Benutzer: 46.168
Themen: 30.164
Beiträge: 972.415
Benutzer online: 5
Gäste online: 97
Gesamt online: 102
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
27.09.2012, 20:26  

Beitrag #1

Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Beiträge: 6.661
Heute ist mir passiert das ich zb. flanken will und der Spieler nur Antäuscht.
Oder ich will Laufpass(hoch) machen und er schießt den Ball weg als würde er klären. Und wenn ich mal ne Flanke mache dann spielt der Spieler der den Ball erhalten hat den ball sofort irgendwo hin ohne das ich etwas drücke. Unteranderem geht dauernt die Taktik und Mentalitäts einstellung von alleine an und stell auf Sehr Offensiv oder so,ich rühre das Steuerkreuz nichtmal an und es öffnet sich andauernd.
Controller Einstellungen stimme das hab ich bereits nachgeguckt, es passiert aber nicht immer nur wenn ich mehrere Tasten gleichzeitig drücke. Meißtens zumindest
Achja und spiele PS3.

Bitte um Hilfe Lachen
27.09.2012, 20:32  

Beitrag #2

SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
SamThomas212s Avatar
SamThomas212
Beiträge: 3.513
Beiträge: 3.513
Welchen Controller benutzt du? PC oder PS3?
27.09.2012, 20:36  

Beitrag #3

King-Matherss Avatar
King-Mathers
Beiträge: 346
King-Matherss Avatar
King-Mathers
Beiträge: 346
Beiträge: 346
Hab ich auchLachen Aber zum Glück nur im Menü LachenLachen
27.09.2012, 22:28  

Beitrag #4

Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Beiträge: 6.661
PS3... es hat sich wieder etwas gelegt aber ab und an kommt das immer wieder
07.10.2012, 01:49  

Beitrag #5

Janmann207s Avatar
Janmann207
Beiträge: 2
Janmann207s Avatar
Janmann207
Beiträge: 2
Beiträge: 2
Hallo zusammen, ich und mein Bruder haben das gleiche Problem und daher hab ich mich jetzt mal hier angemeldet.
Es ist bei uns auch wirklich alles dabei, manchmal hoher Pass statt normal, manchmal Flanken statt Pass, manchmal täuschen die an, manchmal machen sie gar nix mehr außer laufen, ein-zweimal hab ich zum Test mal nichts mehr angerührt am Controller und die Spieler haben eigenständig bestimmt 5-6 Direktpässe hintereinander ausgeführt. Mal grätschen alle meine Spieler drauflos, mal rennt der TW an de Mittellinie. Das Alles nicht in Maßen, sodass man das vllt. auf einen minimalen Bug oder so zurückführen könnte, sondern das Spiel wird teilweise echt unspielbar dadurch.

Das Problem haben wir schon lange - bestimmt so 1 bis 1 1/2 Jahre. Ich hatte irgendwie wenig Motivation mich mit dem Problem mal intensiv auseinanderzusetzen, jedoch ist wohl das größte Problem, dass ich mittlerweile absolut keine Ahnung mehr habe, woran es liegen könnte, es wird irgendwie immer alles verwirrender für mich als Technik-Laien. Problem ist irgendwann zu o.g. Zeit aufgetreten und war zunächst unregelmäßig und phasenweise. Zwischendurch lief mal 2-3 Wochen am Stück alles glatt und dann wars lange mal wieder richtig frustrierend und auch manchmal kam es wochenlang vor, dass an Spieleabenden mit Freunden dann insgesamt 2 solcher Anomalien im Spiel auftraten und das wars dann auch. Teilweise aber wie gesagt lief überhaupt nichts mehr, das Spiel war (meist dann einseitig) unkontrollierbar. Mittlerweile hat es aber seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht und es ist permanent in jedem Spiel eine deutliche Anzahl solcher Fehler.

Der Grund warum das für mich alles immer verwirrender wird, ist, dass wir einiges gut wie alles mal probiert haben um die Fehlerquelle herauszufinden, aber irgendwie scheint nichts zu funktionieren. Wir dachten eigentlich ne Zeit lang es läge an den beiden Controllern die wir hatten, jedoch ist einer irgendwann richtig defekt gewesen (mein Bruder hat Bier drüber geschüttet), sodass dieser ausgetauscht werden musste. Lustigerweise hat nach kurzer Anlaufzeit auch der neue Controller immer mal wieder verrückt gespielt, sodass wir dann dachten, es müssen wohl an der Playsie liegen. Kurioserweise hab ich den Eindruck, dass der ältere von beiden Controllern deutlich fehlerempfänglicher ist, als der neuere. Getestet wurde dann auch mal mit den Controllern eines Freundes, von denen einer auch hier und da ein paar Fehler ausspuckte. Also dachten wir dann eigentlich, dass es nur an der Playsie liegen kann. Letzte Woche aber hab ich einen meiner Controller mit zum selben Freund genommen, der alleine an seiner PS3 wirklich absolut 0 dieser Probleme hat, und siehe da, es traten dieselben Probleme wie zuhause an der Playstation auf. Und jetzt bin ich wirklich ratlos, weil ich weniger als je zuvor Ahnung habe, was jetzt Schuld an dem Schlamassel ist. Anscheinend sind sowohl die PS3 als auch die Controller daran beteiligt. Kann es irgendwas mit der Bluetooth-Verbindung, dass die bspw. immer wieder für Bruchteile abkackt und dann quasi der CPU einsetzt, sein? Kann es sowas wie eine Art Virus sein? Kann es sein, dass es irgendein Software-Fehler in den Controller oder generell in der PS3 ist? Kann es sein, dass sowohl von PS3 als auch von Controllern irgendwelche Störsignale oder so an andere Controller ausgehen? Kann sich irgendwas von PS3 auf Controller oder umgekehrt übertragen haben?

Mir ist auch aufgefallen, dass es besonders häufig in den entscheidenden Situationen, also wenn man von der Seite in den Strafraum eindringt oder so, passiert - also vorallem dann, wenn mehrere Signale in kurzer Zeit (in Form von Tricks bspw., oder ner flachen Flanke oder nem Antäuschmanöver) abgegeben werden.

Sorry dafür, dass dieser Text jetzt so lang geworden ist, aber das Problem geht mir mittlerweile unheimlich auf den Sack und ist beinahe unerträglich geworden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es gut für Nerven und Herz ist, wenn man in der 90. Minute zum Sieg nur 1m ins leere Tor schießen muss, der Spieler sich aber dazu entscheidet, den Ball ins Seitenaus zu flanken. Ich würde mich wirklich wirklich wirklich über Hilfe freuen. Ich werde denk ich mal auch ne Mail an den Kundenservice von Sony schicken, vllt. kennen die das Problem ja. Alles an Reparaturen wird aber wohl kostengebunden sein, auf Garantie können wir uns da wohl eher nicht verlassen, denke ich.

Alo vielen Dank im Voraus und LG
11.10.2012, 16:00  

Beitrag #6

ZeroMagics Avatar
ZeroMagic
Beiträge: 1
ZeroMagics Avatar
ZeroMagic
Beiträge: 1
Beiträge: 1
1.
Zitat:
Zitat von Janmann207
Kurioserweise hab ich den Eindruck, dass der ältere von beiden Controllern deutlich fehlerempfänglicher ist, als der neuere.
1. Das hast du richtig erkannt, das der ältere deutlich fehlerempfänglicher ist als der neue.
Bei dem älteren Controller wurde der linke Stick deutlich mehr beansprucht und dadurch ist der auch leichter komplett durchzudrücken. Und da es auch, hier und da, Situationen gibt, wo man den Controller etwas verkrampft mit beiden Händen drückt,
verzieht sich der und der Ärger fängt an.

Bei mir ist das häufig so, das der Controller dann auf Abseitsfalle & Sehr Defensiv stellt und eigentlich nur noch Grätschen oder hoher Steilpass geht.

Dann versuch ich das Gehäuse vom Pad wieder einigermassen Grade zu drücken und dann gehts meistens wieder ne Zeitlang ! (Indem ich mir die Lücke zwischen Ober-& Unterhälfte des Pads anschaue und die wieder vorsichtig gerade übereinander Schiebe)

2.
Zitat:
Zitat von Janmann207
Getestet wurde dann auch mal mit den Controllern eines Freundes, von denen einer auch hier und da ein paar Fehler ausspuckte. Also dachten wir dann eigentlich, dass es nur an der Playsie liegen kann. Letzte Woche aber hab ich einen meiner Controller mit zum selben Freund genommen, der alleine an seiner PS3 wirklich absolut 0 dieser Probleme hat, und siehe da, es traten dieselben Probleme wie zuhause an der Playstation auf.
2. Daran siehste schon, das das am Controller liegt und nicht an der Playse.


3.
Zitat:
Zitat von Janmann207
Mir ist auch aufgefallen, dass es besonders häufig in den entscheidenden Situationen, also wenn man von der Seite in den Strafraum eindringt oder so, passiert - also vorallem dann, wenn mehrere Signale in kurzer Zeit (in Form von Tricks bspw., oder ner flachen Flanke oder nem Antäuschmanöver) abgegeben werden.
3. Das sind die angesprochenen Situationen, wo man den Controller etwas verkrampft mit beiden Händen drückt,
der sich verzieht und wo der Ärger dann seinen Lauf nimmt.



Fazit des Ganzen:
Es liegt höchstwahrscheinlich am verzogenem Controllergehäuse, was sich dann irgendwie auf die linke Seite des Pads und deren Drucksensoren auf der Platine unter den Knöpfen auswirken wird !

PS: Bei mir hat es auch erst mit dem "Dualshock 3" angefangen.
Bei dem ohne Vibration hatte ich das Problem nicht !
11.10.2012, 17:18  

Beitrag #7

Micha76s Avatar
Micha76
Beiträge: 49
Micha76s Avatar
Micha76
Beiträge: 49
Beiträge: 49
Ich hatte auch Probleme mit meinen Pads. 2 mal PS2 über Adapter.

Habe dann im Fifa 13 Ordner eine Datei gefunden mit allen Möglichen Pads und mir da eins ausgesucht und den Namen in der Registry für meine Controler eingegeben. und schon lief alles bestens.

Ich hab mich hierfür entschieden:

Logitech RumblePad 2 USB
14.10.2012, 13:25  

Beitrag #8

suworows Avatar
suworow
Beiträge: 29
suworows Avatar
suworow
Beiträge: 29
Beiträge: 29
@ Lask Fan: Wir haben glaub eh an dieser Stelle schon vor einem Jahr genau über den scheiss diskutiert... hat es sich also bei dir auch nicht gebessert?

@ JanMann207: ganz genau so ist die Geschichte bei mir auch gelaufen. auch vom zeitlichen auftreten etc..

@ zeromagic: du glaubst echt das liegt an verzogenen gehäusen? hmm meine sind eigentlich nicht verzogen...
14.10.2012, 13:40  

Beitrag #9

suworows Avatar
suworow
Beiträge: 29
suworows Avatar
suworow
Beiträge: 29
Beiträge: 29
O M G ....

ZeroMagic:
Ich habe eben meine ps3 angeworfen und einen meiner "Problem-Controller" angeschlossen... ich habe ein normales "Anstoss" gestartet und bin mal hergangen und habe OHNE IRGEND EINE TASTE zu drücken einfach den Controller in die Hände genommen und an ihm stark herumgezerrt (so als würde man ihn eben beim spielen "quetschen")
UND SIEHE DA: Meine Spieler haben begonnen wild zu passen, und meine Schnelltaktiken haben sich verändert.... GENAU was eben im Spiel bei uns allen immer passiert...

du bist echt genial, wie konnte ich das nur übersehen.
werde jetzt mal die controller aufmachen und versuchen das innenleben zu reparieren und sollte es nicht gehen landen sie im Müll.

Kann vielleicht noch jemand meinen Versuch bei sich testen? Wobei der Fall eh schon jetzt klar ist...
14.10.2012, 19:02  

Beitrag #10

Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.661
Beiträge: 6.661
Zitat:
Zitat von suworow
@ Lask Fan: Wir haben glaub eh an dieser Stelle schon vor einem Jahr genau über den scheiss diskutiert... hat es sich also bei dir auch nicht gebessert?
https://www.fifa4life-forum.de/fifa-1...ar-wochen.html

Tatsächlich Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 13 Controller spielt verrückt Controller spielt verrückt