Benutzer: 43.811
Themen: 29.606
Beiträge: 907.492
Benutzer online: 3
Gäste online: 251
Gesamt online: 254
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
22.04.2011, 14:14   #391
Barrios18s Avatar
Barrios18
Beiträge: 1.004
Barrios18s Avatar
Barrios18
Beiträge: 1.004
Beiträge: 1.004
Wieso?
22.04.2011, 14:24   #392
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693




Fakten zum Spiel:
  • Marko Arnautovic wurde wiederholt zum Spieler des Tages gewählt
  • Der Österreicher erzielte Saisontor Nummer 12 und ist alleinige Nummer Eins der Liga
  • Werder Bremen springt mit dem Erfolg auf den zweiten Rang
  • Claudio Pizarro beendete seine kleine Torflaute mit einem Traumtor
  • Für Bremen war es der zweite 3-2 Sieg in Serie
Die Ergebnisse im Überblick:
TSG 1899 Hoffenheim 2-0 FC St. Pauli
Bayer 04 Leverkusen 1-3 1.FC Nürnberg
FC Schalke 04 1-2 SC Freiburg
Eintracht Frankfurt 2-1 Hamburger SV
1.FC Kaiserslautern 0-2 FSV Mainz 05
VFL Wolfsburg 1-0 Borussia Mönchengladbach
FC Bayern München 2-0 VFB Stuttgart
1.FC Köln 1-2 Borussia Dortmund


-
22.04.2011, 15:04   #393
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
Beiträge: 1.305
geiles Pizarro Tor
schoenes Spiel, Astronautovic geht ja mal voll ab Lachen
22.04.2011, 15:07   #394
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Beiträge: 3.826
Gewinnst aber immer nur ganz knapp ;D!
Aber Glückwunsch zum Sieg :3
Mit den Fakten gefällt mir auch sehr gut ^^
Und 2:0 gegen Stuttgart!!!!! *___*
22.04.2011, 15:09   #395
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
@schalkerfan: Nicht Astronautovic Lachen
Arnie der Astroboy wenn dann^^

@Jisatsu: Dazu hatte ich einen Fakt vergessen, der ist jetzt aber editiert Zwinkern
22.04.2011, 15:10   #396
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
Beiträge: 1.305
Lachen Lachen
stimmt. Lachen
22.04.2011, 16:41   #397
Nergos Avatar
Nergo
Beiträge: 1.897
Nergos Avatar
Nergo
Beiträge: 1.897
Beiträge: 1.897
Knappes Ergebniss. Fidne es cool das du Fakten und sowas hinzu schreibst Zwinkern
22.04.2011, 17:46   #398
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Ich danke euch Zwinkern

Heute kommen dann noch die Spiele gegen den HSV und gegen die Münchner Bayern Lachen
22.04.2011, 18:10   #399
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Also, HSV wird heute hoffentlich noch kommen
Mal schauen ob ich nachher Lust habe zu schreiben

War jetzt nicht sooo der Kracher Lachen
22.04.2011, 20:46   #400
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693

Es ist bereits der elfte Saisonsieg, den die Borussen in dieser Saison einfahren, Nur ein Unentschieden, zwei Niederlagen, eine überragende Bilanz. Auch am 14.Spieltag schlug Dortmund wieder zu und besiegte die Gäste aus Hoffenheim mit 2-0. In der kommenden Woche geht es dann im Spitzenspiel gegen den FC Schalke 04.
Der FC Bayern patzte dagegen erneut und das auch noch vor dem wichtigen Spiel gegen den SV Werder. Auswärts leistete man sich ein torlosen Unentschieden gegen die Eintracht aus Frankfurt, die sich darüber natürlich freuen können. Aktuell stehen die Bayern nur auf dem sechsten Tabellenrang, viel zu wenig für die Vereinsziele.
Neuer Tabellendritter ist der Partyclub aus Mainz. Die Rheinland-Pfälzer gingen gegen Borussia Mönchengladbach früh in Rückstand, kamen aber durch Schürrle wieder zurück in die Partie. Als Malik Fathi die Rote Karte sah und zudem Mike Hanke auf 2-1 erhöhte, dachten viele schon an eine sichere Niederlage. In den letzten zehn Minuten aber konnten die 05er die Partie zu ihren Gunsten drehen und siegten mit 2-3.


Der Hamburger Sportverein erlebt zurzeit einen tiefen Absturz. Eine Niederlage nach der anderen muss erlitten werden und nun kommt auch noch der SV Werder, der den HSV aus dem Pokalwettbewerb geworfen hatte. Das Nordduell nie ein Langweiler... stimmt nicht. Diesmal passierte wenig, die Begegnung war geprägt von Fehlpässen, Ballverlusten und vielen vielen vergebenen Chancen. Alleine vier Szenen konnte man rauspicken, die erwähnenswert waren - die vier Tore.
Bereits mit dem Anstoß weg waren die Gäste im Ballbesitz und spielten sich Meter für Meter nach vorn. So kam es auch, dass Wagner den Ball ins linke obere Eck hämmern konnte und somit die Hamburger Anhänger erneut in Angst, Schrecken und Hass versetzte. Doch nur ganze 87 Sekunden nach der Bremer Führung brachte Eljero Elia den Ball in Werders Sechzehner und Petric köpfte ihn über Tim Wiese ins lange Eck.
Danach gab es absolut nichts zu nennen, außer zahlreichen Fouls beider Mannschaften. Nur eine gelungene Aktion gab es vor dem Pausenpfiff, der Treffer von Claudio Pizarro. Sandro Wagner setzte sich gegen drei HSV-Akteure durch und legte dann auf den Peruaner quer, der nurnoch einschieben musste.
Den späten Ausgleich erzielte dann Ruud van Nistelrooy nach einem schlimmen Patzer von Per Mertesacker, der wahrscheinlich immernoch über die Transfergerüchte nachdachte. Für Werder war es ein Punktverlust, für den HSv ein Gewinn.



Stimmen zum Spiel:
Claudio Pizarro [SV Werder Bremen]: "Natürlich hat uns heute Marko [Arnautovic] gefehlt. Bitter, dass er sich beim Aufwärmen verletzt hat, aber Sandro hat ihn spitzenmäßig ersetzt. Die Patie war bestimmt nicht das, was sich die Fans erhofft haben, dafür wollen wir uns entschuldigen."

Frank Rost [Hamburger SV]: "Die Bremer haben heute garnichts auf die Reihe gekriegt, das war ganz schwach - doch wir waren keinen Deut besser. Die Bedingungen waren perfekt, doch wenn sich zwei Teams so aufheben passiert sowas eben."


Spieler des Tages





-
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 11 > Managermodus [Managerstory] SV Werder Bremen
- Grün-Weißes Wunderland
[Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO