Benutzer: 46.330
Themen: 30.221
Beiträge: 980.231
Benutzer online: 2
Gäste online: 67
Gesamt online: 69
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
07.11.2020, 14:06  

Beitrag #1

SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Servus Community,

ich bin neu hier & erhoffe mir hier ein Paar User zu finden die meine Erfahrung seit dem letzten Titel-Update für FUT21 teilen.

Ich bin ein Durchschnittspieler, meine Siegesquote liegt etwa bei 70/30. Folgendes passiert jedoch seit dem letzten Update:

- Der Gegner drückt mir i.d.R. immer mehr Tore als ich ihm. Ich verliere Spiele seit dem oft mit ca. 7 Gegentoren. Tore schießen tu ich selbst zu Hauf. Der Gegner trzd immer 1-2 mehr.

- Egal was ich ausprobiere, meine Verteidigung steht oft wie Kraut & Rüben bei einem Konter.

- Taktiken wie 4-2-3-1 oder 4-4-1 funktionieren überhaupt nicht mehr.

- Entscheidende Pässe kommen oft nicht mehr an, noch schlimmer als vorher. Ich sehe auf der Minimap Mendy (locker Anspielbar) aber mein TW spielt den Ball einfach ins Seitenaus. Oft passen meine Gegner den Ball irgendwo hin, manchmal nicht mal in die Richtung die ich will.

--> Controller ist nicht kaputt, mit einem anderen habe ich das Problem nicht.

- Meine IVs (Van Dijk & Varane) sorgen oft für Elfmeter, ich verteidige lediglich im Strafraum mit L2, oft sorgen bereits kleinere Rempler für einen FE. Im Gegensatz dazu werde ich oft mit Kreis im gegnerischen Strafraum per direktem Kontakt zu Fall gebracht, ein FE resultiert daraus nur sehr selten.

Vor dem Update hatte ich spielerisch wenig Probleme, DIV2 halte ich locker (wenn ich an 1 anklopfe verliere i.d.R. wieder ein Paar Spiele) in der WL ist Gold 1 eig immer drin.

Ich freue mich bereits auf ein Paar Antworten
MfG Louis
07.11.2020, 14:20  

Beitrag #2

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Ich finde es immer wieder interessant, was manche hier für "Durchschnittsspieler" halten. 70:30 Siegesquote, Div 2 und WL immer Gold 1 - und du bezeichnest dich ernsthaft als Durchschnittsspieler? What the Fuck?!

Was müssen Leute wie ich dann unterirdischst schlecht sein, wow... Lachen

Und die Leute unter mir erst...Abfall.
07.11.2020, 14:40  

Beitrag #3

SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
Beiträge: 4
@FCDribbelbums Kritik an meiner Beschreibung war nicht gesucht Lachen Hatte gehofft hier kommt was konstruktives bei rum Keine Ahnung
07.11.2020, 15:20  

Beitrag #4

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Manchmal findet man in Foren nicht das, wonach man sucht. Shit happens.
07.11.2020, 15:30  

Beitrag #5

SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
SonyTrashs Avatar
SonyTrash
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Anstatt sich angegriffen zu fühlen, hättest auch einfach auf die Frage eingehen können... Classic FIFA Community.
07.11.2020, 16:35  

Beitrag #6

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Wie kommst du darauf, dass ich mich angegriffen gefühlt habe? Von was denn?

Ich finde das Durchschnittsspieler-Gefasel nur halt witzig. Ist mir hier im Forum schon öfter aufgefallen, nicht nur bei dir jetzt.
07.11.2020, 18:12  

Beitrag #7

kaschis Avatar
kaschi
Beiträge: 417
kaschis Avatar
kaschi
Beiträge: 417
Beiträge: 417
Ich hab das Gefühl es ist noch wichtiger geworden saubere Pässe zu spielen, sprich genau da hin zielen wo der Ball hin gehen soll.
07.11.2020, 18:41  

Beitrag #8

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
Beiträge: 3.496
Zitat:
Zitat von kaschi
Ich hab das Gefühl es ist noch wichtiger geworden saubere Pässe zu spielen, sprich genau da hin zielen wo der Ball hin gehen soll.
Genau das hab ich nicht. Es werden wieder Bälle gespielt wo einfach Dreieck gedrückt wird und der Pass entgegen der Ausrichtung des Spielers in den Lauf korrigiert wird.
08.11.2020, 07:43  

Beitrag #9

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.215
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.215
Beiträge: 1.215
Zitat:
Zitat von flintwest
Genau das hab ich nicht. Es werden wieder Bälle gespielt wo einfach Dreieck gedrückt wird und der Pass entgegen der Ausrichtung des Spielers in den Lauf korrigiert wird.
Kommt vielleicht auf die eingestellten Hilfen an, bei mir ist es im Konter immer rätselraten, was der Spieler wohl machen wird.

Wenn Witsel im Konter einen Laufpass auf den Stürmer in Richtung mitte spielen soll, landet er in 9 von 10 Fällen kurz vor der Eckfahne und ruiniert so den gesamten Konter.

Wenn mein Stürmer einen kurz angetippten Laufpass auf den 2. Stürmer spielen soll,werden da zu 50% lange Bälle Richtung LOM/ROM draus, die nie ankommen. Keine Ahnung
09.11.2020, 09:31  

Beitrag #10

HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 80
HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 80
Beiträge: 80
Ich Weiß nicht genau an welchen Schrauben Ea gedreht hat. Mit Sicherheit weiß ich aber dass das Spiel nach dem Patch keinen Spaß mehr macht. Es fühlt sich momentan wieder wie fifa 20 an. Und das ist alles andere als spaßig gewesen...
Bunkern und kontern scheinen wieder die Meta zu werden. Pässe die eigentlich gedeckt werden und trotzdem durchkommen und dazu tacklings die immer wieder beim Gegner landen könnten dafür sorgen , dass meine fifa 21 FUT Karriere früher als erwartet beendet wird.
Um gotteswillen, was hat sich EA eigentlich schon wieder bei dem Patch gedacht?! Größter Kritikpunkt in fifa 20 war das langsame und langweilige gameplay( auch den individuellen taktiken und dummer offensiv KI geschuldet) .
Fifa 21 ist gut gestartet, das Spiel war schnell, variabel und unterhaltsam. Freut euch auf auf die ersten 90+pace IVs, dann ist der Spaß erst richtig garantiert.
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Neustes Titelupdate - Was ist
mit dem Spiel passiert?
Neustes Titelupdate - Was ist mit dem Spiel passiert?