Benutzer: 43.810
Themen: 29.606
Beiträge: 907.492
Benutzer online: 1
Gäste online: 236
Gesamt online: 237
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
09.05.2010, 05:32   #11
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Die Bemühungen um das Abdichten der Öl-Lecks im Golf von Mexiko haben einen Rückschlag erlitten: Eiskristalle an der Stahlglocke machen das Abpumpen des Öls unmöglich. BP hat das Gerät vorerst abgezogen - wie weiter verfahren wird, ist unklar.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
09.05.2010, 17:40   #12
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Es ist ein schwerer Rückschlag im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Der Plan, das Bohrloch am Meeresboden mit einer Stahlkuppel abzudichten, ist vorerst gescheitert. Vereistes Methanhydrat verhinderte ein Abpumpen - es war die vorerst letzte Chance, die Katastrophe schnell zu stoppen.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
11.05.2010, 06:13   #13
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Neue Hoffnung im Wettlauf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Mit einer kleineren Stahlglocke will der BP-Konzern das Leck in 1500 Meter Tiefe abdichten. Die Kuppel könnte binnen 72 Stunden eingesetzt werden - ein Versuch mit einem großen Exemplar war am Wochenende gescheitert.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
15.05.2010, 01:40   #14
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Haben staatliche Aufseher in den USA Gesetze missachtet, um Ölgiganten zu schonen? Bohrungen wurden genehmigt, ohne Umweltzulassungen einzuholen - auch an der "Deepwater Horizon", berichten US-Zeitungen und zitieren Forscher, denen zufolge gerade weit mehr Öl ins Meer gelangt als bekannt.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
16.05.2010, 01:51   #15
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Die Hoffnungen haben sich zerschlagen: Die Ölpest vor der US-Südküste wird nicht an diesem Wochenende einzudämmen sein. Der Kampf könne noch bis zu zehn Tage dauern, räumte der Öl-Konzern BP jetzt ein - vielleicht auch länger.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
18.05.2010, 14:30   #16
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Die Naturkatastrophe scheint nicht aufzuhalten zu sein, nun soll eine Kommission die Ölpest im Golf von Mexiko untersuchen. Das Gremium soll direkt US-Präsident Obama unterstellt sein. Ein für Ölbohrungen verantwortlicher Beamter musste derweil seinen Posten räumen.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
19.05.2010, 03:01   #17
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Experten hatten es befürchtet, jetzt ist es geschehen: Der Ölteppich im Golf von Mexiko hat nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen eine starke Meeresströmung erreicht. Sie wird den Dreck nun wohl nach Kuba und Florida tragen - die Folgen sind kaum absehbar.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
19.05.2010, 15:10   #18
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Der Ölteppich im Golf von Mexiko wird durch eine Meeresströmung Richtung Kuba und Florida geschwemmt, Experten rechnen mit einer Katastrophe an den Küsten. SPIEGEL ONLINE zeigt in einem interaktiven Protokoll, wie das Verhängnis seinen Lauf nahm - lange vor der Explosion auf der Bohrinsel.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
21.05.2010, 04:40   #19
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Verschleiert BP, wie schlimm es trotz erster Erfolge im Golf von Mexiko tatsächlich aussieht? Fast das komplette Öl werde inzwischen aus den Lecks abgesaugt, behauptet der Ölkonzern. Stimmt nicht, kontern Experten. Ein Video vom Meeresgrund beweist: Die Vorwürfe sind berechtigt.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
26.05.2010, 09:10   #20
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Barack Obama will am Freitag an die ölverschmierte Küste am Golf von Mexiko reisen: Der US-Präsident möchte sich ein eigenes Bild von den verzweifelten Bemühungen im Kampf gegen die Ölpest machen. BP deutete Verzögerungen bei den neuerlichen Anstrengungen an, das Leck zu schließen.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Ölpest in den USA Ölpest in den USA
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO