Benutzer: 46.047
Themen: 30.083
Beiträge: 966.621
Benutzer online: 4
Gäste online: 89
Gesamt online: 93
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.11.2015, 21:14  

Beitrag #11

DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
Beiträge: 54
@donquix: ich lasse gündogan sowieso nur ein spiel machen und das nächste sitzt er auf der bank, das mache ich aber mit jedem spieler so, hab ja jede postion dopplet besetzt mit spielern! heilen muss ich ihn dann nicht, du meinst auch sicher die fitness oder?

---------- Beitrag aktualisiert am 18.11.2015 um 21:20 Uhr ----------

aber was ich raushören kann, ist das die physis sehr wichtig bzw das wichtigste ist?

---------- Beitrag aktualisiert am 18.11.2015 um 21:39 Uhr ----------

wenn ich hier :

FIFA 16 Squad Builder and Ultimate Team Database - FUTWIZ

nach Stärke im Filter sortiere nennt er mir auch andere spieler wie bobabilla und ginczek als Stürmer, was ist da mit stärke gemeint?
18.11.2015, 22:23  

Beitrag #12

Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Bei mir hält Gündogan keine 70 Minuten durch, ohne dass anschließend das Rote Kreuz (Verletzung) aufblinkt. Aber sofern Du eh jedes Spiel wechselst, passt das auch. Ich habe keine Fitness-Teams o.ä. und muss daher immer die Trainingskarten für opfern.

Zur Physis: Wichtig ja, das wichtigste - nein. Ein hoher PHY-Wert hilft deinem Spieler im Zweikampf, bspw. bei einem Gerangel am Ball zu bleiben. Ist für Stürmer super, für Verteidiger auch, Flügelspieler benötigen diese jedoch eher weniger.

Wenn Du auf deiner Seite die Stats nach den Ingame-Stats filterst, erhälst Du z.T. auch ganz andere Werte, als das Spieler-Rating erahnen lassen würde, sh. dazu Highest FIFA 16 Players - FUTWIZ

Eventuell kannst Du dich danach richten. Ansonsten einfach mal in die Mechanik des Modus einlesen. Wichtig zu wissen - das Gesamtrating eines Spielers sagt im Ultimate Modus nichts über die Wertigkeit im Spiel selbst. Vergleich dazu auch gerne mal die Kartenwerte von Silberspielern (bspw. Williams/ Athl. Bilbao) mit einem Goldspieler und einem Rating von z.B. 80. Daumen hoch

Stärke = Physis
18.11.2015, 23:03  

Beitrag #13

TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Zitat:
Zitat von Donquixote
Bei mir hält Gündogan keine 70 Minuten durch, ohne dass anschließend das Rote Kreuz (Verletzung) aufblinkt. Aber sofern Du eh jedes Spiel wechselst, passt das auch. Ich habe keine Fitness-Teams o.ä. und muss daher immer die Trainingskarten für opfern.

Zur Physis: Wichtig ja, das wichtigste - nein. Ein hoher PHY-Wert hilft deinem Spieler im Zweikampf, bspw. bei einem Gerangel am Ball zu bleiben. Ist für Stürmer super, für Verteidiger auch, Flügelspieler benötigen diese jedoch eher weniger.

Wenn Du auf deiner Seite die Stats nach den Ingame-Stats filterst, erhälst Du z.T. auch ganz andere Werte, als das Spieler-Rating erahnen lassen würde, sh. dazu Highest FIFA 16 Players - FUTWIZ

Eventuell kannst Du dich danach richten. Ansonsten einfach mal in die Mechanik des Modus einlesen. Wichtig zu wissen - das Gesamtrating eines Spielers sagt im Ultimate Modus nichts über die Wertigkeit im Spiel selbst. Vergleich dazu auch gerne mal die Kartenwerte von Silberspielern (bspw. Williams/ Athl. Bilbao) mit einem Goldspieler und einem Rating von z.B. 80. Daumen hoch

Stärke = Physis
Das mit den Fitnesskarten ist aber nicht sehr rentabel.
Investiere lieber in ein schlechteres zweit Team zum wechseln, selbst wenn du das "Fittnessspiel" nur gegen die CPU machst. Lohnt sich DEUTLICH wenn man sich das Geld spart.
19.11.2015, 00:11  

Beitrag #14

Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Zitat:
Zitat von TheHoff
Das mit den Fitnesskarten ist aber nicht sehr rentabel.
Investiere lieber in ein schlechteres zweit Team zum wechseln, selbst wenn du das "Fittnessspiel" nur gegen die CPU machst. Lohnt sich DEUTLICH wenn man sich das Geld spart.
Ach was, hab doch Packluck Zahnlücke
19.11.2015, 00:56  

Beitrag #15

TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Zitat:
Zitat von Donquixote
Ach was, hab doch Packluck Zahnlücke
Oder du bist reich.
Wie das reiche Eichhörnchen



Lachen

Aber selbst dann würde ich es nicht machen. Schon aus Prinzip nicht. Ich denk immer "mit den 500 Coins die du für so ne Karte aus gibst musst du mindestens ein Spiel mehr machen um dir den nächsten Spieler leisten zu können".
19.11.2015, 08:41  

Beitrag #16

hoffmeister7788s Avatar
hoffmeister7788
Beiträge: 146
hoffmeister7788s Avatar
hoffmeister7788
Beiträge: 146
Beiträge: 146
Hernandes ist doch super... daneben einen Physis-Stürmer.

Solltest mal überlegen Raffael zum ZM zu machen...

Und Castro würde ich immer bahalten - Alonso weg, RODE kaufen !!!
19.11.2015, 15:07  

Beitrag #17

DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
Beiträge: 54
und ich hab immer nur auf die Gesamtstärke geachtet!

also achtet ihr alle viel mehr auf Physis und STÄRKE......

Stärke = so gemeint, als Beispiel hier mit ZM´s?

Höchste Stärke Gold Bundesliga Zentral Mittelfeldspieler FIFA 16 Spieler - FUTWIZ

LG DonPro
19.11.2015, 15:33  

Beitrag #18

Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Donquixotes Avatar
Donquixote
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Haha nein, Physis ist wichtig, aber nicht für alle Positionen. Ein Mittelfeldspieler muss gute Pass- und Dribblingwerte haben. Bspw. hat Vidal mit einem 86er Rating einen Passwert von 80, Junuzovic mit 79er Rating aber einen Passwert von 83. Sicherlich gleicht sich das alles irgendwo wieder aus, aber das Gesamtrating zeigt nicht wirklich die Ingamefähigkeiten eines Spielers.
19.11.2015, 22:06  

Beitrag #19

DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
DonPromille_79s Avatar
DonPromille_79
Beiträge: 54
Beiträge: 54
wie wird mir physis bei FIFA 16 Squad Builder and Ultimate Team Database - FUTWIZ angezeigt, dann würde ich danach filtern....

und physis = ausdauer?

---------- Beitrag aktualisiert am 19.11.2015 um 22:16 Uhr ----------

also physis ist wichtig ok!

torwart welche werte sind am wichtigsten?

IV, RV, LV welche werte sind am wichtigsten?

ZM, LM , RM welche werte sind am wichtigsten?

ST welche werte sind am wichtigsten?

wie filtere ich dann nach den spielern (auf futwizz.com ), habe bisher min team komplett nach der gesamtstärke ausgerichtet bislang auf 82!
20.11.2015, 01:41  

Beitrag #20

TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
TheHoffs Avatar
TheHoff
Beiträge: 471
Beiträge: 471
Jein.
Die Karten haben ja noch unterwerte und nicht nur die 6 auf der Karte direkt.
Für die Ausdauer z.B. ist Stamania wichtig.Gündogan hat da z.B. nur ne 74 während Pferdelunge Kramer dort 95 hat.

Wichtig ist was DIR wichtig ist.
Mir sind auf dem Flügel schnelle Spieler wichtig zum Kontern die Schussgewaltig sind. Andere haben da lieber passstarke Spieler.
Im ZM hab ich gerne Defensivstarke, umgeschulte DMs, andere lieber Spielgestalter. Im OM schauen einige auf die Schusswerte, andere auf die Passwerte, der nächste die Geschwindigkeit und das Dribbling, der nächste auf die Physis damit er nicht weggedrückt wird.

Wir kennen deine Spielweise nicht, können daher nicht unbedingt was dazu sagen was DIR wichtig ist.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 > Ultimate Team Frage bzgl. ZM/ST Spieler Frage bzgl. ZM/ST Spieler