Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.151
Benutzer online: 9
Gäste online: 119
Gesamt online: 128
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
08.09.2012, 21:14  

Beitrag #1

Gringo09s Avatar
Gringo09
Beiträge: 1
Gringo09s Avatar
Gringo09
Beiträge: 1
Beiträge: 1
Hallo,

habe eine Frage zu FIFA 13 - hab die ganzen News nicht mitverfolgt vielleicht könnt ihr mir helfen:

Zum ersten Mal gibt es im Karriere-Modus auch die Möglichkeit ein Nationalteam zu spielen! Die Liste der spielbaren Nationalteams habe ich jetzt gesehen - aber: in Europa fehlen nicht nur sämtliche Zwergstaaten sondern auch durchaus arriverte Teams wie z.B. Serbien!

Wie soll man denn dann im Modus eine originalgetreue WM-Qualifikation spielen können wenn zig Teams fehlen? Oder gibt es da nur eine abgespeckte Version?

Wie soll z.B die Afrika-Qualifikation aussehen wenns heiße 4(?) Teams gibt? Afrika-Cup, Gold-Cup oder Copa America gibt es dann wohl auch nicht?

Ich warte gerne auf eure Gedanken dazu,

lg
11.09.2012, 10:39  

Beitrag #2

schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
schalkerfano4s Avatar
schalkerfano4
Beiträge: 1.305
Beiträge: 1.305
WM-Quali undsoweiter wird dann halt mit den Teams gespielt, die verfügbar sind, denke ich.. Und ich bezweifle aber sehr stark, dass man die WM spielen kann ^^
11.09.2012, 11:27  

Beitrag #3

Boehmi79s Avatar
Boehmi79
Beiträge: 32
Boehmi79s Avatar
Boehmi79
Beiträge: 32
Beiträge: 32
Also entweder ganz oder gar nicht. Immer diese halben Sachen.
Genauso wie der DFB Pokal...Aber das liegt wohl daran, das man mal wieder die 3 Liga nicht drin hat.
11.09.2012, 11:29  

Beitrag #4

boandl86s Avatar
boandl86
Beiträge: 114
boandl86s Avatar
boandl86
Beiträge: 114
Beiträge: 114
Kann mir vostellen dass die restlichen Nationen als Dlc nachgereicht wird.
Würd zu EA passen Lachen mit Zunge raus
11.09.2012, 20:18  

Beitrag #5

Pepees Avatar
Pepee
Beiträge: 84
Pepees Avatar
Pepee
Beiträge: 84
Beiträge: 84
Seit doch froh, dass sie das machen, was ihnen möglich ist.

Wenn die 3.Liga auch dem DFB unterstehen würde, wäre das mit der dritten Liga wohl auch kein Problem. Und mal ganz ehrlich, wer außer uns Deutschen möchte sich schon mit der dritten Liga beschäftigen? Wohl nur die Wenigsten. Nur logisch, dass EA dann nicht noch die DFL für eine Liga, welche uninteressant ist für über 50% der Fifa Spieler, bezahlen möchte.
11.09.2012, 20:33  

Beitrag #6

FaSi19s Avatar
FaSi19
Beiträge: 106
FaSi19s Avatar
FaSi19
Beiträge: 106
Beiträge: 106
Zitat:
Zitat von Pepee
Seit doch froh, dass sie das machen, was ihnen möglich ist.

Wenn die 3.Liga auch dem DFB unterstehen würde, wäre das mit der dritten Liga wohl auch kein Problem. Und mal ganz ehrlich, wer außer uns Deutschen möchte sich schon mit der dritten Liga beschäftigen? Wohl nur die Wenigsten. Nur logisch, dass EA dann nicht noch die DFL für eine Liga, welche uninteressant ist für über 50% der Fifa Spieler, bezahlen möchte.
Im großen und ganzen hast du Recht, nur gehört dem DFB die Lizenz der dritten Liga und nicht dem DFL Zwinkern
Dem DFL gehört die 1. und 2. Bundesliga und dem DFB ab der dritten Liga und der DFB Pokal
11.09.2012, 20:34  

Beitrag #7

Pepees Avatar
Pepee
Beiträge: 84
Pepees Avatar
Pepee
Beiträge: 84
Beiträge: 84
Ach ja, tschuldigung, ich hatte das vertauscht... Lachen
11.09.2012, 20:37  

Beitrag #8

FaSi19s Avatar
FaSi19
Beiträge: 106
FaSi19s Avatar
FaSi19
Beiträge: 106
Beiträge: 106
Zitat:
Zitat von Pepee
Ach ja, tschuldigung, ich hatte das vertauscht... Lachen
Ist ja nciht schlimm, aber wenn der DFB die Lzenz der 1. und 2. Bundesliga hätte, hätte EA wohl auch die Lizenz vom DFB Pokal und muss ihn nicht Deutscher Pokal nennen^^
12.09.2012, 14:50  

Beitrag #9

Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Beiträge: 470
also deutscher pokal stört mich als name eher wenig, da wären die internationalen pokale schon interessanter.
bzw. über den dfb die 3. liga holen. der dfb ist für 3. liga und glaub auch die regionalligen verantwortlich. dann könnte man alles miteinander verbinden und ein ordentliches fußballerlebnis für deutsche fans schaffen.
12.09.2012, 15:12  

Beitrag #10

apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.142
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.142
Beiträge: 21.142
An der 3. Liga sind aber eigentlich nur die deutschen interessiert und an der RL absolut nur ein paar deutsche und dafür ist sowohl Aufwand als auch Kosten zu hoch für EA, gerade weil es halt die 3. Liga nur mit der RL zusammen gäbe, an der EA aber absolut kein Interesse hat, weil FIFA ein weltweites Spiel ist und außerhalb Deutschland halt fast keiner die RL haben möchte.
Von dem her ist halt deren Ziel ein ordentliches internationales Fußballerlebnis zu schaffen und nicht ein rein deutsches, wir sollten uns eher beim DFB beschweren, das sie nicht einfach nur die 3. Liga anbieten
Antwort
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
afrika-cup, fifa 13, karrieremodus, nationalmannschaften, wm-qualifikation
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 13 > Karrieremodus FIFA 13 - Nationalmannschaften
im Karrieremodus?
FIFA 13 - Nationalmannschaften im Karrieremodus?