Benutzer: 44.025
Themen: 29.664
Beiträge: 915.821
Benutzer online: 2
Gäste online: 162
Gesamt online: 164
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
01.08.2007, 19:55   #1
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.086
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.086
Beiträge: 21.086
Dieser Artikel zeigt den Versuch, Open Air Festivals umweltfreundlicher zu machen:
http://www.stern.de/kultur/musik/ope...kt-594145.html
01.08.2007, 20:13   #2
Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Beiträge: 1.169
Ich begrüße es, dass versucht wird, die Musikfestivals umweltfreundlicher zu machen.
Wie auch schon angesprochen wurde, ist der Slogan "Umweltschutz ist cool" der einzige Weg, damit sich die Besucher dieses Festivals auch daran halten.
Denn wenn man nur mit dem erhobenen Zeigefinger an die Moral der Leute appeliert, werden sicher viele erst Recht ihren Müll liegen lassen an den Festivalschauplätzen.
01.08.2007, 20:22   #3
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.086
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.086
Beiträge: 21.086
Ich begrüße es auch, weil mich hat das Müllproblem schon seit langem bei Festivals genervt, man nehme nur Rock am RIng, wie es da am Tag danach aussah, Anwohner hatten ein Müllberg im Garten usw. Das war schon nicht mehr schön und das ist ja überall der Fall bei Festivals und da sind dann solche Aktionen sehr wichtig, damit der Müll der Natur nicht mehr so schadet, schließlich wollen wir bzw müssen wir noch viele Jahrzehnte mit Mutter Natur leben und wenn wir nicht endlich lernen behutsamer mit ihr umzugehen, werden wir nicht mehr lange Freude an ihr haben bzw werden wir ziemlich bald große große Probleme haben.
Und die Probleme kennt ja jeder und ein Problem wird dabei sogar meist etwas außer acht gelassen, das Problem des Waldes/Regenwaldes, es wird nämlich Stündlich so viel Regenwald gerodet, das die gerodete Fläche mehrere dutzend Fußballfelder groß ist. Und der Regenwald ist die größte Apotheke auf der Wäld und zugleich auch der größte Luftfilter, ohne ihn würden wir alle ganz schnell ersticken, wegen Sauerstoffmangel
01.08.2007, 20:33   #4
Kurts Avatar
Kurt
Beiträge: 292
Kurts Avatar
Kurt
Beiträge: 292
Beiträge: 292
Das ist genau der Punkt.
Im Regenwald werden schon viel zu viele Bäume abgeholzt und somit der Natur geschadet.
Aber da haben wir nicht viel Einfluß darauf, man kann zwar spenden für den Regenwald, aber verhindern wird man dies nicht, da es hier um sehr viel Geld geht.
Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir wenigstens versuchen die Natur in Europa zu schützen.
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Wenn die Musik im Müll versinkt Wenn die Musik im Müll versinkt
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO