Benutzer: 43.798
Themen: 29.600
Beiträge: 906.973
Benutzer online: 19
Gäste online: 230
Gesamt online: 249
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.02.2009, 09:40   #1
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Ex-Kanzler Schröder will heute einen Mann treffen, der das Existenzrecht Israels und den Holocaust in Frage stellt - Irans Präsident Ahmadinedschad. Der Zentralrat der Juden ist empört: Dies sei eine Unterstützung iranischen Regimes und ein schwerer Schaden für das Ansehen der Bundesrepublik.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
21.02.2009, 09:49   #2
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
Beiträge: 884
Schröder ist rein privat da, verstehe nicvht wieso die sich aufregen.
21.02.2009, 17:44   #3
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Kann ich auch nicht verstehen, aber es ist ja nicht das erstemal das der Zentralrat der Juden etwas seltsam reagiert und nicht für jederman verständlich.
22.02.2009, 01:32   #4
rados Avatar
rado
Beiträge: 950
rados Avatar
rado
Beiträge: 950
Beiträge: 950
Wenn man den Iran isoliert und ignoriert, ändert das gar nichts. Ändern kann man nur dann etwas, wenn man miteinander redet. Und Schröder hat ja auch deutlich die Haltung des Irans zu Israel kritisiert. Ich verstehe deshalb nicht, wieso sein Besuch dem Ansehen Deutschlands schaden soll.
22.02.2009, 16:46   #5
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
AC/DCs Avatar
AC/DC
Beiträge: 884
Beiträge: 884
Weil manche der aktuell regierenden wohl zeimlich beleidigt sind dass ein nicht mehr amtierender Politiker zu so hohen Leuten darf.
23.02.2009, 13:30   #6
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
RSSs Avatar
RSS
Beiträge: 0
Beiträge: 0
Er fuhr nach Teheran, sprach mit Mahmud Ahmadinedschad - und muss sich nun Kritik gefallen lassen: Politiker von SPD und Union gehen Altkanzler Gerhard Schröder wegen seines Iran-Besuchs an. Da nützte es wenig, dass das dortige Außenministerium Schröders Reise als rein privat bezeichnete.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
Antwort
Home > Weitere Themen > Off-Topic Treffen mit Ahmadinedschad:
Zentralrat der Juden
greift Schröder an
Treffen mit Ahmadinedschad: Zentralrat der Juden greift Schröder an
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO