Benutzer: 46.287
Themen: 30.208
Beiträge: 977.961
Benutzer online: 5
Gäste online: 93
Gesamt online: 98
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
07.02.2021, 12:41  

Beitrag #1

Goalinho37s Avatar
Goalinho37
Beiträge: 6
Goalinho37s Avatar
Goalinho37
Beiträge: 6
Beiträge: 6
Hallo zusammen,
ich möchte diese wahr anfangen zu studieren und will dafür einen Kredit aufnehmen. Nur leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus...Hat jemand von euch einen Studienkredit und kann mir weiterhelfen? Ich brauche ungefähr einen Betrag von 400€ im Monat um meine Lebenskosten zu decken. Habe bei meinen Recherchen auch schon diesen hilfreichen Artikel gefunden:https://www.fitformoney.de/studienkredit-test/ . Würde mich aber auch über Tipps und Empfehlungen von euch freuen. Lachen
07.02.2021, 16:48  

Beitrag #2

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.146
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.146
Beiträge: 21.146
Wenn es um eine regelmäßige Unterstützung im Studium geht, dann gibt es in Deutschland 2 sehr gute Möglichkeiten. Das wäre zum einen natürlich BAföG, falls man dazu berechtigt ist, zum anderen der Studienkredit der KFW. Dort ist man zwar auf max. 650 € pro Monat limitiert, falls es nicht zwischenzeitlich angehoben wurde, jedoch kann man halbjährlich den Betrag anpassen, falls man mal etwas mehr oder weniger benötigt. Darüber hinaus hat man auch keine übermäßige Belastung in der Tilgungsphase, da die monatl. Raten standardmäßig um die 100 € liegen und man damit bei Bedarf Rückzahlphasen von weit über 10 Jahren machen kann. Jedoch gilt hier das gleiche wie in der Auszahlungsphase, man kann den Betrag jederzeit neu festsetzen. Die Zinssätze sind ebenfalls mehr als Fair, mit aktuell um die 2 % und das unabhängig davon was du für ein Einkommen, etc. hast. Davon abgesehen, die Zinsen werden erst mit Beginn der Tilgungsphase fällig, die Auszahlungsphase ist komplett zinsfrei.
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Kennt sich hier jemand mit
Studienkrediten aus?
Kennt sich hier jemand mit Studienkrediten aus?