Benutzer: 43.802
Themen: 29.603
Beiträge: 907.167
Benutzer online: 1
Gäste online: 225
Gesamt online: 226
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
19.02.2013, 18:23   #31
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Beiträge: 5.145
Zitat:
Zitat von FCB-FOREVER
Aber nicht in deutschland, es steht zumind sowas wie Gewürze drauf, welche muss nicht angegeben werden, andere sachen sind dann als Farbstoffe angegeben, aber bei Fleisch muss es expliziet hinten drauf stehen, da gibts nix zu mogeln
In Deutschland gibt es auch , wurde auch sogar im RTL gezeigt . Siehste schon daran zweifle ich an Pferdefleisch Skandal Zwinkern

Ich meinte allgmeine Mogelpackungen Zufrieden
19.02.2013, 18:30   #32
rados Avatar
rado
Beiträge: 950
rados Avatar
rado
Beiträge: 950
Beiträge: 950
In mir soll laut Test ein "junges Fohlen" stecken. Das hat mich überrascht. Bei meinem letzten Waldlauf hatte ich eher das Gefühl, dass in mir ein altes Brauereipferd steckt. Zufrieden
19.02.2013, 18:34   #33
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Ich würde es positiv sehen, denn das heißt ja offensichtlich, das du jünger bist als du denkst bzw. dich fühlstLachen
19.02.2013, 18:45   #34
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
Beiträge: 1.461
Hä? Ich verstehe unter Mogelpackung etwas anderes ^^

Bspw. Kaffebohnen oder sowas. Große Packung, die nach 2kg aussieht, 1kg draufsteht, und auch nur 1kg drinnen ist, zum Preis von 1,5kg. Ist also nichts verbotenes dabei, es ist ja nur das drinnen, was drauf steht!!!

Dann gibt es noch abweichende Bilder. Beispielsweise eine äußerst schmackhaft aussehende Ravioliportion, aber der Inhalt schaut aus wie schonmal verdaut. Sowas ist an sich legal, sofern die Produktbeschreibung (in Bild und Text!) nicht vom Inhalt abweicht. Ist das Bild sehr unterschiedlich (oder enthält noch zig weitere Zutaten, zB Gemüse), könnte es durchaus Ärger geben!

Wie FCB schon sagte, ES MUSS DRINNEN SEIN, WAS DRAUF STEHT, isb. bei Fleisch! Nicht unbedingt von der Optik, aber wenn 100% S.chwein drauf steht, muss auch 100% S.chwein drinnen sein. Sind aber 50% S.chwein und 50% Hähnchen drinnen, ist es ein Verstoß, der geahndet werden kann und normalerweise auch geahndet wird, wie man nun bei dem Pferdefleisch sieht.
Solche Infos sind nämlich Interessant für Leute die Allergien gegen gewisse Zutaten haben!

Nochmal etwas detaillierter:

Beispiel einer Fertigpizza, deren Verpackung bei mir noch von gestern in der Küche liegt:

Getreideerzeugnisse: Weizenmehl [zB bei einer Glutenunverträglichkeit wichtig zu wissen!]
Käsearten: Mozarella (mit%-Angabe!)
Gemüse:
Tomatenpüree [enthält Tomaten...]
marinierte Peperoni [werden sogar noch weitere Angaben zu deren Zusammensetzungen gemacht (Peperoni, Branntweinessig, Speisesalz)]
Zwiebeln
Fleisch: Peperonisalami [auch mit weiteren Details, isb. den enthaltenen Fleischarten (Schweinefleisch, Schweinespeck, usw). Gewürze werden zusammengefasst wie FCB sagte, bei den enthaltenen Antioxidationsnmitteln und Konservierungsstoffen muss wieder ins Detail gegangen werden!]

Dann sind noch so Sachen wie Hefe dabei. Bei Stärke muss auch wieder angegeben werden, was diese enthält, im Falle meiner Pizza Weizen, wieder interessant für Leute mit oben genannter Glutenunverträglichkeit,

Zusammengefasst werden nur Gewürze, Kräuter, pflanzliches Öl, Zucker, Wasser.

Am Ende noch der schöne Spruch "Kann spuren von Sellerie und Erdnüssen enthalten".

Wäre nun noch Hähnchen dabei, ohne Extraerwähnung, gesetzeswidrig. Würde der letzte Satz aber "Kann Spuren von Sellerie, Erdnüssen und Hähnchenfleisch enthalten" lauten, wäre es nochmal ein anderer Sachverhalt.
Auf den Lasagnepackungen stand nichts von Pferd drauf, also nicht okay.
19.02.2013, 19:00   #35
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
perfekt erklärtZwinkern mogelpackungen sind schon immer packungen wo entweder weniger drin is als man angegeben hat, megagroße packungen jedoch geringerer inhalt usw...
19.02.2013, 19:07   #36
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Beiträge: 5.145
Schaut mal mein letzten Beitrag an .

Sind in zwei Abschnitten !!!

Ist mir klar dass auf der Verpackung draufstehen muss was drinne ist , aber es ist öfters nicht der Fall !!!!!

Und mit der mogelpackung war allgemein !
19.02.2013, 19:18   #37
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
Beiträge: 1.461
Zitat:
Zitat von Tobi2694
Wer sagt mir aber das die Tests wahr sind ? Lachen

Und zum Satz wegen irgendwas draufschreiben . Es gibt Produkte die Inhalte haben , die nicht auf'm Verpackung stehen Zufrieden klar gibst gesetzten aber keiner richtet sich danach !!!

Das wichtigste ist auf Verpackungen zu schreiben dass es eine mogelpackung ist
Natürlich gibt es solche Produkte, ich habe ja nie was anderes behauptet. Dank Kontrollen wird auch dagegen vorgegangen, und dank den Medien wird es gerne zu einer Katastrophe aufgebauscht...

Die "Mogelpackung" allgemein ist völlig legal. Warum sollte man also draufschreiben, dass es eine ist? Zahnlücke

Zitat:
Zitat von Tobi2694
Ach das ist doch alles Schwachsinn was derzeit gesprochen wird . Als ob wirklich ein Pferdefleisch Skandal gibt kann ja jeder sagen . Habt ihr etwa schon Pferdefleisch irgendwo gesehen ? Die wollen doch nur schlagzeile machen und somit Geld machen !!!

Kann auch sagen ich hab ne Ratte in mein Cornflakes gefunden !

Sorry ist aber so Zufrieden
Warum du aber am Pferdefleischskandal zweifelst ist mir nicht ganz schlüssig, dass es diesen gibt ist von mehreren Institutionen nachgewiesen, sogar von den Firmen, die ihre eigenen Produkte darauf getestet haben. Ich glaube kaum, dass die sowas in die Welt setzen, um Klickzahlen zu erreichen. Ist keine gute Eigenwerbung. Zum Thema "Pferdefleisch gesehen": Ich habe sehr wohl schon Pferdefleisch gesehen, und auch in Form von Salami gegessen. Sehr schmackhaft Zufrieden
19.02.2013, 19:25   #38
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Beiträge: 5.145
Ist mir jetzt auch alles egal . Aber trotzdem Jedes Jahr gibt es irgendwas . Und sowas macht es für mich halt unglaubwürdig . Ich kann hier und jetzt sagen das spätestens in ein Jahr wieder ein *Skandal* gibt .

PS: die zwei Abschnitten meinte ich nicht Lachen
19.02.2013, 19:29   #39
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
Beiträge: 1.461
Zitat:
Zitat von Tobi2694
Ist mir jetzt auch alles egal . Aber trotzdem Jedes Jahr gibt es irgendwas . Und sowas macht es für mich halt unglaubwürdig . Ich kann hier und jetzt sagen das spätestens in ein Jahr wieder ein *Skandal* gibt .
Hierbei gebe ich dir recht, zumindest zu 95%. Es gibt tatsächlich jedes Jahr irgendwas. Erfunden ist nichts, bzw. nur Details davon, aber halt maßlos übertrieben, um eben mehr Klicks zu generieren, höhere Einschaltquoten zu erreichen, oder mehr Zeitungen zu verkaufen.
Ich habe letztes Jahr auf verseuchte Fische als nächstes großes Drama gewettet. Hat mich nen Kasten Bier gekostet Zahnlücke

PS: Die beiden von mir zitierten Posts beziehen sich aber auf deine zwei letzten Absätze Zufrieden

PPS: Deine Einstellung ist grundsätzlich die richtige. Kritisch hinterfragen, und nicht verrückt machen lassen, aber dennoch sollte man irgendwelche Seuchen nicht auf die leichte Schulter nehmen! Zufrieden
19.02.2013, 19:44   #40
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Beiträge: 5.145
Zitat:
Zitat von civico
Hierbei gebe ich dir recht, zumindest zu 95%. Es gibt tatsächlich jedes Jahr irgendwas. Erfunden ist nichts, bzw. nur Details davon, aber halt maßlos übertrieben, um eben mehr Klicks zu generieren, höhere Einschaltquoten zu erreichen, oder mehr Zeitungen zu verkaufen.
Ich habe letztes Jahr auf verseuchte Fische als nächstes großes Drama gewettet. Hat mich nen Kasten Bier gekostet Zahnlücke

PS: Die beiden von mir zitierten Posts beziehen sich aber auf deine zwei letzten Absätze Zufrieden

PPS: Deine Einstellung ist grundsätzlich die richtige. Kritisch hinterfragen, und nicht verrückt machen lassen, aber dennoch sollte man irgendwelche Seuchen nicht auf die leichte Schulter nehmen! Zufrieden
Stimme ich zu Daumen hoch

Man sollte nie Wetten Lachen

Stimmt ich bin immer kritisch xD aber mir fällt auch nach dem 3ten Beitrag ein , das meine Diskussion immer sinnlos sind Lachen
Ich nehme die Sachen nicht auf die leichte Schulter , hab früher dermaßen Angst von vogelgrippe und Schweinehirte gehabt , das glaubste nicht xD
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Wie viel Pferd steck in dir? Wie viel Pferd steck in dir?
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO