Benutzer: 43.698
Themen: 29.538
Beiträge: 903.481
Benutzer online: 10
Gäste online: 112
Gesamt online: 122
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
13.02.2009, 14:52   #1
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
Der beliebte Fernsehsender GIGA wird eingestellt:
http://www.chip.de/news/Game-Over-Pr..._35096401.html

Ich selber finde es sehr sehr schade, denn es machte immer wieder Lust es zuschauen, auch wenn ich die letzten Jahre, seit es nur noch über Astra Digital oder Satelit empfangbar selten geschaut habe, da mir der Live Stream immer etwas nervte, da er auch gerne mal hing oder nicht funktionierte.
Und die Community war eh einzigartig, sowohl von der Größe her als auch von Ihrer Art, schließlich gehört die Community zu den größten Europas und war vor 4 Jahren oder so, sogar die größte Europas, zumindest bekannte, also Undergroundforen ausgeschlossen usw.
13.02.2009, 14:54   #2
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
Hier nochmal das offizielle Statement:
https://web.archive.org/web/20090215...ga.de/blog/89/

Hier auch nochmal der Link in das allgemeine GIGA Forum, wo man mit den anderen diskutieren kann und wo es auch einige gute aber auch kranke Ideen gibt zur Rettung usw.
GIGA allgemein - GIGA
13.02.2009, 15:20   #3
fifa_freak
Beiträge: 716
fifa_freak
Beiträge: 716
Beiträge: 716
Oh mein Gott! Ich habe mich letztens erst dort registriert, bin auf die aufmerksam geworden durch die GIGArena. Sehr schade, denn das war wirklich eine klasse Community.
13.02.2009, 23:32   #4
AC/DC
Beiträge: 884
AC/DC
Beiträge: 884
Beiträge: 884
Muss doch irgendwen geben der das weiterbetreiben will.
13.02.2009, 23:36   #5
Nashorn
Beiträge: 629
Nashorn
Beiträge: 629
Beiträge: 629
Das ist ja *******!!
Ich finde man sollte dagegen protestieren, Premiere kann doch nicht so ne riesen Community einfach schließen...
14.02.2009, 01:01   #6
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
So leicht ist es derzeit nicht, jemanden zufinden der das weiterbetreiben will, gerade weil Premiere schon der dritte Konzern war, der das versucht hat, zuvor war es ja bereits NBC und Universal und seit Anfang 2008 halt Premiere komplett und anfang sah es halt nicht schlecht aus, bloß durch die derzeitige Wirtschafts- und Medienkrise haben es halt kleine Sender mit seltenen Konzepten recht schwer, gerade wenn das Konzept auch noch auf eine Branche baut, bei der es zuletzt auch nicht so erfolgreich lief, was man ja auch daran erkennt, das Activision Blizzard auch Rote zahlen schrieb im Jahr 2008 und das als größter Entwickler und Publisher der Welt
14.02.2009, 03:18   #7
AC/DC
Beiträge: 884
AC/DC
Beiträge: 884
Beiträge: 884
Das kommt dabei raus wenn man sich nich selbständig macht und sich einem großen Konzern anvertraut.
18.02.2009, 14:53   #8
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
Das Baltt könnte vlt noch eine Wendung nehmen, wenn alle mit anpacken und 5min seiner Zeit einmalig opfern:
http://www.chip.de/news/Fan-Initiati..._35143430.html

Ihr fragt euch sicherlich jetzt, wie Ihr dabei helfen könnt und das mit keinen 5 minuten Zeitaufwand?
Das ist ganz einfach, die E-Mail wurde öffentlich gestellt, sodass jeder diese E-Mail kopieren kann und an ARD versenden kann, lediglich den letzten Absatz muss man 2 oder3 Kleinigkeiten ändern, jedoch sollte man da ruhig etwas lügen, damit es mehr Wirkung hat.
18.02.2009, 15:02   #9
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
Hier ist die E-Mail, welche an zured@daserste.de (Betreff als Bsp: "Übernahme vom TV-Sender GIGA")geschickt werden müsste.
Oder einen Brief an folgende Adresse, damit das Anliegen noch ernster wirkt.

Zuschauerredaktion Erstes Deutsches Fernsehen
Arnulfstr. 42
80335 München

Hier ist der Text:
http://forum.giga.de/archiv-%5Bread-...post1057319858

Unter Mit freundlichen Grüßen natürlich euer Name und im letzten Abschnitt muss man ggf die Jahreszahl ändern und ggf noch ein oder zwei Wörter je nach Ermessen, jedoch sollte man da wie schon gesagt etwas lügen und ruhig etwas übertreiben, natürlich sollte die zal bei max 10 Jahren liegen, da es GIGA länger nicht gibt.
Wenn jeder mit macht, ggf mit mehreren E-Mail Adressen die es wirklich gibt und verschiedene Namen der Familie nutzt, sollten mit allen anderen zusammen mehrere Tausend Mails zusammen kommen und dann müssen sie sich dem Thema annehmen.

Hier nochmal der komplette Blogeintrag, wo Ihr weitere Infos findet und auch einen Banner um dafür weitere Leute zufinden:
https://web.archive.org/web/20090221...t-es-wert.html

Macht mit und rettet GIGA!
18.02.2009, 15:22   #10
apollox
Beiträge: 21.047
apollox
Beiträge: 21.047
Beiträge: 21.047
Hier noch weitere Infos und Ideen:
http://forum.giga.de/showthread.php?t=1181417

Ich kann nur wiederholen und haut in die tasten und rettet GIGA, denn gemeinsam sind wir stark und haben es in der Hand!

EDIT:
Wegen der Idee mit SternTV um es richtig Publik zumachen, da solltet Ihr als Empfänger "Stern TV" wählen und als Anlass "Stern TV - Themenvorschlag".
Sobald ich dort etwas geschrieben habe an die, werde ich das als Mustertext hier rein stellen.
Antwort
Home > Weitere Themen > Games Game Over: Premiere
stellt GIGA ein
Game Over: Premiere stellt GIGA ein
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO