Benutzer: 43.806
Themen: 29.603
Beiträge: 907.315
Benutzer online: 8
Gäste online: 305
Gesamt online: 313
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
07.09.2016, 15:12   #11
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Der bleibt erhalten und wird nicht ersetzt, das wäre ja auch insofern Mist, weil Journey nur in England spielt und du bei Be a Pro freie Wahl hast.
08.09.2016, 18:14   #12
Magnums Avatar
Magnum
Beiträge: 76
Magnums Avatar
Magnum
Beiträge: 76
Beiträge: 76
Gibt es dann im "normalen" Karrieremodus überhaupt Neuerungen? Oder ist der weiterhin so langweillig wie bei FIFA 16?
08.09.2016, 18:43   #13
The Streetss Avatar
The Streets
Beiträge: 41
The Streetss Avatar
The Streets
Beiträge: 41
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von Klööten Klopper
Alles wird wahrscheinlich sehr zu gescripptet wirken
Das glaube ich auch. Damit man nicht zu schnell Erfolge feiert, wird man ausgebremst bzw. kriegt nen Boost wenn man zu wenig Erfolge feiert.

Kann man in den The Journey auch entlassen werden wie im normalen Karrieremodus oder in vergleichbarer Weise scheitern?
08.09.2016, 21:26   #14
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
@Magnum
Es gibt kleinere Änderungen, insbesondere bei den Finanzen, wo man nähere Details zu Merchandise und Trikotverkäufen bekommt.
09.09.2016, 10:48   #15
Magnums Avatar
Magnum
Beiträge: 76
Magnums Avatar
Magnum
Beiträge: 76
Beiträge: 76
Zitat:
Zitat von apollox
@Magnum
Es gibt kleinere Änderungen, insbesondere bei den Finanzen, wo man nähere Details zu Merchandise und Trikotverkäufen bekommt.
Konntest du den Karrieremodus schon testen? Auf der gc zum Beispiel? Selbst wenn es kleinere Änderungen gab, das grundlegende Problem wird EA wohl nicht angegangen sein: Dass der Karrieremodus den Charme versprüht von einer Session in Microsoft Excel.Lachen
09.09.2016, 11:14   #16
Safttütes Avatar
Safttüte
Beiträge: 8
Safttütes Avatar
Safttüte
Beiträge: 8
Beiträge: 8
Journey macht sicher mehr Spaß als die normale Karriere. ABER: Ich fürchte, der Wiederspielwert wird extrem gering sein. Das kann man mit anderen Games vergleichen, bei denen es nur einen Handlungsstrang bzw. höchstens unbedeutende Nebenstränge gibt. Hat man's einmal gespielt, kennt man's.

Was anderes sind so Spiele wie Heavy Rain, die immer wieder verschiedene Abzweigungen haben, wo man richtungsweisende Entscheidungen trifft die dann das komplette Spiel beeinflussen und unterschiedliche Enden ermöglichen. Aber bei allem Optimismus: Sowas traue ich EA nun wahrlich nicht zu.^^
09.09.2016, 13:29   #17
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Der Anfang wird immer gleich sein, aber sobald du dich für ein Team entscheiden muss wird es gewisse Unterschiede geben, alleine schon weil jedes Team andere Erwartungen hat.
Darüber hinaus wird es vlt. auch Unterschiede geben je nachdem wie du antwortest. Direkt vlt. nur kleine Unterschiede in der Reaktion, aber langfristig könnte es anders sein. Denn du hast immer 3 Antworten zur Auswahl, eine eher kühle gelassene, eine Heizsporn Variante und eine eher Neutrale/Ausgewogene. Und nach jeder Antwort siehst du auch einen Balken mit deiner gegenwärtigen Lage und zu Beginn wählst du den Typ aus.
09.09.2016, 16:48   #18
Carl Johnsons Avatar
Carl Johnson
Beiträge: 1
Carl Johnsons Avatar
Carl Johnson
Beiträge: 1
Beiträge: 1
Wahrscheinlich wird man eine Saison The Journey spielen und dann wieder das ganze Jahr über FUT so wie sonst.Lachen Bei FUT hat EA ja durchaus bewiesen, dass sie mit regelmäßigen Aktionen, dem wöchentlichen Team der Woche usw. immer wieder für Spannung und Langzeitmotivation sorgen können. Also EA kann es schon, nur haben sie das bisher nicht auf andere Spielmodi außer FUT angewandt.
09.09.2016, 18:01   #19
gamer21s Avatar
gamer21
Beiträge: 119
gamer21s Avatar
gamer21
Beiträge: 119
Beiträge: 119
Zitat:
Zitat von apollox
Denn du hast immer 3 Antworten zur Auswahl, eine eher kühle gelassene, eine Heizsporn Variante und eine eher Neutrale/Ausgewogene.
Das erinnert mich doch stark an diese textbasierten Interviews bzw. "Aktionsmomente" die es glaube ich schon zu FIFA 06 Zeiten im Karrieremodus gab. Ist schon ewig lange her, aber soweit ich mich erinnere waren das so Sachen wie "Spieler XY hat sich in der Öffentlichkeit daneben benommen". Da konnte man dann auch zwischen so Reaktionen wie "Arrogant", "Neutral" und "Gelassen" wählen, wobei "Gelassen" dann beispielsweise sowas war wie "für den guten Zweck etwas spenden".

Je nach Reaktion hat sich das dann auf ein paar Werte wie "Jobsicherheit", "Beliebtheit bei den Fans" usw. ausgewirkt. Auf Dauer haben sich diese Interviews und Aktionen aber zu sehr wiederholt bzw. man wusste, welche Antwort die klügste ist und dann sind wir wieder beim Thema Wiederspielwert: Ich wähle ja nur beim ersten Mal eine Antwort aus, die mir Nachteile verschafft. Beim zweiten Mal weiß ichs besser und wähle ab dann immer nur die vorteilhafte Variante.

Im Karrieremodus waren diese Aktionen jedenfalls kein großer Motivationsfaktor. Aber ich lasse mich gerne überraschen wie es bei "The Journey" ist.Lachen
09.09.2016, 18:24   #20
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 421
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 421
Beiträge: 421
Bin mal gespannt, ob man dann auch richtig provokante oder originelle Antworten geben kann, so wie Poldis "Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel".Lachen Oder ob die Antwortmöglichkeiten alle recht langweilig sind so wie die Interviews der "mediengeschulten" realen Fußballer heutzutage. Gibt ja mittlerweile nur noch sehr selten ein originelles TV-Interview mit nem Fußballer, weil die meisten Spieler halt so weichgespülte Mainstream-Antworten à la Mario Götze geben.Genervt
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Karrieremodus The Journey The Journey
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO