Benutzer: 46.887
Themen: 30.330
Beiträge: 995.856
Benutzer online: 3
Gäste online: 102
Gesamt online: 105
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
25.11.2015, 09:49  

Beitrag #1

Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Beiträge: 649
Ich würde gerne von möglichst vielen spielern erfahren, welche knöpfe ihr drückt beim verteidigen, spielaufbau etc. Holt ihr mitspieler als hilfe oder steuert ihr nur immer einen spieler?

Dieser thread soll ausschliesslich dafür da sein, um über die verwendung der TASTEN zu sprechen und nicht über momentum, individuelle taktik, etc.

Ich habe momentan extrem mühe mit verteidigen und passen, bekomme regelmässig 3 tore im spiel. Bin jetzt von liga 5 in die liga 7 abgerutscht...ich habe mir nun aber vorgenommen mein spiel zu verbessern und nicht alles auf das momentum zu schieben.

Wie zb. kriegt man es hin agressiv zu doppeln ohne jeweils ausgespielt zu werden? Ein kollege von mir spielt in liga 1 und braucht nur kreis taste und L2 um zu verteidigen. Ich hingegen erwische die spieler nie mit kreistaste und steh dann nur dumm in der gegend herum.

Im spielaufbau gelingen mir vorallem die überraschungsmomente nicht. Ich tue mich schwer mit schnellen richtungswechsel (was zum teufel muss ich drücken und schnelle richtungswechsel zu machen???). Ich habe das gefühl dass der gegner immer schon da steht wo ich hinpassen möchte. Aber das will ich gerade verhindern!!!

Hoffe auf eine rege diskussionDaumen hoch
25.11.2015, 10:05  

Beitrag #2

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
Beiträge: 7.255
Hallo.
Also schnelle Richtungswechsel sind mWn rein mit dem li. stick durchzuführen. Einfach extrem gute Dribbler nehmen und Gefühl, Gefühl, Gefühl. Ich habs jetzt halbwegs drauf.
Mit Kohle sind Sterling IF und Insigne IF einfach nur abartige Waffen für dieses System.

Ohne die große Kohle wären Cuadrado, Dybala und halt ebenfalls Insigne, Sterling super Dribbler. Mit diesen Spielern hab ich halt Erfahrung.
25.11.2015, 10:30  

Beitrag #3

Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.786
Beiträge: 4.786
Wie ich verteidige? Ich schmeisse den Joystick weg und hoffe auf Glück bei der Landung.. Lachen

Ich versuche mit L2 und X den Spieler abzufangen oder mit R1 den Angreifer zu stören und mit einem zweiten Spieler den Passweg zuzustellen. Habe mir wie du vorgenommen besser in der Verteidigung zu werden und Finger von der O Taste zu lassen, geht so ziemlich jedes Mal schief, irgendwie stimmt mein Timing überhaupt nicht.

Was mir aber in der letzten zeit aufgefallen ist, eine gut platzierte Grätsche kann wunder bewirken.
25.11.2015, 10:31  

Beitrag #4

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
Beiträge: 7.255
Ajo, dieste. Danke für deinen Tipp mit der 4-2-3-1 Formation und ovvy's Einstellungen.

Spielt sich super. Bin jetzt 2x aufgestiegen (nachdem ich kurz vor Liga8 war) und bin jetzt wieder in L5.

Hatte gestern eine Bilanz von 6-0-4 aber ixh hätte jedes Spiel gewinnen können bzw. müssen. Die Niederlagen gehen alle samt auf meine Kappe bzw. Unfähigkeit. Nix Momentum, zumindest nicht offensichtlich. Zwinkern
Bin gespannt wue lange mein spielerisches Hoch noch anhält...
25.11.2015, 10:36  

Beitrag #5

Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Beiträge: 649
Ich habe aber leider nicht das gefühl dass ich nur mit dem linken stick einen schnellen richtungswechsel ausführen kann. Da gibt es gegner die sowas von sauschnell sind damit. Ich versuche manchmal mit kreis taste und dann schnell x taste (fake shot) dieser gelingt mir ab und zu.

Die ganzen tutorials finde ich sauschwer auszuführen da die meisten tricks verdammt schwer sind. So habe ich etliche male versucht die tricks auszuführen aber es passiert zu viel dass der spieler die tricks dennoch nicht ausführt (wahrscheinlich details welche nicht perfekt gedrückt werden).

Interessant wären auch infos über die verteidigung...

---------- Beitrag aktualisiert am 25.11.2015 um 10:38 Uhr ----------

Coske wir scheinen das genau gleiche problem zu haben. Daumen hoch
25.11.2015, 10:48  

Beitrag #6

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.255
Beiträge: 7.255
Also Tore krieg ich genug. Glaub nicht dass ich da eine große Hilfe bin aber bei den schnellen Richtungswechsel benutz ich nur den li. Stick. Du musst halt wie gesagt die richtigen Spieler haben.
25.11.2015, 11:06  

Beitrag #7

Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Beiträge: 649
Mein kollege (Liga 1) verteidigt im mittelfeld nur mit einem spieler und kreistaste. Der drückt niemals r1 um einen zweiten spieler zu holen. Erst wenn der gegner vor dem 16er ist benutzt er L2 und x taste (ev. Sogar r1). Von der kreistaste lässt er da die finger!

Mein problem ist ja def. Dass wenn ich bereits im mittelfeld x und L2 drücke, meine spieler IMMER nur nebenher laufen. Da kann ich ja auch nichts drücken. Wenn ich r1 hinzunehme rennen einfach 2 spieler mit aber keiner greift ein. Deshalb verstehe ich die theorie meines kollegen aber ich komm dennoch nicht an den spieler, da er meistens denn ball schon wieder gepasst hat wenn ich bei ihm bin. Hab das gefühl, dass wenn ich einen spieler manuell auswähle, dieser immer zu weit vom angreifenden wegsteht und ich gar nicht rankomme!!!! Der gegner hingegen steht da viel enger...
25.11.2015, 11:34  

Beitrag #8

abfaels Avatar
abfael
Beiträge: 996
abfaels Avatar
abfael
Beiträge: 996
Beiträge: 996
So blöd es klingen mag, die Verteidigung geht vorne los.
Ich fange an mit dem Stürmer zu verschieben, und laufe als erstes die AV mit meinen Flügeln an.

Danach sollte er sich weiter durch spielen wird mit dem ZOM attackiert, die ZM machen den Rest, und werden möglichst lange zurück geholt, die 4er Kette rühre ich so lange wie möglich nicht an.

Zu erwähnen ist, das ich sehr hoch Verteidige (433-4), das macht sich sehr gut gegen die meisten Gegner.
25.11.2015, 13:22  

Beitrag #9

Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Diestes Avatar
Dieste
Beiträge: 649
Beiträge: 649
Du bringst also so viele spieler wie möglich hinter den ball. Greifst du aber auch den gegenspieler direkt mit deinen spielern an oder bringst du einfach alle nach hinten. Mir ist nämlich auch aufgefallen dass ich viele male besser dran bin wenn ich gar nicht selbst attakiere...das kann aber auch nicht die lösung sein oder?
25.11.2015, 13:40  

Beitrag #10

dudas Avatar
duda
Beiträge: 491
dudas Avatar
duda
Beiträge: 491
Beiträge: 491
Hatte das hier schonmal in nem anderen Thread geschrieben:

Zitat:
Zitat von duda
Wenn man weiß wie, ist die Verteidigung mit der CPU (R1) eine der wirksamsten Waffen gegen vorhersehbare Gegner. Wenn er beispielsweise auf den Außen jedes Mal versucht reinzuziehen, lasse ich der CPU die Sache machen indem diese ihn zumindest etwas behindert. Sollte der Gegner an dem Spieler vorbeikommen, habe ich bereits dahinter einen Spieler in Stellung gebracht und kann mit diesem dann einfach den Laufweg abschneiden und attackieren.
Ähnlich läuft das ab, wenn jemand zentral am Strafraum in Ballbesitz ist. Geht man da zu schnell drauf, reicht meist eine glückliche Bewegung oder ein Skill um meinen Spieler aussteigen zu lassen. Von daher einfach die CPU zur Hilfe nehmen, denn da kommt er mit so einer einfachen Bewegung nicht vorbei. Wichtig natürlich auch hier mit einem selbstgesteuerten Spieler dann so stehen, dass keine bedeutende Abspielmöglichkeit besteht. Meistens verhaspeln sich die Gegner dann von selbst relativ schnell.
Wirklich attackieren, ohne das Herbeiziehen eines anderen Spielers, sollte man nur bis knapp hinter die Mittellinie oder wenn einem wirklich keine andere Wahl bleibt.
Ich bekomme so eigentlich größtenteils nur Fernschusstore.
Oberste Priorität ist in Strafraumnähe einfach, dass man nicht zu hektisch drauf geht. Der Dynamik mit der die Gegenspieler meist auf das Tor zulaufen kann ich eigentlich nur durch das Heranziehen eines zweiten Spielers begegnen.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 16 > Ultimate Team Verteidigung / Spielaufbau,
welche Knöpfe drückt Ihr
Verteidigung / Spielaufbau, welche Knöpfe drückt Ihr