Benutzer: 46.891
Themen: 30.330
Beiträge: 995.874
Benutzer online: 6
Gäste online: 120
Gesamt online: 126
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
03.07.2012, 16:43  

Beitrag #1

Rollokators Avatar
Rollokator
Beiträge: 19
Rollokators Avatar
Rollokator
Beiträge: 19
Beiträge: 19
Hallo Leute,
es mag sich vielleicht komisch anhören, aber obwohl ich eine Frau bin, spiele ich sehr gerne Fifa. Besonders wenn mein Ältester im Kindergarten ist, der Jüngste schläft und mein Mann bei der Arbeit ist, ist mir häufig langweilig. Zufrieden
Ich wollte mir deswegen für mein Hobbyzimmer gerne einige Screenshots ausdrucken. Die Wände sind nämlich noch ziemlich leer. Zwinkern Leider hat mein Drucker vor kurzem den Geist aufgegeben. Auf www.drucker.de habe ich mich auch schon nach neuen Druckern umgesehen. Aber vorher würde ich gerne wissen, ob es sich überhaupt lohnt, die Screenshots auszudrucken? Habt ihr das vielleicht auch schonmal gemacht? Freudig überrascht Falls es sich lohnt, welchen Drucker würdet ihr mir empfehlen?
Grüße! Zufrieden
03.07.2012, 18:50  

Beitrag #2

Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Beiträge: 1.169
hiZwinkern
Ich hab auch schonmal Screenshots ausgedruckt. wenn die Bilder etwas besonderes sind, kann das schon was her machen. Sinn macht es natürlich nur mit einem Farbdrucker, der die Farben einigermassen realistisch wiedergibt und nicht komplett anders darstellt wie wenn man sich die screens am pc anguckt.

wie viele screenshots willst du ca. ausdrucken an an die Wand hängen? Wenn es nicht so viele sind und du für andere Dinge selten nen drucker brauchst, wäre ein besuch im copyshop auch ne möglichkeit, also screens auf nen usb stick z.b. und dann dort ausdrucken. Mit nem normalen drucker wirste wohl nur din a4 ausdrucken können, fifa screens in größerem format z.b. poster würde vielleicht aber auch besser aussehen als din a4 seiten an der wand. aber das musst du dir überlegen, wie du es lieber hättest.

zu druckern:
hp ist ne gute marke, tintenstrahldrucker (z.b. officejet serie) bringen gute Ergebnisse, die farbdrucker aus der reihe taugen auch was. auf drucker.de haben die auch ein paar modelle davon. von welcher firma war eigentlich dein alter drucker der jetzt kaputt ist?
03.07.2012, 19:32  

Beitrag #3

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.149
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.149
Beiträge: 21.149
auf DC | Druckerchannel - Das Drucker-Fachmagazin - kompetent, zuverlssig, unabhngig findet man immer gute tests zu einigen Druckern.
Ansonsten machste auch mit Canon oder Kodak nicht viel falsch. Kyocera und Brother sind auch nicht schlecht, jedoch findet man die meist nur im Mittelklasse bis Hochpreissegment.

Und vorab schonmal ein Tipp, verwende beim Fotopapier am besten kein Hochglanz Papier, damit haste später nur Stress, zumindest wenn du es nicht einlamienierst. Denn Hochglanz Papier ist ein wunderbarer Staubmagnet, mind. so gut wie die meisten Bildschirme und Klavierlack Oberflächen
03.07.2012, 21:04  

Beitrag #4

LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
Beiträge: 3.947
Kuss
Kenne mich damit nicht aus ,aber herzlich Willkommen hier Zufrieden
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Screenshots Screenshots