Mbappé im ZDM gespielt, der da auch das ganze Spiel über gespielt hat, da ohnehin auch offensiv andere Offensive aufgestellt waren.

Aber "freut" mich zu sehen, dass das auch andere wahrnehmen. Man muss in Foren wohl akzeptieren, wenn sich Leute auf einen eingeschossen haben und daher sachliche Argumente nicht mehr immer als solche wahrnehmen. Lachen
16.12.2020, 08:51  

Beitrag #25

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.266
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.266
Beiträge: 1.266
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Als ich letztens in einem anderen Thread auf solche Aufstellungen hingewiesen habe, wollte man mir von Seiten mehrerer verschiedener User einreden, dass ich das Prinzip nur nicht verstanden hätte, weil die Leute ja angeblich ingame umstellen. Ich habe damals schon versucht klarzumachen, dass ich nicht hohl bin und schon wahrnehme, ob jemand ingame umstellt oder nicht.

Ich habe gestern auch wieder gegen jemanden mit Mbappé im ZDM gespielt, der da auch das ganze Spiel über gespielt hat, da ohnehin auch offensiv andere Offensive aufgestellt waren.

Aber "freut" mich zu sehen, dass das auch andere wahrnehmen. Man muss in Foren wohl akzeptieren, wenn sich Leute auf einen eingeschossen haben und daher sachliche Argumente nicht mehr immer als solche wahrnehmen. Lachen
Naja, es gibt da aber schon einen Unterschied in der Spielerwahl.
Wenn jemand als Beispiel Sissoko im Sturm hat und Mbappe im ZM, ist es offensichtlich, dass dort ungestellt wird.

Aber der Kamerad hat ja überhaupt keine Spieler mit Defensivqualitäten in seinem Team, unabhängig von der Position in der Aufstellung, am ehsten noch ein KDB.
16.12.2020, 11:40  

Beitrag #26

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.725
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.725
Beiträge: 3.725
Eigentlich auch alles nur eine an sich logische Konsequenz einer Zweikampfmechanik, die in vielen Teilen halt auf Glück basiert. Ob da nun Neymar oder Kanté den Zweikampf führt hat echt wenig mit dem Ausgang des Zweikampfs zu tun (leider). Einzig das Verhalten der CPU wird ggf. besser mit Kanté sein, als es das mit Neymar als ZDM wäre. Sobald man den Spieler selbst steuert, ist Neymar Kanté vermutlich überall haushoch überlegen (mit Ball).
27.12.2020, 14:54  

Beitrag #27

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Tor des Jahres:



War ein Squad Battle auf Legende gegen ein 68er-Team.
14.01.2021, 06:44  

Beitrag #28

derkleineMuck99s Avatar
derkleineMuck99
Beiträge: 466
derkleineMuck99s Avatar
derkleineMuck99
Beiträge: 466
Beiträge: 466
Ich packs Mal hier rein: https://www.sportbible.com/football/...ch-tv-20210113

Zählt ihr schon eure Scheine und vergleicht Monitorangebote? Lachen
20.01.2021, 18:22  

Beitrag #29

Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 344
Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 344
Beiträge: 344
Hurra, ich habe etwas neues entdeckt! Gerade eine Runde Silver-Lounge gespielt und nach 20 Minuten in Führung gegangen. Habe Pause gedrückt, aus der Pause wieder raus - plötzlich konnte ich keinen meiner Spieler mehr steuern. Da auch mein Gegner sich nicht bewegt hat, schien er das selbe Problem zu haben. Ok, dachte ich, lässt mal die Uhr runterlaufen, vielleicht geht es nach der Pause wieder. Aus Langeweile habe ich bißchen die Sticks bewegt - und wie von Geisterhand bewegt sich der gegnerische Stürmer. Tatsächlich - ich konnte seine Spieler steuern! Es hat mich zwar gejuckt, aber ich habe keine Eigentore geschossen... Zwinkern
Dann ab in die Pause - Bildschirm friert ein, nichts geht mehr. Ihr seid immer wieder für einen Gag zu haben, EA!
20.01.2021, 22:39  

Beitrag #30

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Kennt ihr schon den neuen Bug "KOPIEKOPIE2te"? Zumindest ist mir das vorher nie aufgefallen. Hatte den jetzt in drei Spielen in Folge.

Im ersten (DR) wurde das bei der gegnerischen Teamgrafik als Teamname angezeigt. Bei den anderen beiden (Silberlounge) jeweils nicht beim Ladebildschirm, dafür aber in der Pause und am Spielende bei den Statistiken.

Schon seltsam. Aber immer noch besser als Bug no. 42 Lachen
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Funny Things / FIFA Akte-X
das unfassbare
Funny Things / FIFA Akte-X das unfassbare