Benutzer: 47.401
Themen: 30.366
Beiträge: 999.401
Benutzer online: 5
Gäste online: 219
Gesamt online: 224
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
02.02.2022, 17:44  

Beitrag #1

Bergfreund76s Avatar
Bergfreund76
Beiträge: 2
Bergfreund76s Avatar
Bergfreund76
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Hallo,

so langsam bin ich am verzweifeln. Wurde jetzt zum dritten Mal binnen 4 Wochen gehackt und wieder alle Münzen und teuren Spieler weg. Hab mit dem Support gechattet und telefoniert. Jedes Mal wurde mir gesagt, es wäre nichts auffälliges an meinem Konto. Auf meine Nachfrage wo denn die Spieler und die Münzen hinseien, gab es keine wirkliche Antwort, immer wieder nur an deinem Account ist nichts auffälliges. Ich habe es mal überschlagen es waren etwa 2,5 Millionen Münzen die ich mir mühsam angespart habe bzw. Glück bei den Packs hatte, habe auch bereits einige 100 Euro investiert. Habe auch jedes Mal nach dem Hack meine Passwörter geändert (PS4 und Webapp). Mich würde interessieren ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt oder alternative Vorschläge habt wie man sich besser schützen kann oder wie man seine Münzen zurückbekommt? Vielen dank schon mal fürs lesen und die Antworten ;-)

Bergfreund
03.02.2022, 08:41  

Beitrag #2

Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 816
Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 816
Beiträge: 816
Schonmal über die 2-Faktor Authentifizierung nachgedacht? Oder hast du die bereits aktiv? Nur das PW zu ändern bringt natürlich nichts, wenn dein Mail Account oder Ähnliches kompromitiert ist. Ich würde als erstes mal wirklich alles ändern, Mail Account, Account, etc. Andernfalls liegt das Problem vermutlich doch eher wo anders.

Die Fälle die ich so mit bekommen habe, da konnte immer nachvollzogen werden was passiert ist und dann gab es auch die Coins etc zurück. Dauerte meist so zwischen 3-4 Wochen. Die, bei denen das nicht der Fall war, war das häufig auch selbst verschuldet. Gerade vor kurzem erst bei nem Kumpel der auf die PS5 umgestiegen ist und seine OS4 verkauft hat ohne sie zurückzusetzen.
04.02.2022, 23:14  

Beitrag #3

Bergfreund76s Avatar
Bergfreund76
Beiträge: 2
Bergfreund76s Avatar
Bergfreund76
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Danke für deine Antwort, die 2- Faktor Authentifizierung hatte ich schon, habe jetzt auch noch den Zahlencode eingerichtet. Habe jetzt PW bei der PS4 und im E-Mailpostfach geändert, mehr geht ja erstmal nicht.

Also bei mir gab es in drei Fällen nichts, laut Aussage des Herren im Chat bzw. am Telefon war die Aussage es wären keine ungewöhnlichen Aktivitäten auf meinem Account sichtbar, daher könnten sie nichts für mich tun, was ich schon sehr unverständlich ist. Warum sollte man auch seine besten Spieler und Joints verschenken.
05.02.2022, 14:33  

Beitrag #4

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.159
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.159
Beiträge: 1.159
hat noch jemand anderes deine Zugangsdaten (Kind, Kumpel...)

Gerade in der jungen Generation werden häufig Logins mal geteilt um zu zeigen was man hat ....
07.02.2022, 09:06  

Beitrag #5

Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 816
Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 816
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von Bergfreund76
Danke für deine Antwort, die 2- Faktor Authentifizierung hatte ich schon, habe jetzt auch noch den Zahlencode eingerichtet. Habe jetzt PW bei der PS4 und im E-Mailpostfach geändert, mehr geht ja erstmal nicht.

Also bei mir gab es in drei Fällen nichts, laut Aussage des Herren im Chat bzw. am Telefon war die Aussage es wären keine ungewöhnlichen Aktivitäten auf meinem Account sichtbar, daher könnten sie nichts für mich tun, was ich schon sehr unverständlich ist. Warum sollte man auch seine besten Spieler und Joints verschenken.
Na ja, die Aussage bedeutet ja lediglich, dass es keine Spuren gibt, dass da jemand mit irgendwelchen unlauteren Mitteln versucht hat in deinen Account zu kommen, sondern dass der Log-In legal erfolgte. Mehr können die ja auch nicht sehen und das Spielerverhalten nimmt zum Teil halt auch merkwürdige Züge an. Gibt nicht wenige die zwischendurch ihr ganzes Team verkaufen und sich ein neues aufbauen.

Mal schauen wie es nun nach den Änderungen weitergeht. Ansonsten vielleicht mal, je nach E-Mail Adresse nen PW Check machen und schauen ob die Zugangsdaten irgendwo in nem geklauten Datensatz stecken.
Antwort
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Das dritte Mal innerhalb
von 4 Wochen gehackt
Das dritte Mal innerhalb von 4 Wochen gehackt